• santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1205744124000

    @Sternedieb sagte:

    Und wie siehst du jetzt die aktuelle Situation zu diesem/deinem Posting?

    Wie soll ich dazu stehen? Der Internetauftritt war der eines Reisebüros, also eines Vermittlers, wenn ich normalerweise was bei einem Vermittler buche und der geht insolvent tangiert das meine Geschäftsbeziehung zum Veranstalter erstmal nicht. Und sofern die Reisen selbst veranstalten stellten sie Sicherungsscheine aus und erfüllten somit die gesetzlichen Vorgaben, wie man sieht sind ja die Versicherer auch aktiv und erfüllen ihre Verpflichtungen. Dass das nicht von heute auf morgen geht ist irgendwie auch logisch.

    Ich hab letztendlich gesagt dass das nicht von vornherein komplett unseriös ist. Mehr nicht. Das denken kann ich leider (oder zum Glück) keinem abnehmen, dass Qualität (und Sicherheit) ihren Preis hat das muss einfach jedem klar sein.

    Nachtrag: Dass jemand insolvent geht ist immer mal möglich. Ich erinnere da an das Stuttgarter Unternehmen Hetzel Reisen, das vor einigen Jahren Pleite ging, und das war ein absolut seriöses Unternehmen.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1205747761000

    Hi,

    und alle, die im Herbst 2003 mit Aero Lloyd in den Urlaub geflogen sind, hätten auch nicht gedacht, dass sie am Urlaubsende irgendwo im Ausland sitzen und hoffen müssen, dass sich ihrer jemand erbarmt.

    LG chepri

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15769
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1205749173000

    Dann käme die Swissair-Pleite dazu und, und...

    Das ist aber doch nicht unser Thema!

    Santamarinello uns geht es hier um die Hilfestellung für User. Mit

    Aussagen zur Webseite und der Versicherung ist niemanden gedient.

    Man kann die Pleite von Hetzel 1997 nicht mit ZReisen vergleichen! Das war schon ein völlig anderes Kaliber! Und die über Jahre gemachten Fehler waren völlig andere!

    Ich denke Deine jetzige Aussage trifft den Punkt schon wesentlich genauer.

    Du schriebst

    "Ich hab letztendlich gesagt dass das nicht von vornherein komplett unseriös ist. Mehr nicht. Das denken kann ich leider (oder zum Glück) keinem abnehmen, dass Qualität (und Sicherheit) ihren Preis hat das muss einfach jedem klar sein"

    Genau das aber sollte unsere Aufgabe sein-nämlich unsichere User auf Gefahren hinzuweisen!Wenn es sein muss auch mehrfach und wiederholt, im Sinne eines Infopools!

  • friedh
    Dabei seit: 1204761600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1205776180000

    habe mir von sbe reisen einen kostenvoranschlag machen lassen.war ein guter preis und habe gebucht.nachdem ich die buchungsunterlagen erhalten habe,erkundigte ich mich beim reiseveranstalter 1-2 fly,ob eine buchung erfolgt ist.dies wurde mir bestätigt aber zu einem anderen reisepreis.erkundigte mich darauf noch mal bei sbe reisen.sie meinten das der preis von ihnen ok sei und von ihrer provision abgehe.irgendwie war mir das den doch zu ungewiss und ich nahm abstand von der reise.nach ca 3 wochen rief mich xxxxxx an.ich sollte gefälligst die anzahlung leisten,da für mich gebucht wurde.darauf rief ich noch einmal 1-2 fly an.die bestätigten mir das die reise immer noch gebucht ist und verwiesen mich auf schmetterling reisen.dort rief ich an und erkundigte mich ob die reise bei ihnen von sbe reisen gebucht sei.dies wurde mir bestätigt aber auch zu einem höheren preis als bei sbe reisen.ich fragte ob es sich bei sbe reisen um einen seriösen anbieter handeln würde.dies wurde mir bestätigt bei schmetterling reisen.auch das ich stornogebühren bezahlen müßte,falls ich von der reise zurücktrete.jedenfalls dachte ich,sei nicht so mißtrauisch es wird swchon o.k sein.habe die anzahlung geleistet.zwei tage später rief mich dann schmetterling reisen an und informierte mich das sbe reisen in inolenz gegangen ist.aber da die reise gebucht ist,soll ich jetzt die anzahlung an schmetterling reisen noch einmal leisten,da sbe reisen nicht an schmetterling reisen überwiesen hat.es tut ihnen zwar herzlich leid,aber da gebucht müßten ansonsten von mir stornogebühren bezahlt werden.die stornogebühren wären noch höher wie die anzahlung.habe die sache einem anwalt übergeben.der macht mir wenig hoffnung und meint ich wäre auf einen betrüger reingefallen.schreibt mir wenn ihr auch ärger mit sbe reisen habt.da muß man doch nicht so hinnehmen.

  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1205777891000

    Mal 'ne dumme Frage ;) . Wenn der Veranstalter 1-2 Fly ist, warum habt ihr nicht direkt dort gebucht. War denn der "Vermittler" so viel billiger? Das kann doch nicht sein.

    Gruß mirius

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15769
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1205778390000

    Bitte kommt zurück zum Thema!

    Der Thread hier hat den Titel ZReisen Köln...(nicht 1-2-fly oder xxx)

    Und hier geht es um die Pleite eines "Veranstalters" (oder was so manche Leute darunter verstehen) mit diesem Namen.

    Bitte also an ZReisen-Betroffene : Aktuelle Erlebnisse und die derzeitige Sachlage hier zu posten:

    Ich drücke Euch die Daumen dass Ihr wieder zu Eurem Geld kommt!

  • HBSmanne
    Dabei seit: 1205884800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1206040934000

    Wir hatten bei Zreisen eine Woche Nil und eine Woche Makadi Bay gebucht( 27.2.08 bis 10.3.08) . 5 Std vor Abfahrt von zu Hause erreichte uns die Nachricht der Involvenz. Ich habe mit der R+V Versicherung tel. gesprochen und dann gleich alle Unterlagen( Belege) kopiert und ,per Einschreiben, hingeschickt. Am 18.3. war unsere Reisepreis wieder auf unseren Konto( hätte ich so nicht erwartet- Hochachtung an R+V Versicherung).

    Wir seperat haben eine Woche im Hotel Grand Makadi gebucht und waren gut erholt, aber ohne Kultur-NIL- wieder gelandet.

  • Ruben1
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1206371060000

    Admin Hinweis

    Sorry, aber das ganze riecht etwas zu sehr nach Werbung.

    Deshalb editiert.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15769
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1206386098000

    @Ruben: Lass es einfach, ok? Deinen zweiten Beitrag hab ich gerade gelöscht!

    Danke!

  • Axel_Mank
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1206636172000

    Zum Thema Reise-Sicherungsschein noch eine zusätzliche Info !

    Falls es Zweifel an der Echtheit von Sicherungsscheinen giibt, so kann unter:

    http://www.tip.de/register/

    die gültige Registrierung eines Reiseveranstalters hier prüfen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!