• Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1293707388000

    Hallo Chepri, habe natürlich keine Buchung vorgenomme und werde somit keine Antwort erhalten.

    Es ist nur mehr als merkwürdig, dass ich die Buchung verbindlich abschliessen soll und später erst den Preis dafür erhalte. Nicht den genannten Angabotspreis sondern den dann ermittelten. Wenn ich also blanko zum Angebpotspreis von 324,00€ buche, sich aber der Preis dann auf 648,00€ verändert, so gilt meine durchgeführte Buchung zum neuen Preis von 648,00€, da ja meine Blankobuchung als verbindlich angesehen wird.

    Hier geht es mir nicht um die allgemeine Praxis X-RV sondern um die neue Methode.

    Gruß Hubert

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1293707526000

    ...nein, Du buchst zum Preis von € 324. Ändert sich der Preis, so erfolgt damit ein neues Angebot vom RV, welches Du annehmen oder ablehnen kannst... ;)

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1293707601000

    @santamarinello

    Endlich einer, der es erkannt hat. Sicher wird es so sein, dass Hubert an sein Angebot nur dann gebunden ist, wenn seine Preisvorstellung mit der von XGTI übereinstimmt. Die Frage, die sich mir aber stellt ist, wielange ist er das denn? Könnte doch sein, dass er in den nächsten Minuten über ein Superschnäppchen stolpert, das er gerne buchen würde, für den Fall, dass sich die Sache mit XGTI zerschlägt, aber möglicherweise gibt es dann dieses nicht mehr, wenn XGTI ein neues Angebot vorlegt.

    Obwohl bei dem Superschnäppchen könnte es ja durchaus sein, dass der RV einige Wochen später mit einer Anfechtung kommt. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass sich der technische Fortschritt bei den RV in das Gegenteil verkehrt hat und das Personal deutlich unqualifizierter ist als vordem (bei den vielen Irrtümern die da geschehen). Es könnte natürlich auch ganz anders sein, aber wie schon gesagt "Ein Schelm wer böses dabei denkt"

  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1293707657000

    Wenn ich das Eingansposting richtig verstehe, sieht der Veranstalter das aber anders, werter Curiosus! Ob mit Recht, das sei mal dahingestellt. Aber er versuchts zumindest.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14495
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1293707775000

    ...du musst es ja auch nicht tun- buchen. es git so viele Xler die das gleiche Produkt, also auch das gleiche Hotel anbieten, mit klarem Preis.

    Daher verstehe ich das Problem nicht--- und empfinde den Vorwurf der ******* als unsinnig.

    @Eugen: Es wird nie 100%ig möglich sein, den aktuellen Preis ständig aktuell einzupflegen, aber ich gebe Dir Recht: Es kann natürlich keine Tage dauern, bis man zumindest in der Nähe des aktuellen Preises in der Anzeige ist!

    Daher hilft es eben manchmal (?) --etwas weiter auszuholen. ;)

    Wichtig wäre einfach, die Datenqualität der Xler weiter anzuheben, da steckt das Problem drin .

    Die Systeme arbeiten weitgehend ohne "menschlichen Eingriff" --schlanke Produktion eben.

    Sonst würden die Reisen wieder deutlich mehr kosten.

  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1293711114000

    Hallo Curiosus,

    die Wort in Gottes Ohr :? , aber ich interpretiere die geschriebene Aussage :

     

    Leider konnten die Verfügbarkeit des Angebots und der aktuelle Reisepreis nicht überprüft werden.

     

    so das hier geprüft wird, ob das Hotel Zimmer frei hat und wenn ja, dann der Preis festgesetzt wird und ich diesen Preis zu bezahlen habe (da ja bereits blanko gebucht), nicht den Preis aus dem angeschauten Angebot.

    Möglicherweise bucht ja jemand nach dem System und kann dann hier Auskunft geben oder HC fragt beim RV nach, da hier ja derartige Angebote stehen. ;)

    Gruß Hubert

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1293712518000

    Tja Hubert, auch ich habe dein Anliegen sofort kapiert, obwohl es anscheinend nicht so einfach ist :laughing: Eine Antwort auf DEINE Frage kann ich leider noch nicht finden.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14495
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1293729091000

    Antworten gab es genug und ich denke auch kompetente, lieber Marcel. Wenn man sie denn lesen will...Und kapiert haben wir das übrigens alle.. ;)

    Aber nochmal zum "Problem"--das ja gar keines ist, weil das Angebot, die Buchung nach Kontingent -Klärung zu machen gar nicht angenommen wurde.

    Das hier ist somit Streit um Kaisers Bart.

    Oder vielleicht die verzweifelte Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Kein Schaden, kein Diskussionsthema - ich versteh die "Aufregung" nicht" (mehr).

    Kein Mensch würde doch nur die Leistung buchen ohne den Preis zu kennen...

    Dann buch ich eben wo anders---nämlich da, wo mir der korrekte Preis ohne Rückfrage/Klärung angezeigt wird.

    Ok, alles gesagt, hier herrscht Kreisverkehr. Danke für die Beiträge, machen wir zu!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!