• tiggi
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1289239356000

    war auch nur ein Witz mit den Medien fernhalten :laughing: . Diese Infos und mehr nutzen wir seit Jahren mit viel Erfolg. Dafür noch mal vielen Dank!

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2191
    geschrieben 1290423662000

    Aber ich glaube,auf Dauer wird dieses System wieder zu Lasten der Kunden gehen,denn die Flugkapazitäten könnten/werden dadurch knapper werden.

    Bei traditionellen Veranstaltern kauft der Veranstalter ja gewisse Kapazitäten bei den Airlines-das Risiko,diese zu verkaufen liegt also beim Veranstalter.

    Die neuen X-Veranstalter kaufen tagesaktuell auf sowieso bereits geplanten Flügen,wobei das Risiko hier bei den Airlines liegt,auf den Plätzen sitzenzubleiben.

    Folglich werden sich Airlines sicher genauer als bisher Gedanken darüber machen,welche Flüge dem Markt angeboten werden,und welche nicht.

    So werden sicher gerade kleinere Airports unter mangelnder Fluganbindung zu leiden haben,da das Charter-Geschäft immer weniger wird.

    Bestes Beispiel ist sicher der Flughafen Klagenfurt,wo es (bisher) für den kommenden Sommer bei KEINEM Veranstalter Nonstop-Flüge nach Mallorca gibt. Alle Anfragen laufen zum Flughafen Graz...

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15781
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1290433563000

    Wieso knappere Kapazitäten? TUI hat beispielsweise die eingekauften, besser reservierten- --Flug- Kapazitäten deutlich erhöht-- zwangsläufig wird es sicher eine Verschiebung innerhalb der Veranstalter-Welten geben, weil man eben sehr schnell auf den Markt reagieren kann.Darum ja auch die Geburten der Xler.

    Die Airlines sind zudem doch glücklich um jeden verkauften Platz. ;)

    Wenn es bei kleinen Airports gut läuft kann man auch da viel schneller aufstocken und ggf. über beide Kanäle verkaufen...

    Übrigens stockt die TUI für das Sommergeschäft ihre Kapazitäten/Flüge um sechs Prozent auf!

    Aktuelle Info:

     X TUI wird nach Auskunft von TUI -D Chef Böttcher im ersten Quartal an den Start gehen(quelle:Interview mit der fvw)

  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1290536415000

    @günther

     

     

    Können sie gerne aber ohne mich - nie wieder ein xnec, xTUi oder Indi.

     

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1294595494000

    @Terrorkrümmel: Hast du also schlechte Erfahrungen mit den Xlern gemacht?

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!