• Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1229629931000

    Hallo,

    wenn man , meiner Erinnerung nach,früher als Pauschaltourist den Ausflug nach Pamukale gebucht (und bezahlt) hat, wurde man (wir jedenfalls) in eine Teppichfabrik und mindestens in eine Schmuckfabrik gebracht. :shock1:

    Wie gesagt, den Ausflug habe wir bezahlen müssen. :shock:

    Wenn ich in Ägypten als Pauschalurlauber Kairo und die Pyramiden als Ausflug buche und bezahle, ist auf jeden Fall trotzdem mindestens ein Besuch in einer Papyrusfabrik und in einer Parfümfabrik enthalten. In Tunesien haben wir bei den von uns bezahlten Ausflügen auch in irgend einer Fabrik halt! :shock:

    Fahre nun schon über 30 Jahre in den Urlaub und bei fast allen gebuchten und bezahlten Ausflugsfahrten war irgend eine Fabrik oder ein Lederwarenverkauf dabei.

    Was soll also das Gerede, dass man hereingelegt wird, wenn man eine "geschenkte Reise" erhält. :? Wer nicht kaufen will, muss nicht.

    Gruß Hubert

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1229630580000

    Und du warst bei deiner ersten Verkaufsveranstaltung nicht überrascht, überrumpelt? Ich schon.

    Abgesehen davon, daß ich meine Ausflüge jetzt ohne "Besichtung" mache, gibts nämlich auch, gehts ja hier um Anfragen von Leuten, die sowas nicht zu kennen scheinen. Und da find ichs schon unseriös, wenn Verkauf mit "Besichtigung" geschönt wird.

    Von "Gewinnen", die zu bezahlen sind, ganz zu schweigen.

    Hier wird gefragt, wir antworten, daß es um Verkäufe geht, daß es manche "Gewinne" im Reisebüro billiger gibt.

    Was jeder draus macht ist seine Sache.

    Übrigends wird auch bei Nilkreuzfahrten des öfteren darauf hingewiesen, daß die Ausflüge mit Verkäufen mitfinanziert werden.

    (Wobei ich persönlich diese halbe Std. in Papyrusfabrik etc nicht so anstrengend fand wie die 3 Std. in der Teppichfabrik, obwohl ich ansonsten die Verkäufer in der Türkei weniger aufdringlich finde, relativ gesehen ;) )

  • korte56
    Dabei seit: 1226016000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1229676304000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @rathaus01

    Hallo Hubert,

    ja das stimmt, die Veranstaltungen sind landestypisch, nicht bezeichnend für einen Reiseveranstalter. Außerdem gibt es ja wirklich Leute, die da kaufen und zufrieden sind. Wie der Mitreisende, der sich als Kenner über den außergewöhnlichen Teppich freute, den er in Deutschland so nicht oder nicht zu dem Preis bekommen hätte. Es leuchtet ein, dass der Verkauf direkt beim Hersteller günstiger ist als nach langen Transportwegen bei einem Händler. Also, nicht immer alles so negativ sehen! Und die Vorführungen, zu sehen, wie ein Teppich entsteht, fand ich sehr interessant. Die Verkäufer da haben uns nicht genervt, viel anstrengender ist ein türkischer Basar.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1229678514000

    @korte56 sagte:

    Es leuchtet ein, dass der Verkauf direkt beim Hersteller günstiger ist als nach langen Transportwegen bei einem Händler.

    Hallo,

    und damit der Transportweg nicht so lang ist, wird der Teppich ja auch nach Deutschland geliefert! :laughing:

    Die Reise wird ebenfalls gesponsert und Du darfst ziemlich sicher davon ausgehen, daß der Versand in die Heimat sicher nicht als einzelnes Poststück, sondern auch garantiert über einen Verteiler (Häbndler) erfolgt. Bleibt also nur als Unterschied die subventionierte Verkaufsveranstaltung und wieso sollte so etwas dann bei dem erheblichen Mehraufwand billiger werden?

    Gruß

    Berthold

    p.s.: Ein Kunde von mir war übrigens auch einmal mit einer solchen Reise unterwegs. Normal gebucht. Auch dort mit einer Teppichfabrik und auch dort mit der Führung. Dabei wurde dann erklärt wieviel Stunden an so einem Teppich gearbeitet wird und vieviel eine Teppichknüpferin denn so Verdient u.s.w.

    Als es dann ums Verkaufen ging hat er einfach einmal kurz nachgerechnet und die Frage in die Runde gestellt wie es zu dem Endpreis denn komme. Lohn mal Stunden und die Frage wer den die mehreren hundert, oder gar tausend Prozent zum Verkaufspreis erhält, hatten zur Folge, daß an diesem Tag sicher etwas weniger Teppiche über den Ladentisch gingen..... :rofl:

  • izul
    Dabei seit: 1158192000000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1229678595000

    der kleine unterschied: auf den bazar kann ich gehen in die div fabriken muss ich gehen.

  • korte56
    Dabei seit: 1226016000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1229680330000

    @ADEgi sagte:

    Ich meine damit natürlich nicht nur den Transport, sondern das, was der Händler, z B in Deutschland verdient. Oder dachten Sie, er gibt seine Ware ohne Gewinn an seine Kunden weiter? :D

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1229681276000

    Oder dachten Sie, er gibt seine Ware ohne Gewinn an seine Kunden weiter

    Das sicher nicht, aber er bezahlt in der Fabrik garantiert nicht den Preis, den ein deutscher Kaffeefahrtteilnehmer dafür bezahlt :laughing: :rofl:

    Im übrigen geht es hier nur um die Frage, ob Angebote, (RICHTIG: Einladung muß es ja heißen :D=) von Weltbild und der Reise-Gutschein von Viva D'or ein seriöses Angebot sind, da nicht von vornherein klar ist, dass es auf Kaffeefahrt geht.

    Die Frage, ob man in einer türkischen Teppichknüpffabrik, die Kaffefahrten sponsert, ein Schnäppchen machen kann, steht überhaupt nicht zur Debatte.

    chepri

  • dbaerchen67
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1229682646000

    Naja es dreht sivch ja im Kreis.

    Allerdings ist es nicht richtig das ich diese Angebote nicht auch so buchen kann, wie einige behaubten. Zur Zeit werden solche Reisen von BIG-x-tra angeboten.

    Türkei, 5 Sterne Hotel mit HP für 167,-- Eur Pro Person. Wenn ich diese 2Einladungen" richtig verstehe komme ich auf ungefähr den selben Preis pro Person und HP.

    Allerdings steht in der Beschreibung hier auch nur was von Besichtigungen, aber dies scheint ja in den Länder wie z.B. Türkei, Tunesien, Ägypten so üblich zu sein, bei einer Besichtigungstour noch in eien Fabrik einzukehren.

    Also ich bin eher in Südeuropa in Urlaub und dort habe ich auch an einigen Besichtigungstouren teilgenommen aber noch nie mit einer Verkaufsveranstaltung.

  • Kirsten37
    Dabei seit: 1220745600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1234599333000

    @schobsi sagte:

    bravo so sehe ich das auch

    wir fliegen am 14.04.09 ab Wien 26.- Terminzuschlag 145.- und HP 99.-

    Der Flug alleine über Sunexpress zu buchen würde kosten 245.- also was ist hier schlecht an dem Angebot?

    Da ich kein Problem habe "Nein" zu sagen werde ich auch nix kaufen !!!

    Wieder zurück !!!!!!

    ALSO, wir haben nun vorgestern den Deutschen Boden wieder unter die Füße bekommen und ich hatte ja keine Ahnung, ich nehme alles zurück!!!!

    Es war ein Traum!!!!!!!! Ich würde ja glatt einen vollstädigen Bericht abgeben aber dafür fehlt mir hier die Zeit und die Rechtschreibung :-)

    Nur kurz: Ich war der Meinung, die Betten sollen belegt werden! Stimmt nicht, der Sinn ist es, die Türkei den Menschen näher zu bringen da das Kulturminesterium ein Teil dazu bezahlt! Wer kann bei einem Badeurlaub die Türkei kennen lernen?? Niemand! Wir haben so viel gesehen, hatten ein Prima Hotel, Nein, ein Spitzen Hotel und für die Winterzeit einen Sonnenbrand auf der Nase :-) Diese Reise bestand nur aus Ausflügen, da wir noch ein mittleres Paket vor Ort gebucht haben. Das Wetter hat uns dazu veranlasst, da man natürlich im Februar nicht am Strand liegen kann. Obwohl wir an unserem freien Tag tatsächlich am Strand lagen in Strickjacke wohlbemerkt auf schönen Liegen und bis zum Knie im Wasser waren. Der servierte Kaffe am Strand....

    Urlaubstimmung Pur!

    Wir haben viele Menschen kennen gelernt, die ebenfalls über alle möglichen Zeitschriften, Verlage und Co. gebucht hatten. Es gab kaum Nörgler!!

    Wir haben den vollen Service erhalten, den ich sonst nur von teuren Urlaben kenne plus der Sehenswürdigkeiten, die kein Mensch im Sommer bei 40 Grad anschauen würde!! Und ich weiß ja wovon ich spreche!!

    Fazit!! Wir haben 180.- Euro plus ein Spaß Paket für 99 Euro vor Ort gebucht und meine Mama hatte gleich am Tag der Ankunft wieder so ein Angebot von Weltbild im Postkasten. Ja, wir haben überlegt, gleich neu zu buchen. Dieses Jahr werden wir es bestimmt nicht wieder buchen aber nächstes Jahr bestimmt !!!

    Danke auch noch mal an die Reiseleitung, der uns die ganze Woche begleitet hat, Danke an Viva Do´r !! auch für das nette kleine Presänt am Tag vor der Abreise :-)

    Wer noch Fragen hat, darf mich gerne anschreiben !! Und gefundene Rechtschreibfehler dürfen behalten werden!!

  • Kirsten37
    Dabei seit: 1220745600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1234599639000

    PS: Ich habe keinen Teppich gekauft, keine goldene Uhr oder sonstiges!!! Mußte ich auch nicht!!! Hatte auch keinen der noch so aufmerksamen ;) Verkäufer

    gestört.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!