• Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15725
    geschrieben 1370370047000

    diehellis:

    Die Organisation von den Reiseinformationen über das Hotel bis hin zum Transfer war überragend.

    ...so überragend, dass ich auch nicht bei Vtours buchen muss. :laughing:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1370370768000

    Nachdem nun mittlerweile man nicht einmal mehr über derlei Eintagsfliegen lächeln kann, schließen wir diese Peinlichkeit hier.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14537
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1372074398000

    Jeder hat ne Chance auf einen Neubeginn.

    Der Austausch von Usern über die Qualität von Reiseveranstaltern und deren Handling hat zunächst mal Vorrang

    Sofern hier allerdings wieder haufenweise 1. Beiträge in der bisherigen Art auftreten, werden wir erneut schliessen.

    Danke für die vielen Hinweise aus unserer Userschaft hierzu. ;)

  • genius
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1372328792000

    Hallo zusammen,

    also allmählich mach ich mir dann doch Sorgen. Wenn ich hier die ganzen Fakes lese.... wenn alles in Ordnung wäre hätte ein Reiseveranstalter das wohl kaum nötig  :?

    Ich habe im Januar erstmals mit Vtours gebucht. Reiseunterlagen sind pünktlich ca. 2 Wochen vorher per Mail eingegangen und nächste Woche geht der Flieger. Ich werde dann berichten.

    Viele Grüße

    Sandra

  • Schatzies
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1372792988000

    Ohja bitte.

    Ich fliege nächsten Monat mit VTours und diese Beiträge haben mich auch nervös gemacht.

    Dann einen schönen Urlaub :)

  • thokla
    Dabei seit: 1324166400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1373411010000

    Hallo zurück im vtours Stream ;-).

    Ich gehöre auch zu diesen Eintagsfliegen, wie sie hier genannt werden - denn ich schreibe das erste Mal etwas im Reiseforum. Und dann auch noch zu vtours? *tztztz* Und Nein, ich arbeite nicht dort. Jedoch habe ich, als xxxeditiertxxx-Aufgeber, hier schon einige wenige, aber längere, Hotelbewertungen abgegeben.

    Kurz zur Story? Meine Frau und ich fliegen sehr häufig nach Vilamoura (PT) ... immer in das gleiche Hotel. Früher buchten wir bei Thomas Cook oder ITS, aber das ist schon Jahre her. Nachdem ich es nun 2009 nochmal bei bei TC buchen konnte, 2010 und 2011 bei SLR und letztes Jahr 2012 bei FTI buchte (SLR bot es leider nicht mehr an), wollte ich es jetzt im Juni/Juli wieder bei FTI buchen. Doch leider war der Veranstalter so frech, in diesem Jahr für das gleiche Hotel mit ÜF gut 400 Euro mehr zu verlangen als im letzten Jahr. Auch mein (reales) Reisebüro in der Stadt hatte nur FTI auf dem Schirm.

    Geizig bin ich nicht, doch das fand ich frech. Alternativen für die Hotelbuchung für 2 Wochen und 2 Personen mit ÜF gab es nur sehr wenige. Ich beschäftigte mich aber dann mal mit dem neu entdeckten Anbieter vtours, war jedoch etwas gespalten in meiner Meinung - auch bedingt durch diese vielen Einträge negativer Natur hier im Forum. Uns ging es ja, wie immer, nur schlicht um eine verlässliche Buchung und Reservierung unseres Stammhotels. Kein Flug (mache ich via TUIfly oder AB), kein Auto (SC), kein Transfer (unnötig, da Mietwagen).

    Ich habe mich also getraut, die zwei Wochen via vtours zu buchen. Der Preis lag um gut 400 Euro unter dem FTI-Kurs. Die Mails und zugesandten Unterlagen (Voucher fürs Hotel) sowie eine Nachfrage verliefen so, wie ich es erhoffte. Nun sind wir zurück, unser Stammrezeptionist hatte nichts am Voucher auszusetzen und meinte, dass ja die Abrechnung über deren Agentur in Faro erfolgen würde.

    Also, alles problemlos. Zugeben muss ich jedoch, wie geschrieben, dass ich nur das Hotel(zimmer) an sich buchte. Würde ich wieder machen. Bei Fragen oder Zweifeln an diesem kleinen Text, bitte nachfragen.

    Gruß, Thomas.

    =Danke Thomas, die Konkurrenz lassen wir trotzdem draussen---daher XXeditiertxxx

  • Nordlicht583
    Dabei seit: 1373846400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1373885027000

    Hallo liebe HC-Gemeinde,

    das ist ja ein wirklich abwechslungsreicher Thread :-)

    Haben auch das 1. Mal eine Pauschalreise über Vtours gebucht. Am 30.07. gehts für 2 Wochen nach Corfu. Bisher bin ich mit der Abwicklung ganz zufrieden. Haben nun auch die Reiseunterlagen per Email bekommen.

    Nach den ganzen Berichten hier, bin ich mal gespannt was uns alles erwartet. Aber ich bin guter Dinge das das schon klappen wird. Werde dann entsprechend berichten.

    Allerdings eine Anmerkung möchte ich zu einigen negativen Beiträgen noch loswerden: Wenn man einen 2 Sterne Urlaub bucht, kann man keinen 5 Sterne Urlaub erwarten. Irgendwo muss der Preisunterschied zu anderen Anbietern ja herkommen. Da ist dann mal das Hotel etwas schlechter, der Transfer läuft dann über nen klapprigen PKW und so weiter. Wer mehr will muss halt auch mehr dafür bezahlen. Aber das ist halt die heute Geiz-ist-geil Gesellschaft. Qualität kostet nunmal und zwar in allen Bereichen. Aber nun schweif ich etwas ab ;)

    Gruß

    Hauke

  • genius
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1374060230000

    So, auch ich bin wieder zurück und kann nichts negatives berichten.

    Ich hatte eine Pauschalreise in die Türkei gebucht. Inkl. Transfer und es verlief zum Glück alles reibungslos :)

    Reiseunterlagen waren pünktlich da, keine Probleme mit Transfer oder Check-in. Ich hatte zudem einen Condor-Flug gebucht und konnte 12 Std. vorher den online Check in machen. Meine Eltern hatten bei Air-Berlin weniger Glück. Dort kann man wohl auch einen Web Check in machen, allerdings nicht wenn man mit Vtours gebucht hat. So zumindest die Aussage meiner Eltern, die es versucht hatten.

    Ich hatte auch den Eindruck, dass in meinem Fall eng mit "Alltours" zusammen gearbeitet wurde. Die Busse hatten ein großes Alltours Schild vorne stehen und Vtours war nur ganz klein oder gar nicht angezeigt. Der Reiseleiter im Hotel war auch ganz nett und recht häufig vor Ort. Also alles wie es sein sollte.

    Wenn sich die neagtiv Bewertungen hier auf Hotels beziehen, dann muss ich sagen, dass man das nicht Vtours anlasten kann. Wer in der Lage ist, hier zu posten, der ist auch in der Lage sich vorher die Hotelbewertungen anzuschauen. Dann erlebt man auch keine böse Überraschungen. Ich würde in der heutigen Zeit niemals ein Hotel buchen ohne mich vorher selbst schlau zu machen.

    Mein Fazit: Hätte es hier nicht so viele Fakebwertungen gegeben, würde ich auch nochmal über Vtours buchen. Aber so.... Ich weiß es nicht... :?

    Viele Grüße 

    Sandra

  • thorstenbeutler
    Dabei seit: 1309910400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1374079026000

    Meine Erfahrung der letzten 4 Monate mit Vtours---unlauter?..denke ja!

    Auszug meiner Beschwerdemail an Holidaycheck- denke dieser Anbieter schadet dieser schönen Plattform! :

    Sehr geehrte Damen und Herren ,

    was sie hier machen ist , in meiner Branche sagt man UNLAUTER, dazu .. Der Reiseveranstalter HCX V tours wird von mir seit 4 Monaten beobachtet. Immer der günstigste Bieter..und dann immer teurer oder nicht verfügbar! Über die erneute Absage habe ich mich nicht gewundert..aber SIE sollten doch auf ihrer Internetseite schon überwachen , ob die Angeboten Leistungen Seriös sind. Machen sie sich mal die Freude 20- 25 Angebote dieses Anbieters anzuklicken..ich mach das seit 4 Monaten. Bisher gab es KEIN Angebot das dem ersten Preisvergleich stand hielt. Ich selber leite eine Haustechnikgroßhandlung und bin entsetzt über diese Methode!

    Mfg

     

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1374080333000

    Bevor man einen RV bzw. dessen Angebote als "unlauter" (Der kleine Hinweis, das Foren keine rechtsfreien Räume sind, sei zudem an dieser Stelle erlaubt!) bezeichnet, sollte man wenigstens Grundzüge der Thematik kennen.

    Die näheren Hintergründe dieser Angebotsreihen wurden nun schon so häufig erklärt, ich habe keine Lust, nun zum 46585ten Male einen erklärenden thread zu verlinken.

    Kleiner Hinweis:

    Zwischen "Haustechnikgroßhandlungen" und dem Geschäftsfeld "Tourismus" gibt es "minimale" ;)   Unterscheide!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!