• Geärgerter
    Dabei seit: 1110931200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1115771848000

    Hallo,

    ich würde bei Tourops auch vorsichtig sein, da die mit Utopiareisen auf jeden Fall länger zusammengearbeitet haben. Als ich damals allerdings versucht habe, was über Utopiareisen herauszubekommen hat der Mann bei Tourops schon relativ deutlich gesagt, dass bei denen was nicht stimmt und die von Utopiareisen bestellten Flugtickets nicht bezahlt worden waren. Warum auch immer, auch der hatte mich vor Utopia gewarnt.

    Ich glaube, irgendwo im Forum gibt es auch nen Tread über Tourops Travel.

    Gruß

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1115808139000

    @all

    Ich will mal generell darauf hinweisen, dass wir hier bitte nicht mit Vermutungen arbeiten wollen. Da ist mal ganz schnell ein Unbeteiligter im möglicherweise völlig falschen Zwielicht gelandet.

    Unser Thread heisst UTOPIA, bitte haltet Euch eng daran, ich habe zwei weitergehende Beiträge dazu bereits löschen müssen!

    Bie dieser Gelegenheit:sollte jemand definitiv näheres über den Aufenthalt von Verantwortlichen dieses Unternehmens wissen, schreibt es uns -bitte eilig- unter:

    reiseforum@holidayCheck.de

    Danke und viele Grüße

    Admin

  • ForYourInfo
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1116320215000

    Das sollte alle Utopiageschädigte interessieren:

    Heute. 17.05.2005 - Pro7 - 23.20 - BIZZBIZZMagazin, Information, D 2000 Thema u. a.: Schnäppchen-Suche[/b]Themen u. a.: "Kauf Dich reich!": In der zweiten Folge müssen sich die beiden "Kauf dich reich"-Pärchen auf dem Flohmarkt beweisen. Krempel, Kleidung oder Kaffeemaschine - womit handelt man am besten? / "Fass ohne Boden": Wenn die Traumreise zur dubiosen ******* wird ... / Schnäppchen-Suche: Günstige Ersatzteile vom Schrottplatz[/b]

  • ForYourInfo
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1116433455000

    Sorry, der Beitrag klang nur nach dem Utopia-Thread,

  • loverstefano
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1116513709000

    Hallo,

    wir hatten eine Ägypten-Reise mit Utopia vom 24.02. - 10.03.

    Ich war mir vor Reiseantritt schon etwas Sorgen gemacht, und war auch hier auf HC, aber damals stand hier nur der allererste Beitrag!

    Nach mehrmaligen Gesprächen mit Utopia hatte ich auch keine Bedenken mehr. Bis auf einer kleinen Preisdifferenz zwischen dem Angebot und der Rechnung war alles ok. Auch das wurde geklärt. Auf Nachfrage zum Sicherungsschein, bekam ich allerdings nur unklare Antworten, wie: "Gibt es bei uns nicht, wir sind ja Veranstalter selber!"

    In Ägypten angekommen, mussten wir allerdings die VISA-Gebühr nochmals bezahlen. Danach verbrachten wir eine Woche mit der Nilkreuzfahrt und waren hervorragend untergebracht! Nach einem Inlandsflug nach Kairo, erwartete uns der freundliche ältere Herr von GoEgypt mit der Nachricht, dass wir über 2500 EUR zu zahlen hätten, da Utopia Rechungen nicht bezahlt hätte.

    Nachdem wir uns standhaft weigerten zu bezahlen, brachte er uns in unser Kairo Hotel, dass bezahlt war. Auch der Inlandsflug zwei Tage später nach Hurghada war bezahlt. Der Herr von GoEgypt lies uns dann zwei Tage allein in Kairo, wo wir die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust und aus eigener Tasche erkundeten.

    Nach mehrmaligen Telefonaten mit Köln wurde uns versichert, dass sich eine andere Reisegesellschaft in Ä. um uns kümmern würde und wir alle Kosten selbstverständlich ersetzt bekommen würden.

    In Hurghada angekommen, waren wir komplett auf uns alleine gestellt: Kein Reiseführer, kein Bus, Hotel nicht bezahlt...

    Nach einer Eigenleistung von mehreren hundert EUR konnten wir dann die Badewoche in Ruhe verbringen. Gott sei Dank war auch der Rückflug bezahlt und gebucht.

    Daheim wurde mir bis jetzt in endlosen Telefonaten zugesichert, dass wir unser Geld wieder bekommen, doch bis heute hat sich nix getan.

    Werde morgen auch den Anwalt einschalten.

    Kann mir jemand sagen, ob sich schon was neues ergeben hat, Sammelklage etc. bzw. ob einer eurer Anwälte Erfolg hatte. Mitreisende von uns haben nämlich ihr Geld vom Reiseshop zurückerstattet bekommen....

    Das gibt uns noch etwas Hoffnung!

    Nichtsdestotrotz bin ich für jede Hilfe dankbar!!!!

    Stefan

  • Daeumelinchen
    Dabei seit: 1116720000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1116797488000

    Hallo,

    erst mal ein dickes Lob an die Macher dieser Seite, toll, dass es so was gibt - ich hab´das leider nur zu spät gemerkt :-( . Meine Freundin und ich hatten auch über Utopia-Reisen einen 14-tägige Reise nach Ägypten (Nilkreuzfahrt+Badeurlaub) gebucht- und haben drei Tage vor Abflug ein Storno erhalten- komischerweise waren die Flüge bezahlt - und die haben wir dann auch angetreten. Weitere Einzelheiten erspare ich Euch - ich habe mir die Beiträge im Forum durchgelesen und im Grunde haben wir alle das gleiche Schicksal....

    ...Deshalb habe ich heute auch Strafanzeige bei der Polizei NRW gestellt. Weiß jemand genauer, wie das jetzt weiter geht?Wie funktioniert das mit einer Sammelklage?

    Frage an Admin zu Eurem Aufruf:

    Würde mich gerne beteiligen, weiß aber nicht, was mit der Schadenssumme gemeint ist. Sind das die reinen Kosten der Utopia-Reise oder auch die Kosten, die mir entstanden sind, weil ich die Flüge hatte und mir noch ein Hotel buchen musste?

    Gruß

    Daeumelinchen

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1116853263000

    Hallo Däumelinchen,

    lass das mal mit der Meldung, wir haben gleich zwei Fernsehproduktionen "beschäftigt" und nach meinen Informationen wurden die Dreharbeiten teilweise bereits abgeschlossen.

    Wir haben 40 Meldungen von Geschädigten hereinbekommen.

    So können wir jedenfalls ein Stückchen dazu beitragen, dass diese schwarzen Schafe es immer schwerer haben werden. Die Sendetermine gebe ich in Kürze bekannt!

    Viele Grüße

    Günter/HoldidayCheck

  • loverstefano
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1116860919000

    Hallo,

    unglaublich aber wahr! Habe gerade wieder den freundlichen Sachbearbeiter Hr. A. erreicht.

    Er teilte mir mit, dass die Internetpräsenz vom Netz genommen wurde, da momentan keine Reisen nach Ägypten mehr angeboten werden.

    Auf meine Fragen nach den ganzen Beschwerden und Mahnverfahren, Strafanzeigen etc. gab er nur zur Antwort, dass das der Anwalt bearbeitet und sich entsprechend verzögert. Auch der Polizei gegenüber gibt er diese Aussage!

    Er konnte mir auch keinen Termin nennen, wann ich irgendwas von meinen Forderungen wieder sehe.

    Mein Anruf und mein Name wurde notiert und wird dann an seinen Chef weitergeleitet... natürlich, damit mein Anliegen bevorzugt bearbeitet wird....

    Ich fühle mich so hilflos und wütend und möchte mir einfach nur meinen Ärger von der Seele schreiben!

    Irgendwas muss doch passieren, es kann nicht sein, dass all die Anwälte einfach so von Utopia abgeblockt werden können, und dass eine Strafanzeige im Sande verläuft?!

  • reichenbacher
    Dabei seit: 1114473600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1116972550000

    Hallo an alle UTOPIA -  REISEN Geschädigte !!!

    Ich denke, es dürfte wohl nicht weiter ein Geheimnis sein, da RTL bereits heute schon auf der Videotextseite 327 davon berichtet.

    Morgen, 25.05.2005 um 22 Uhr 15 berichtet RTL in Stern-TV mit Günter Jauch,  über Utopia Reisen, und deren Geschädigten und Betrogenen. 

     

    Mit LIVE Repotagen, Berichten, und Filmrepotagen aus Ägypten, auch ich bin dabei !!!

    Also, unbedingt einschalten, NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK !!!  RTL Stern TV macht den ersten Schritt !!!

    Im Namen aller Geschädigten sage ich RTL Stern TV vielen Dank, und hoffen, dass wir alle unser Geld wieder bekommen !!

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1117018792000

    Auch wir von HolidayCheck, die wir ja sozusagen das Bindeglied zwischen der SternTV Produktion und den geschädigten Usern waren - bedanken uns bei allen, die dazu bereit waren,  sich unter Nennung des Betrages, um den sie geschädigt wurden- mit Telefonnummer und Name bei uns zu melden.Wir selbst führten in den vergangenen Tagen intensive Gespräche mit der SternTV- Redaktion. Insgesamt hatten sich übrigens über 43 Betroffene uns gegenüber dazu bereit erklärt, mitzumachen.Und nur mit dieser Freigabe konnten wir die Meldungen auch weiterleiten. Unser Respekt gilt allen Utopia-Geschädigten, die auch den Mut hatten, sich für diese Kooperation von SternTV und HolidayCheck- Reiseforum zu melden und mitzumachen, zumal wir ja den Namen der Produktion nicht genannt hatten.

    Auch die Redakteure von Stern TV haben mich gebeten ein herzliches Dankeschön an alle User zu übermitteln.

    Die Sendung wird heute um 22.15 ausgestrahlt.

    Übrigens-es wird eine weitere Sendung zu diesem Therma geben,

    wir informieren Euch rechtzeitig darüber

    Es gibt sicher kein besseres Argument, in einem Forum wie HolidayCheck mitzumachen-oder eben immer wieder mal reinzuschauen.Machen wir in diesem Sinne einfach weiter!

    Viele Grüße

    Günter/HolidayCheck

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!