Übertrieben? Easyjet kündigt das Ende der traditionellen Pauschalreise an

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1193161754000

    Günstige Flüge allein anbieten genügt Easyjet offenbar nicht mehr.

    Die traditionelle Pauschalreise würde demnach endgültig zu einem Erlebnis der Vergangenheit, bei dem Flughäfen, Flugzeiten und Dauer des Aufenthalts ohne Rücksicht auf den Kunden vom Veranstalter festgesetzt wurden.

    EasyJet Vorstandsvorsitzender Andy Harrison hierzu:

    "Von Reisebüros und Reiseveranstaltern angebotene Pauschalreisen haben ihren schlechten Ruf durchaus verdient. Urlaub an festgelegten Daten mit Flügen vorher nicht bekannter Fluggesellschaften in Kombination mit drittklassigen Hotels, die bei Ankunft zugeteilt werden, ist wenig attraktiv.

    Es ist daher kaum verwunderlich, dass sich das Konzept

    Pauschalurlaub überholt hat."

    Weitere Details: Hier klicken

    Das Wettbewerbs-Karussell dreht sich offenbar noch etwas schneller ...

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1193163419000

    Hallo,

    also wenn ich so höre bzw. vor allem lese, wie Easy Jet mit Kundenreklamationen umgeht, dann möchte ich alles, nur keine Pauschalreise bei denen buchen. Außerdem stellt sich dann die Frage, was das gebuchte dann ist? Gilt das als Pauschalreise mit den entsprechenden Rechten, oder werden dafür dann wieder Tochterfirmen gegründet, damit man sich bei Gelegenheit aus der Verantwortung stehlen kann?

    Auch das Verkaufen gegen Aufpreis ist nicht unbedingt zum Nachteil des Kunden. Wenn der Chef so laut "schreit" heißt das übersetzt doch nur, daß die Kunden gefälligst übers Easy Jet buchen sollen und um Gottes willen die Preise vorher nicht vergleichen.

    Laut Niki Lauda muß ein Billigflieger pro Platz und Flug etwa 60,- bis 80,- Euro erlösen um wirtschaftlich arbeiten zu können. Dies geht natürlich nicht, wenn die Zusatzleistungen nicht auch über das Airlineportal gebucht werden. Daher, und nur daher weht der Wind!

    Gruß

    Berthold

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1193163462000

    Die loben ihr eigenes Konzept, logisch. Es gibt allerdings weder meinen Abflugflughafen Leipzig oder Dresden noch mein Urlaubsziel Bulgarien.

    Da werd ich wohl weiterhin pauschal buchen. Sollen andere die Kinderkrankheiten ausmerzen. ;)

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1193164592000

    Bei den paar Urlaubsdestinationen und Flügen die die anbieten wird das nix....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1193165163000

    Mein werter Freund und Kupferstecher privacy mal wieder ...

    soll EasyJet mal machen. Da basteln die doch schon seit Monaten dran und kriegen es nicht richtig auf die Kette. Nachher endet das so wie mit EasyCruise. Es "funzt" einfach nicht richtig.

    Und dabei sollte man denken das die mit der geplanten Übernahme/Fusion/Kooperation mit TUIfly im Moment genug um die Ohren haben . . . tz tz tz :D

    Um die Pauschalreise mußt Du Dir übrigens überhaupt keine Sorgen machen, lieber privacy. Das Segment wächst und wächst und wächst!

    Viele Grüße!

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1193165389000

    Auszug aus Wikipedia:

    Sprichwörtliche Redensart [Bearbeiten]

    Die sprichwörtlichen Anrede „Mein lieber (oder alter) Freund und Kupferstecher“ deuten manche pikanterweise auch als abwertend und misstrauisch, da die Kupferstecher mit dem Aufkommen des Papiergeldes die nötigen Voraussetzungen mitbrachten, um als Geldfälscher tätig zu werden.

    Bitte an die Forenregeln halten.

    Herzliche Grüße privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1193165512000

    Will Easyjet dann seine Kunden auch in Easyhotels unterbringen? Ausstattung wie auf der Easycruise :disappointed:

    Denn eine Hotelkette in D und A plant er ja auch.

    Klick hier

    Orange Kabinen, z. T. ohne Fenster.

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1193165825000

    Hallo eslipart,

    da wird man wirklich, wie Manfred das schon schrieb, mal abwarten müssen.

    Der Hinweis, daß Easyjet nach 10 Jahren mit zur Spitze der Anbieter im Low-Cost-Sektor gehört und Ziele dort in der Regel auch umgesetzt

    werden (Spielt Geld dort eine nennenswerte Rolle?) , sollte beachtet

    werden. Die LCC-Anbieter wurden zunächst auch mitleidig belächelt.

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1193165913000

    *OT*

    @privacy sagte:

    Die sprichwörtlichen Anrede „Mein lieber (oder alter) Freund und Kupferstecher“ deuten manche pikanterweise auch als abwertend und misstrauisch

    Tja, Du kannst das ja auffassen wie Du willst. Du wirst Dir schon das richtige dabei denken ... :shock1:

    Jeder zieht sich den Schuh an .... ( ach schon wieder so ein Sprichwort )

    Viele Grüße!

    *OT Ende*

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1193166238000

    @privacy sagte:

    Hallo eslipart,

    da wird man wirklich, wie Manfred das schon schrieb, mal abwarten müssen.

    Der Hinweis, daß Easyjet nach 10 Jahren mit zur Spitze der Anbieter im Low-Cost-Sektor gehört und Ziele dort in der Regel auch umgesetzt

    werden (Spielt Geld dort eine nennenswerte Rolle?) , sollte beachtet

    werden. Die LCC-Anbieter wurden zunächst auch mitleidig belächelt.

    Urlaub in der Easyhotel- Zelle?

    Wat ein Graus, und auf die Bewertungen bin ich mal gespannt: sauberes Zimmer nur gegen Cash, der Wasserhahn neben dem Bett tropfte zu laut.....

    Wobei ich, zumindest für Stadthotels, nichts gegen Lowcoast habe, mit Etap hab ich nur beste Erfahrungen gemacht. Aber die wären ja immer noch um Klassen besser als diese orangefarbenen Dinger......

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!