• matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1571
    geschrieben 1452618795000

    Mit TUI hatte ich bis auf Cuba immer einen guten Urlaub.

    In Cuba lag es an dem RIU Varadero und der Reiseleiterin,welche erstens Sonntags nicht bereit war unkompliziert und schnell uns in ein anderes Hotel umzubuchen und dazu uns dann noch die falschen Abholzeiten zum Flughafen angab und wir dann fast noch den Flug verpasst hätten.

    Nach Schilder was alles so vorgefallen war am Flughafen, bekamen Wir dann wenigstens von der Premium Eco in die damals noch First Compfort der Condor ein kostenloses Upgrade.

    Jedoch von Tui in Deutschland bekamen Wir keine Rückantwort.

    Oft liegt es an den Agenturen vor Ort,ob mit dem Reisebüro oder Service in Deutschland,war ich soweit immer zufrieden.

  • petterssonundfindus26
    Dabei seit: 1453593600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1453632715000

    Guten Morgen liebes Reiseforum,

    ich wende mich mit einer Frage an euch:

    Gestern haben wir relativ spontan im Reisebüro für Mai eine Woche New York (Flüge und dazu Hotel gebucht).

    Wohl leider zu spontan, denn die Hotelbewertungen, die ich jetzt erst nach der Buchung lese (vorher informieren ist besser, ich weiss :( ) lassen mich erschaudern und dem Urlaub eher mit ängstlichen Gefühlen entgegensehen. Ganz aktuell berichten dort viele Reisende, von Bettwanzen regelrecht aufgefressen worden zu sein. :disappointed:

    Die Reise ist über TUI gebucht. Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit einer Umbuchung in einem solchen Fall? Wir würden für ein neues Hotel sogar mehr Geld ausgeben wollen, als bei der ursprünglichen Buchung. Könnte das TUI vielleicht "milde stimmen"?

    Wir werden morgen natürlich auch nochmal zum Reisebüro und das Ganze dort schildern, aber ich dachte, vielleicht hat hier jemand Erfahrungswerte oder Ideen.

    Vielen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag euch allen!

  • Stefanie145
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1453633463000

    Hallo,

    wenn ihr als Option gebucht habt, kann das ganze ggf. noch komplett ohne Kosten storniert werden. (Ich hatte Montags gebucht und am Mittwochabend rief mich das TUI Reisebüro noch einmal an, ob die Option wirklich fest werden soll. Vereinbart hatten wir eigentlich auch, dass ich mich melde, wenn sie nicht fest werden soll, daher war alles bestens.) Schau doch mal auf eure Reiseunterlagen, ob dort etwas von Option steht.

    Ansonsten kann man bei TUI, soweit ich weiß, für eine Gebühr von 50,00 € pro Person auch umbuchen, sofern die Reise nicht in den nächsten Tagen angetreten werden soll.

    Sofern ihr sogar die TUI-Card habt (ist in meinem Fall günstiger als die Reise-Rücktrittskostenversicherung) wird die Umbuchungsgebühr über die TUI-Card erstattet.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1453633674000

    @petterssonundfindus

    Willkommen im Forum. ;)

    Wenn Flug + Hotel über TUI gebucht wurde, sollten diese AGB gelten .

    Alles zur Umbuchung findest du dort unter Punkt 8.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kaspar
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1453634254000

    ich hatte auch schonmal das Hotel umgebucht, und aufgrund der Tatsache, dass das neue Hotel teurer war, musste ich keine Umbuchungsgebühren bezahlen. Auch nicht, als ich mal einen Urlaub, den ich alleine gebucht hatte, dann auf 2 Personen mit anderen Daten umbuchte.

  • petterssonundfindus26
    Dabei seit: 1453593600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1453636556000

    Vielen Dank für die Antworten, ihr Lieben.

    Das lässt ja hoffen, dass wir morgen im Reisebüro doch noch alles zum Guten wenden können...  :p

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1454437036000

    Hallo,

    ich weiß nicht, ob es für TUI Cruises einen eigenen Thread gibt...

    wir hatten das Angebot Himmel & Meer gebucht und waren doch sehr überrascht von dem schlechten Service der Airlinesan und ab Düsseldorf 

    Wir sind am Sonntag von 'Gran Canaria' zurück geflogen und waren von den Leistungen an Bord der Condor total enttäuscht. Wir sind gut 4 Std. geflogen, also Mittelstrecke.

    Es gab 2 x Getränke (Kaffee und Wasser incl.) sogar für Softgetränke musste man bezahlen. Dazu erhielten wir eine kleine Tüte Salzgebäck.

    Es war wohl ein Vollcharter von Tui für die Kreuzfahrtgäste der Mein Schiff 4, wenn ich denke was man für Kabinen und gerade auch die Verandekabinen und Suiten als Pauschalreise bezahlen, finde ich dann solch eine Airline dazu schon fast eine Frechheit.

    Obwohl der Hinflug mit German Wings war auch nicht besser..

    Wenn ich denke das auch Leute im Flieger gesessen haben die eine Verandakabine oder auch Suite gebucht haben und mal locker 3000 € bezahlt haben, finde ich die Airlines nicht passend. Oder hatten die einen anderen Flieger?

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Sabia111
    Dabei seit: 1278288000000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1454868333000

    Finger weg von TUI

    Wir hatten eine Reise gebucht über TUI...direkt auf der TUI-Seite.

    WIr bekamen "alle Angaben" angezeigt.  1. zum Hotel  und 2. zu den Flügen !!

    Also haben wir "verbindlich" gebucht.  Anzahlung in Höhe von 550,-€ geleistet. Kurze Zeit später kam die Buchungsbestätigung. UND in dieser Buchungsbestätigung waren nur Angaben zum Hotel aufgeführt. Keine Angaben zu den Flügen...obwohl vorher angezeigt !!

    Anruf b. Service-Center : Reaktion : Sie haben nur das Hotel gebucht....und keine Flüge. Obwohl bei uns 4 Personen anwesend waren und diesen Vorgang exakt "optisch begleitet " haben. 

    Flüge könnte man ja jetzt dazu buchen! Witzig! mal eben ca. 700 € dazu.

    Also :STORNIERT...konnte man ohnehin ( 3 Tage kostenlos ). Schriftliche Bestätigung zum STORNO kam mittlerweile 2 mal. Aaaaaber die Rückzahlung der Anzahlung kommt nicht. 

    Nach 4 Tagen Anruf bei TUI.   35 Min. in der Schleife gehangen...dann eine völlig "ahnungslose" und lapidare Äußerung : Die Rückzahlung kann bis zu 10 Tage dauern.

    In der heutigen Zeit, in der ALLES online verarbeitet wird.????

    Eine bodenlose Frechheit bzw. Dreistigkeit seitens TUI...der sogen. Marktführer.

    Also : "Augen auf bei der Wahl des Reiseveranstalters" . Nie mehr TUI !!! 

  • dedras
    Dabei seit: 1376697600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1454868867000

    Fakt ist, das Geld kommt wieder und es sind keinerlei kosten entstanden.

    Das spricht in meinen Augen für den Anbieter.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42639
    geschrieben 1454869383000

    Sehe ich genauso. Übrigens wird das Ganze auch mit inflationärem Gebrauch von ! und ? nicht skandalös - vermutlich haben sich halt 4 Leute verguckt, kann schon mal passieren ...

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!