• jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2388
    geschrieben 1339855247000

    TUI hat gerade ihre neuen Winterkataloge 2012/2013 auf den Markt gebracht- was für ein Schock! :shock1:

    Die Hotelbeschreibungen sind kurzen Stichwörtern gewichen, weitere Informationen  gibt es nur noch per Smart-Phone Scan (supi wenn man keins hat) oder im Internet KLICK! - damit dürfte das Ende der klassischen Kataloge eingeläutet sein... :disappointed:

    Ich persönlich finde dieses neue System grausam- wenn ich ein Hotel suche möchte ich wissen, ob es z.B. ein Familienzimmer gibt und nicht belehrt werden, dass weitere Zimerausstattungen im Internet gelistet sind.

    Schade TUI, ein Grund für mich mehr nach anderen Veranstaltern ausschau zu halten!  

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1210
    geschrieben 1339859414000

    Hallo jaykayham

    Wenn die Kunden sich diese Änderung gefallen lassen könntest Du Recht haben.

    Sollten die bisherigen TUI - Kunden jedoch zu anderen Veranstaltern wechseln, wird es bald wieder normale Kataloge geben.

    Gruß

    Karl

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1339861497000

    ...zum ein frage ich mich warum nicht der bestehende Thread zum RV genutzt wurde und zum anderen, wer heutzutage überhaupt noch ausschließlich in Kataloge schaut... ;)

  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1339862031000

    Aber Curi , es soll doch tatsächlich noch Menschen ohne Smartphone ( bin einer davon) und Internet geben ;)

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7546
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1339862748000

    Hallo,

    da ich mich nicht nur auf die Kataloge verlasse, ist es mir Wurscht ob die Beschreibung ausführlich ist oder nicht. Zusätzlich schaue ich auf die Hotelhomepage, sowieso im www und natürlich bei HC. Eine Hotelbewertung mit Foto sagt manchmal mehr als eine Katalogbeschreibung. Dafür brauche ich auch kein smartphone.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1339865787000

    Mir persönlich ist das auch egal, da ich schon ewig nicht mehr Kataloge schaue. Aber gerade TUI ist, so denke ich, bei den älteren Herrschaften bekannt und beliebt und die blättern bestimmt gerne...

    LG

    Heike

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • tommytulpe01
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1339874506000

    Für mich sind Kataloge sinnvoll.Ich kann mir viel schneller einen Überblick über die angegebenen Hotels verschaffen.Desweiteren finde ich sehr schnell die ersten wichtigen Informationen und kann schon einmal ein Vorauswahl treffen.Danach ist natürlich das Internet  sehr wichtig, wo man sich detallierte Informationen über die ausgewählten Objekte sucht.ich benötige eigentlich beide Möglichkeiten um mich über meinen Urlaub zu informieren.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16672
    geschrieben 1339875040000

    Sehe das wie @tommytulpe: Vorauswahl über den Katalog, z. B. bezüglich Zimmerkategorien, Lage, dann ab ins Netz für nähere Informationen. Ist für mich der schnellste Weg.  :?

    Da ich aber die neuen Kataloge noch nicht gesehen habe... muss ich erst mal

    schauen. Vllt. ist's ja für einen ersten Blick noch informativ genug.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1339878054000

    mogan13, solche mag es durchaus geben, aber diejenigen bemühen dann auch ein RB um sich entsprechend beraten zu lassen.

    Davon mal ganz abgesehen geht es hier um TUI, und zu diesem Veranstalter haben wir bereits einen Thread, von daher ist dieser hier mehr als flüssig. ;)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13858
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1340023934000

    Die Branche wusste schon länger dass die Kataloge abgespeckt werden und in manchen Bereichen eher nur noch Inspirationscharakter haben sollen.

    Es gab -als das alles der Reisebürobranche vorgestellt wurde - auch genügend negative Aufschreie aus der Szene...Alleine darauf hin musste die TUI schon "Beruhigungspillen" verteilen und die Reisebüros beschwichtigen.

    Klar gewinnen die  XVeranstalter ohne Katalog-- ständig an Boden -  und auf diesem neuen Weg kann man eben auch andere Hotels, die man erst kurzfristig ins Programm nimmt bei den Traditionellen ins Programm nehem. Das ist ein echter Vorteil... vermutlich auch der Einzige!

    Warten wir mal ab wie die Urlauber darauf reagieren--- der Winterkatalog ist sicher noch nicht der Gradmesser dafür...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!