• snowgirl
    Dabei seit: 1170028800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1310379430000

    Hallo ihr Alle,

     

    ich möchte ganz gerne eine Reise nach Teneriffa buchen.

    Jetzt wird mir mit einem sehr günstigen Angebot der Reiseveranstalter Tropo angeboten.

    Laut Google soll dieser seit 1972 bestehen und als Billiganbieter am Markt tätig sein.

     

    Alles was ich an Erfahrungen im Inet gelesen habe hat mich nicht ganz befriedigt.

     

    Hat jemand von Euch schon mal dort gebucht ?

    Lohnt es sich oder soll man lieber über Namen wie FTI ; Alltours etc buchen ?

     

    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

    Hier im Thread habe ich auch nichts gefunden!

     

    Vielen Dank.

     

    Snow

    Threadtitel angepasst

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1310381565000

    Das Ist leider nicht ganz richtig: TROPO ist die Veranstalter-Tochter eines der großen Internet-Reisebüros in Deutschland(ein Mitbewerber von HolidayCheck)

    TROPO ist auch über unser Reisebüro buchbar.

    Geschäftsmodell: Ein Virtueller Verantstalter, der tagesaktuell produziert.Am Start seit Anfang 2011

  • lreeg
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1318238467000

    Ich bin gerade in einer Auseinandersetzung mit TROPO bezüglich des Stornos einer über ×Werbung× vermittelten Pauschalreise. Der bisherige Verlauf ist sehr unbefriedigend. Ich werde über den weiteren Fortgang berichten!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1318254206000

    @ireeg

     

    schildere doch mal, was bisher vorgefallen ist.

    wieso ist der verlauf unbefriedigend?

    ein paar infos wären echt schön

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • lreeg
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1319716755000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Meine Frau + Freundin hat über ×Werbung× (einen Vermittler) gebucht. Abflug am Vormittag (lange gesucht). Bildschirm Maske und e-mail ("verbindliche Bestätigung") - Preis incl. ALLER Gebühren 833,- €! Kurz darauf Rechnung von TROPO (vorher nie gehört) - Abflug Nachmittag, +15,- Gebühr Kreditkartenzahlung und Name von Freundin falsch. Beschwerde wegen 15,- Gebühr und falsch geschriebenem Namen. TROPO: "Sie können den Namen gegen Gebühr ändern lassen"! Rücktritt von der Reise. TROPO: "Die Stornogebühr beträgt 541,- EURO"! 1-Tag nach Buchung, 29 Tage vor Reisebeginn ... Rechtlich kann m.E. mit dem von TROPO falsch geschriebenen Namen kein Vertrag zustande gekommen sein (es kann kein gültiges Ticket ausgestellt werden). Eine Änderung wäre ein neues Angebot, dass ich an- oder ablehnen kann ...? Das ganze finde ich unverschämt von TROPO zumal ich im Mail-Verkehr auch noch mit "Du" angeredet wurde ...  "berechnen wir DIR Gebühr ..."

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1319716968000

    Lies Dir bitte dringend noch einmal die von Dir akzeptierten Forenregeln durch!

    Weitere postings mit Vermittler-Nennung werden kommentarlos gelöscht!

  • joergundmartina
    Dabei seit: 1163289600000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1337888809000

    Hallo,

    ich habe bei einer meiner Recherchen ein recht gutes Angebot von diesem Anbieter gefunden.

    Kennt ihn jemand und hat schon Erfahrungen gesammelt?

    Der letzte Eintrag ist ja leider schon sehr alt.

    Danke

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf- es kommt nur auf die Entfernung an (Marie von Ebner-Eschenbach)
  • karinaX
    Dabei seit: 1308268800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1339068507000

    Hallo,

    ich habe eine Reise bei Tropo gebucht. Wir haben explizit ein Familienzimmer mit einem separaten Schlaf- und Wohnzimmer gebucht. Vor Ort wurde uns ein größeres Doppelzimmer mit einer Schiebetür präsentiert, welches von Tropo gebucht worden war. Laut Reiseleitung kommen solche Fälle etwa 4 bis 5 Mal in der Woche vor. Nun mußten wir 500,- Euro draufzahlen, um das von uns gebuchte Zimmer zu erhalten. Daher mein Fazit: Finger weg von Tropa-Reisen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17512
    geschrieben 1339139263000

    @karina

    Um die Zuweisung der ev. falschen Zimmerkategorie korrekt nachvollziehen zu können, müsste man den Namen des Hotels kennen, damit man die diversen Ausschreibungen des / der RV zum Hotel lesen kann. Und zwar im Hinblick auf die Frage: Gibt es ev. zwei Kategorien von FZ ?

    Wäre darum nett, wenn du das Hotel benennen würdest.  ;)

    Gibt es aber nur eine Kategorie FZ:

    Warum musstet ihr 500 € draufzahlen, wenn ihr lt. Reisebestätigung, etc. diese Kategorie FZ gebucht habt ? War dieses FZ nicht eindeutig auf der Bestätigung / Rechnung und den Reiseunterlagen ausgewiesen?

    Wenn es das war, hätte man erwarten können, dass der RL vor Ort ein wenig tätig wird, anstatt sich auf die Aussage zu beschränken, dass so etwas 4-5 Mal in der Woche vorkommt.

    Zusätzlich: Wenn du eine solche Aussage hier im Forum wiedergibst, so geht das in Richtung Hören-Sagen, denn die Aussage ist aus "zweiter Hand" , du hast keinen Beweis für ihre Korrektheit.

    Letztendlich - wenn alles so war, wie von dir beschrieben, es tatsächlich nur eine Kategorie FZ gibt: Hast du dir die Sache vom RL vor Ort bestätigen lassen und dies nach der Reise beim RV eingereicht ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18687
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1342277276000

    Aus einem anderen Thread eingefügt:

    honeychen

    Hallo,

    durch die Suche habe ich keinen Veranstalter gefunden oder

    ich bin zu dumm

    Meine Frage an Euch: " Namensänderung "

    Wir heiraten im August wollen im Okt in den Urlaub

    Haben im Mai schon gebucht aber auf meinen Mädchennamen

    (werde nach der heirat den anderen annehmen)

    Nun habe ich gegoogelt wegen einer Nachnamenänderung wo ich das machen kann/muß aber ich finde nichts genaues.

    Überall steht das es mit Kosten verbunden ist, aber es bleiben doch bei den Personen ... es wird doch NUR der Nachname sich ändern.

    Wollte mir auch vor der Hochzeit den Personalausweis ändern. Damit ich gleich nach der heirat den neuen Namen trage, aber wenn ich nachher weis Gott wieviel zahlen muss für eine kleine änderung,werde ich mit dem neuen Ausweis warten müssen oder?

    Liebe Grüße

    -----------------------------------

     Hallo honeychen,

    habe den Thread mal für Dich nach oben geholt. Hier mal was aus den AGB von Tropo zur Namensänderung:

    Im Falle eines notwendigen Namenswechsels bei einer bereits gebuchten Reise ist dies bei manchen Hotels und Fluggesellschaften nur durch Stornierung des Reiseteilnehmers und Neubuchung zum aktuellen Tagespreis möglich. Eventuell entstehende Mehrkosten müssen hierfür vom Reisenden getragen werden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!