• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1074872441000

    Hallo,

    hattet ihr schon mal Probleme und seid auf einen Reiseveranstalter angewiesen gewesen? Zudem möchte ich sagen, dass der Reiseleiter eigentlich nicht viel mit dem Veranstalter zu tun hat, da es ja auch auf die Person ankam (Reiseleiter von Thomas Cook in Kenia: Was, Mombasa ist doch keine Halbinsel sondern liegt auf dem Festland?????)

    Probleme am Flughafen, da ist von Thomas Cook keiner da.

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1074872679000

    Hallo,

    hattet ihr schon mal Probleme und seid auf einen Reiseveranstalter angewiesen gewesen? Zudem möchte ich sagen, dass der Reiseleiter eigentlich nicht viel mit dem Veranstalter zu tun hat, da es ja auch auf die Person ankam (Reiseleiter von Thomas Cook in Kenia: Was, Mombasa ist doch keine Halbinsel sondern liegt auf dem Festland?????)

    Probleme am Flughafen, da ist von Thomas Cook keiner da.

    Zudem, Thomas Cook ist das beste - warum kostet denn da die Sitzplatzreservierung soviel mehr als bei anderen und warum sind die so penibel beim Gewicht der Koffer? Bei LTU gibt es z.B. 20 kg plus 8 kg Handgepäck, bei Thomas Cook ist das Handgepäck bei den 20 kg bereits inclusive.

    Ausserdem sollte man bei einer Reise mit Thomas Cook seine Koffer niemals verlieren, während andere zumindest großzügig sind, was eine finanzielle Unterstützung angeht, damit man seinen Urlaub geniessen kann, gab es bei Thomas Cook nur 20 € (damit kommt man sehr weit). Soviel zum Thema, dass Thomas Cook das Beste ist!!!!!

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1074872679000

    Hallo,

    hattet ihr schon mal Probleme und seid auf einen Reiseveranstalter angewiesen gewesen? Zudem möchte ich sagen, dass der Reiseleiter eigentlich nicht viel mit dem Veranstalter zu tun hat, da es ja auch auf die Person ankam (Reiseleiter von Thomas Cook in Kenia: Was, Mombasa ist doch keine Halbinsel sondern liegt auf dem Festland?????)

    Probleme am Flughafen, da ist von Thomas Cook keiner da.

    Zudem, Thomas Cook ist das beste - warum kostet denn da die Sitzplatzreservierung soviel mehr als bei anderen und warum sind die so penibel beim Gewicht der Koffer? Bei LTU gibt es z.B. 20 kg plus 8 kg Handgepäck, bei Thomas Cook ist das Handgepäck bei den 20 kg bereits inclusive.

    Ausserdem sollte man bei einer Reise mit Thomas Cook seine Koffer niemals verlieren, während andere zumindest großzügig sind, was eine finanzielle Unterstützung angeht, damit man seinen Urlaub geniessen kann, gab es bei Thomas Cook nur 20 € (damit kommt man sehr weit). Soviel zum Thema, dass Thomas Cook das Beste ist!!!!!

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1075200216000

    Seid der Übernahme von Cook kann man eins feststellen, das Th. Cook zum teuersten Anbieter geworden ist!

    Leider!

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1075200216000

    Seid der Übernahme von Cook kann man eins feststellen, das Th. Cook zum teuersten Anbieter geworden ist!

    Leider!

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1077191083000

    Ich selbst habe noch nie bei Thom,as Cook gebucht. Dass Thomas Cook der teuerste Veranstalter ist, kann ich aber keinesfalls bestätigen. Beim Vergleichen der kataloge war Thomas Cook immer im Mittelfeld, hat dafür aber auch gute Leistungen, wie z.B. das Zugticket incl.

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1077191083000

    Ich selbst habe noch nie bei Thom,as Cook gebucht. Dass Thomas Cook der teuerste Veranstalter ist, kann ich aber keinesfalls bestätigen. Beim Vergleichen der kataloge war Thomas Cook immer im Mittelfeld, hat dafür aber auch gute Leistungen, wie z.B. das Zugticket incl.

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1077200327000

    Wisst ihr was???

    Es ist sowas von LATTE ob mam bei tc, tui, ltu usw,usw bucht. die unterscheiden sich nur im preis und den hotels im programm. sonst nix. ob nun einer am flughafen mit nem schild von tc, meiers oder sonstwas wedelt ist eh wurscht. schon mal bei bucher-reisen gebucht??? da sitzt man im gleichen bus mit den tc gästen wird zum gleichen hotel gefahren nur für weniger geld und hat am abend die selbe reisebetreuung im haus für die tollen tc gäste. ich lache mich kaputt wenn ich so was lese wie tc ist besser als zb. meiers,tui,alltours.wenn es probleme gibt, machen alle Probleme-da könnt ihr einen drauf lassen.

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1077200327000

    Wisst ihr was???

    Es ist sowas von LATTE ob mam bei tc, tui, ltu usw,usw bucht. die unterscheiden sich nur im preis und den hotels im programm. sonst nix. ob nun einer am flughafen mit nem schild von tc, meiers oder sonstwas wedelt ist eh wurscht. schon mal bei bucher-reisen gebucht??? da sitzt man im gleichen bus mit den tc gästen wird zum gleichen hotel gefahren nur für weniger geld und hat am abend die selbe reisebetreuung im haus für die tollen tc gäste. ich lache mich kaputt wenn ich so was lese wie tc ist besser als zb. meiers,tui,alltours.wenn es probleme gibt, machen alle Probleme-da könnt ihr einen drauf lassen.

  • Sandy_P
    Dabei seit: 1061078400000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1077231684000

    Ich kann Andreas nur zustimmen!

    Beim vorletzten Urlaub mit Bucher war das Flugzeug, der Transferbus und das Hotel identisch mit Neckermann und Thomas Cook. Es ist sowieso alles ein Veranstalter!

    Nur hatten wir bei Bucher ca. 400 Euro pro Person gespart! Meine Befürchtungen, vielleicht in einem "Hinterzimmer" untergebracht zu werden, haben sich auch nicht bestätigt. Wir hatten ein Zimmer in der besten Lage.

    Gruß Sandy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!