• chrisfer
    Dabei seit: 1631041709091
    Beiträge: 1
    geschrieben 1635503732268

    Hallo, ich habe leider die Erfahrung gemacht, das zwar mit dem 'jederzeit Stornierbar' geworben wird, aber die angegebenen Bedingungen so formuliert sind, das sie letztendlich ausgelegt werden können, wie der Reiseveranstalter möchte!

    In meinem Falle habe ich 6 Wochen vor Reisebeginn eine zweiwöchige Reise stornieren müssen, weil ich zu dem Datum nicht mehr konnte.

    Ich habe dann 43% des Gesamtpreises an Stornierungskosten berechnet bekommen - in den Geschäftsbed. stand zunächst es koste 30%, was der Anzahlung von 540,00€ entsprach.

    Ich bekam allerdings folgende Abrechnung :

    Kosten von Leistungsträger Ihrer Airline: EUR 641,78

    Vertriebskosten: EUR 83,22

    Bearbeitungsentgelt: EUR 60,00 also 785,00€ Gesamtkosten

    ..und telefonisch kam ich nie durch um mit jemandem bei LMX zu sprechen!

    Meine neue Buchung beim gleichen Veranstalter um eine Woche verschoben ( ich habe dann ein anderes Hotel genommen, weil ich sowieso neu buchen mußte), hat keinerlei Entgegenkommen gebracht.

    Laut Anwalt konnte ich auch da nichts dagegen tun, außer abdrücken - Toll !

    Ich reise jedenfalls nie mehr mit HolidayCheck und schon gar nicht mehr mit LMX!

    Gruss an die Comunitiy

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22996
    geschrieben 1635504315901

    Hallo chrisfer,

    zum Veranstalter gibt's bereits einen Thread - hier klicken

    Bitte sei so freundlich und kopier dein Posting dort hinein.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21212
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1635505091165

    Danke, Kourion---Das Thema ist dort auch richtig angesiedelt - einen separaten Thread braucht es also nicht

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 8745
    geschrieben 1635505096303

    Passt vom Threadtitel aber auch in den Thread "Verrisse und Schmähkritiken - lieber mal überlegen" :exclamation::wink:

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!