• wolfgangkramer
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1323961496000

    Danke für die Tips, ich warte ab ob sich RSD meldet und werde Euch dann berichten.

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    Zum Posten bitte den Button hier rechts unten "Beitrag verfassen" anklicken!

    LG

    Sokrates

  • louis111
    Dabei seit: 1323302400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1323967183000

    Erfahrungen mit RSD Reise Service Deutschland

    Ras Al Kaimah Dubai 19.11. - 26.1.26

    Im Anschluß an meinen Beitrag habe ich nochmal den von Evita71 gelesen, in dem ausührlich der Brief geschildert wurde, mit dem die Reise geändert wurde, nämlich der Betreiberwechsel. Diesen im ersten Teil identischen hatten wir auch erhalten, ebenso wie zahlreiche andere Reisende. Dazu habe ich noch folgende Überlegung: Das Werbeschreiben: "Für Sie als Leser von..." haben ja Hundertausende, wenn nicht Millionen Menschen gesehen, so daß durchaus eine Menge Buchungen zustande kommen dürften. Wenn er dann in einer Woche 5x mit der alten 757 jeweils gut 200 Personen dorthin befördert, also über 1000 Reisende, kann er die gar nicht alle in dem Hotel lt. Werbung und Bestätigung unterbringen, sondern muß zwangsläufig umbuchen, ob nun Betreiberwechsel oder nicht. Falls es diesen tatsächlich gegeben hat, kann er nicht so gravierend gewesen sein, denn die Gäste mit Verlängerungswoche sollten im Al Hamra untergebracht werden. Und während wir aus diesem Grunde vom Bayan Tree Al Wadi umgebucht wurden in ein Ersatzhotel (was vor Ort nocheinmal geändert wurde - angeblich ausgebucht -) sollte Evita71 dorthin!

    Da stimmt mit Sicherheit Einges nicht. Aber so arbeitet nun mal dieser RV, wie wir durch diese Reise erfahren haben, ebenso wie Andere hier im Forum

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1323974898000

    Kleiner, nicht böse, sondern wirklich gutgemeinter Tipp:

     

    Beschäftige Dich mal mit ein paar Hintergründen im Großthemenbereich "Tourismus", überdenke dann nochmal Dein "Konstrukt" bzgl. der Zahlen und der daraus für Dich resultierenden "Folgen"...

     

    ...und melde Dich dann nochmal ;)

     

    Ich stelle mal die (ausdrücklich nicht provokativ gemeinte) Gegenfrage:

     

    Wenn Deine (falschen!) Zahlenkonstrukte doch stimmen würden: Wo sind denn dann die mindestens 50000 Beschwerden (selbst bei nur einem Jahr...die Reisen gibt es übrigens schon länger)? Meinst Du nicht, es hätte dann mal wenigstens "ein paar" Klagen gegeben?

     

    Das da v.a. temporär "ein paar Dinge gehakt" haben, bezweifelt und bestreitet niemand...bzgl. des Ausmaßes wird aber eine Menge deutlichst falsch vermutet und v.a. dem RV. einiges unterstellt, was so 1.) juristisch nicht relevant und 2.) in Absichtsunterstellung seitens einiger user in Umkehr durchaus strafbar ist

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1323978308000

    @louis111 sagte:

    ....Im Anschluß an meinen Beitrag habe ich nochmal den von Evita71 gelesen, in dem ausührlich der Brief geschildert wurde, ...... Und während wir aus diesem Grunde vom Bayan Tree Al Wadi umgebucht wurden in ein Ersatzhotel (was vor Ort nocheinmal geändert wurde - angeblich ausgebucht -) sollte Evita71 dorthin!

    Da stimmt mit Sicherheit Einges nicht. Aber so arbeitet nun mal dieser RV, wie wir durch diese Reise erfahren haben, ebenso wie Andere hier im Forum

    hallo louis.

    och menno. hättest du mal weiter gelesen.

    dieselbe frage hat sich der user "kourion" auch schon gestellt.

    am 09.12.11 um 19:33 (seite 63).

    und das ergebnis, zu dem wir dann gekommen sind (eine theorie, könnte aber was dran sein) steht dort auch.

    lies mal. vielleicht eine mögliche erklärung?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17985
    geschrieben 1323980291000

    @Lexilexi

    Stimmt. Und ich habe mit dem Satz geschlossen:

    @Kourion sagte:

    Die Sache ist bei allen gelaufen und jeder, der mit einem Hotelwechsel nicht einverstanden ist, kann kostenfrei stornieren. ;)

    Und das ist nun mal der springende Punkt und hat m. E. nichts mit dem Reiserecht zu tun, sondern ist schlichtweg eine Tatsache.

    Was die Zahlen von louis betrifft, so kann ich mich Holginho nur anschließen: Hier greift louis ein wenig zu "hoch". ;)

    Und zum x-ten Male: Dass etwas schief gelaufen ist, schließt keiner aus.

    Allerdings - und ich zitiere mich erneut:@Kourion sagte:

    Würden sie (die Leser) ein wenig weiter zurückgehen, wüssten sie z. B., dass der eine oder andere Urlauber bereits von RSD entschädigt wurde.

    Allerdings wurde vor kurzem auf Seite 63 festgestellt, dass es bei dem einen oder anderen Urlauber gut abgelaufen ist (Evita).

    Und darum sollte man vorsichtig sein mit Vermutungen wie:

    @louis111 sagte:

    Da stimmt mit Sicherheit Einges nicht. Aber so arbeitet nun mal dieser RV,

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • louis111
    Dabei seit: 1323302400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1324032916000

    Erfahrungen mit dem Reise Service Deutschland

    kleine Korrektur zu meinem Beitrag v. 15.12.11:

    Das Datum ist falsch, richtig ist: 19.11. - 26.11.11!

  • wolfgangkramer
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1324042393000

    @Tangomaus

     

    Habe mich beim Reisetermin vertan.

    Reisetermin 12.04.2012 bis 27.04.2012 und nicht bis 27.12.2012  schade!!!

  • jackblack
    Dabei seit: 1321056000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1324563872000

    Hallo zusammen,

    wir hatten ursprünglich die VIP Dubai Reise gebucht und sehr lange Zeit nichts vom Reiseveranstalter gehört. 2 Wochen vor Reiseantritt kam die bereits oft angemerkte Umbuchung beider ursprünglich geplanter Hotels, vorher wurde natürlich der gesamte Reisepreis bereits überwiesen.

    Weiterhin gab es bis 1 1/2 Wochen vor Reiseantritt keinerlei Informationen, mit welcher Fluggesellschaft man fliegt, wann Ab- und Anflugzeiten sind, wie das Programm vor Ort ist und in welchem Hotel man denn letztendlich landet (abgesehen von der Information über die Hotelumbuchung gab es keinerlei Hotelreservierungen oder ähnliche Bestätigungen).

    Alles in allem kann man folgendes festhalten:

    - sowohl Flug- als auch Hotelbuchung wurde komplett geändert (Charterflug statt angepriesenem Linienflug, Doppelzimmer anstelle Villa mit eigenem Pool)

    - die Informationen über die Reise kamen erst, als das gesamte Geld überwiesen wurde.

    - zwei Tage der Reise komplett verloren, da An- und Abreise. Diese Information hat man erst nach Überweisung des Geldes erhalten.

    - hätte RSD versichern können, dass die Umbuchung nun festgesetzt ist? Ich denke nicht, wenn ich mir hier so manchen Kommentar durchlese, was vor Ort noch alles passiert ist.

    Fakt ist, wir haben die Reise sofort nach Bekanntgabe der Umbuchung des Hotels storniert und mittlerweile auch das komplette Geld zurück erhalten. Auch dank des Forums hier haben wir uns wohl doch einigen Ärger erspart. Auch wenn der Rest der Reise vielleicht gut gewesen wäre.

    Man muss aber auch ehrlich eingestehen, dass man selbst ziemlich "naiv" gewesen ist und etwas bucht, was wohl mit "Schönschreibe-Prospekten" angepriesen wird. Darauf zu vertrauen, dass eine große deutsche Automobilzeitung "sich sicher nicht lumpen lässt" hat uns auch gezeigt, dass man niemandem vertrauen darf, sondern mehr den Kopf einschalten sollte, bevor man so etwas bucht.

    Der Vergleich mit einem ähnlichen Angebot eines Reisebüros vor Ort wurde von unserer Seite auch nicht gemacht. Im Nachhinein ließ sich feststellen, dass der Preis kein wirkliches Schnäppchen war, da einige Optionen von uns dazugebucht wurden.

    Ich bin froh, dass wir mit einem blauen Auge davon gekommen sind. Über die eigene Dummheit, einen Haufen Geld einem RV zu überweisen, ohne zu wissen, woran man ist, muss ich mich heute immer noch ärgern.

     

    Danke auch an die Nutzer des Forums und für die Beiträge, die sich im Nachhinein bewahrheitet haben.

     

    Grüße...jackblack

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1324590890000

    Willkommen im Forum von HolidayCheck, @jackblack! :D

     

    Kurze Frage: Ihr habt die Reise nicht angetreten und anstandslos den gesamten Zahlbetrag zurückbekommen?

    Sodann frage ich mich angelegentlich, warum

    - betont wird "Änderung nach Eingang der Restzahlung"?

    - wie du einen "Charterflug" definierst?

    - was sich "bewahrheitet hat" auf einer Reise, die du nicht angetreten hast?

    :frowning:

     

    Pro und Kontra "real RSD Reisender" sind einigermaßen fruchtbarer für die  Beurteilung - wenn du die Unterscheidung entschuldigst ...?!

    :?

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • jackblack
    Dabei seit: 1321056000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1324724368000

    Hallo vonschmeling,

    wir haben den Zahlbetrag nicht anstandslos zurückbekommen, ein wenig haben wir schon kämpfen müssen dafür.

    Ich habe hier im Forum gelesen, was einige User zu bemängeln hatten. Zu dem Zeitpunkt wusste ich jedoch nicht, ob es stimmt bzgl. Umbuchung, Charterflug etc. Als der RV uns dann anschrieb, bewahrheitete sich das, was ich vorher hier gelesen hatte.

    Sicher, ich kann nicht beurteilen, wie die Reise verlaufen ist, aber ich kann beurteilen, dass wir letztlich etwas anderes erhalten hätten, als das, was ursprünglich geplant und gebucht wurde.

    Und zum Thema Linienflug/Charterflug...ein Linienflug mit Emirates/Air Berlin (lt. telefonischer Auskunft) weckt Vertrauen. Wenn auf der Rechnung aber plötzlich Charterflug mit RAK Airways steht, ist dies - speziell für uns - nicht mehr hinnehmbar. Wenn man weiterhin liest, dass RAK mit Flugzeugen anderer Billig-Airlines unterwegs ist, wird die Situation nicht besser. Ich weiss, dass dies zu großen Teilen ein psychologisches Problem ist, jedoch hätten wir nie gebucht, wenn von vornherein ein Charterflug angeboten worden wäre.

    Frohe Weihnachten :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!