• silvia 1309
    Dabei seit: 1248825600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1320291068000

    @lexilexi: nein, ich hatte keine roulette-reise gebucht, war aber wohl eine. das mit den daten ist vielleicht verwirrend, weil wir ja in 3 hotels waren. gebucht habe ich vom 7.10.-22.10, wir mußten aber schon am 21.10. zurückfliegen. vom 7.10.-12.10. waren wir im cove rotana, mittags am 12.10. ging´s in´s jumeirah zabeel saray und mittags am 14.10. in das hilton ressort und spa. macht also 15 tage und nicht wie gebucht 16 tage. ich hoffe, jetzt ist es verständlicher.

  • Roundtheworld61
    Dabei seit: 1312329600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1320314397000

    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung mit tel. Zusage von kostenfreiem Storno und Geld zurück per Verrechnungsscheck mit RSD???

     

    Kriegt man sein Geld wieder???

     

    Liebe Grüße

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1320340593000

    Bei allem (möglicherweise!) verständlichem(?) Ärger über einen nicht so schönen bzw. den eigenen Vorstellungen nicht entsprechenden Reiseverlauf...

     

    ...solche Äußerungen wie:

     

    "...gewerbsmäßiger Betrug..."

    "...zähle...nicht zu den seriösen Unternehmen..."

    "...ich gehe davon aus, das man das Unternehmen im zuständigen Gericht sehr gut kennt..."

    "...wir sind von Anfang an belogen und betrogen worden..."

    "...unlauter..."

     

    entsprechen schlichtweg dem Tatbestand der üblen Nachrede ggfs. auch dem der Verleumdung...genauso wie verschiedenste "Vermutungen" über die Bewerbungen der Reisen dieses RV!

     

    Foren wie dieses sind beileibe keine rechtsfreien Räume...hier lesen beide Seiten und es wurde seitens HC in solchen Fällen auch schon öfters "gehandelt"!

     

    Auf der Homepage des RV ist übrigens bzgl. der Dubai-Reisen eindeutig von einem "Charterflug mit einer renommierten Fluggesellschaft" die Rede. Wie "renommiert" definiert und zu werten ist, dazu gibt es hier im Forum einen recht aktuellen thread.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1320341347000

    Holginho, diese bekannten und zutreffenden Fakten mögen sich allerdings einige User nur ungern eingestehen oder es fehlt halt einfach an... und schreiben ziemlich sinnfrei drauf los.

    @silvia 1309 sagte:

    ...gebucht habe ich vom 7.10.-22.10, wir mußten aber schon am 21.10. zurückfliegen...

    Um welche Uhrzeit war am 21.10. der Abflug? Oder war die Abholung vom Hotel am abend des 21. und der Abflug am 22.10. in der Nacht?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • hasemann47
    Dabei seit: 1253404800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1320342110000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] von der gleichen Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Holginho

    Hallo!

     

    Ich möchte Dir nur mitteilen, dass wir diese Reise gebucht haben und in unserer Auftragsbestätigung sehr wohl ein Linienflug bestätigt wurde. Ich verstehe nicht wie man so einen Reiseveranstalter noch unterstützen kann, wenn nachweislich sämtliche Vereinbarungen nicht eingehalten werden. Wir haben unsere Angelegenheit bei einen Rechtsanwalt gehabt und bekamen zwei Tage vor Abflug unser Geld zurück. Ich glaube, dass sagt alles.

     

    Liebe Grüsse

     

    Hannes

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1320342951000

    Hallo Hannes!

    Das habe ich auch keinesfalls in Frage gestellt.

    Mir ging es v.a. um die Wortwahl - und die geht so bei einigen Leuten gar nicht und kann "Folgen" haben.

    Ich habe mir bisher nicht die Mühe gemacht, die jeweils kompletten Reiseausschreibungen zu lesen...mir war nur vorhin der entsprechende Passus zu den Flügen ad hoc auf der Homepage (und zwar zu allen Dubai-Reisen) aufgefallen.

     

    Und nochmal:

    Wir arbeiten i.d.R. alle hart für unseren Urlaub und wenn etwas nicht klappt, ist das "ärgerlich".

    Zu relativieren und zu betrachten ist dann aber immer, woran es denn gelegen hat und wie dies vorab zugesichert war.

    Und da ist es "leider" oftmals so, das einige Touris entweder gar nicht lesen, oder nicht alles bzw. nur das, was sie lesen wollen...oder sie interpretieren etwas, was ihnen so gefallen würde, was aber keinesfalls zugesichert ist.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1320342991000

    Hannes, der aktuellen Reisebeschreibung ist zu entnehmen:

     

    Ihre Inklusivleistungen:

    Charterflug mit renommierter Fluggesellschaft von Deutschland nach Dubai/Ras Al Khaimah und zurück.

     

    Dein Beitrag beruht so alleine auf Deiner Behauptung und ich kann Dir versichern, weder Holginho noch ich unterstützen einen Reiseveranstalter, sondern stellen einzig einige der hier geschriebenen Beiträge in Frage.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • majalla
    Dabei seit: 1320192000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1320358426000

    Überflüssiges Zitat entfernt

     

    Auch bei mir wurde ein Linienflug bestätigt. Ich buche schon seit vielen Jahren solche Reisen und bis jetzt lief immer alles gut. Es ist das erste Mal, dass ich das Gefühl habe, dass hier etwas total schief läuft. Meine Meinung dazu werde ich hier nicht äußern um nicht gleich anzuecken. Ich kann nur sagen, dass ich die hier in Frage gestellten Beiträge voll unterstütze.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1320363424000

    Nochmal:

    Hier "eckt" niemand an, nur weil er sich negativ über einen RV äußert...im Gegenteil ist Kritik sogar ggfs. ausdrücklich gewünscht und für alle beteiligten Parteien i.d.R. sinnvoll und hilfreich - wenn sie denn begründet, fundiert und entsprechend sachlich vorgetragen ist.

    Und in einem solchen Dialog sollte es auch immer erlaubt sein, Dinge zu hinterfragen, gerade, wenn bestimmte Sachen trotz mehrfacher Nachfrage partout nicht belegt werden.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Xian2905
    Dabei seit: 1320364800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1320418704000

    Bin gerade eben aus der Türkei zurück gekommen. Reise umfasste die historischen Städte Myra, Pamukkale, Perge, Ephesos etc. Der Preis € 149 gebucht über RSD

     

    Vorab: Es werden vor Ort zwei Pakete angeboten. Ein kleines (€129 inklusive Abendessen und weitere Ausflüge) und ein großes (etwa €220 inklusive Mittagessen und weiteres). Hier muss schon angemerkt werden, dass dies vorab nicht transparent komuniziert wurde ABER jeder mit etwas Verstand wird sich schon im Klaren sein, dass bei einem Preis von € 149 nicht jeglicher Komfort und sämtliche Leistungen inkludiert sind. Der anfängliche Unmut der Reisenden wich aber, als der sehr ehrliche Reiseleiter uns aufklärte. Die Reise ist vom Staat (Türkei) subventioniert um auch in der Nachsaison den Tourismus anzukurbeln. Daher natürlich auch die Besuche der bereits mehrfach erwähnten Fabriken (Schmuck, Leder, Teppich).

     

    Der Flug wurde von Linz nach Salzburg verlegt, ein gratis Busshuttle von Linz nach Salzburg wurde zur Verfügung gestellt.

     

    Zusammenfassend die wichtigsten negative und positiven Punkte:

     

    NEGATIV:

    • Hotels (Ambiente, Golden Moon, Ephesia, Pamukksu, Catamaran und Lara Park) eher mäßig bis grenzwertig. Alles 4-Sterne-Kategorien (außer Catamaran - 5 Sterne). Natürlich ist der Sterne-Standard in der Türkei nicht mit jenem in Deutschland oder Österreich vergleichbar ABER Sauberkeit sollte die Grundvoraussetzung sein. Hotel Golden Moon in Fethiye ist mir persönlich positiv in Erinnerung geblieben mit sehr bemühtem Personal. Hotel Ambiente und Pamukksu sind schon beinahe eine Frechheit denen ich persönlich sofort die Lizenz für einen Hotelbetrieb entziehen würde. Luxusresorts darf man sich keine erwarten, die Zimmer waren jetzt nicht katastrophal aber auch nicht das Gelbe vom Ei.
    • Fabriken: Wie bereits erwähnt, dies ist eben "part of the game" wenn man sich auf solche Reisen einlässt. Die Veranstalter bekommen darüber natürlich das Geld hinein. Die Teppichfabrik war zumindest interessant, da man die Knüpferinnen bei der Arbeit beobachten konnte (Respekt). Leder und Schmuck fand ich persönlich extrem langweilig. Bei der Lederfabrik war das Personal auch ziemlich aufdringlich.
    • Volksbazar: Der angepriesene Besuch des Volksbazars in Antalya kann man sich auf jeden Fall schenken.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!