• Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1477301642000

    @holginho,

    ich zitiere "und wie teuer das werden kann, erleben gerade einige Leute die gegen einen anderen RV ins Feld gezogen waren und dabei "Grenzen überschritten" haben. Das ist dann malschnell der Gegenwert eines schönen Urlaubs...aber schließlich ist jedermann seines Glückes eigener Schmied."

    kann man nicht Mal, mit aller gebotenen Vorsicht und Rücksichtname auf rechtliche Gegebenheiten, tatsächliche Beispiele bringen wie sowas ausgehen kann?

    Aktuelle Fälle bezeichnen hilft möglicherweise besser als nur theoretische Hinweise.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1477301697000

    Mag sein, aber nicht gleichzeitig zwangsläufig auch gegen die "Folgen".

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1477302904000

    @Türkeifliegender,

    ich weiß, das in aktuellen Fällen Abmahnungen etc. in Wert-Bereichen zwischen 500 und 1200 Euro zugestellt wurden.

    Das sind einige wenige Fälle von denen ich Kenntnis habe, unzweifelhaft, daß es ständig diverse weitere gibt. In welchen Betragshöhen diese ablaufen, weiß ich allerdings nicht.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • TDFCK71
    Dabei seit: 1355702400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1477304105000

    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass solche RV´s keine Abmahnungen beauftragen können, wenn nur einige wenige gegen diese Firma selbst klagen.

    Diese müssen auch ersteinmal Ihre Unschuld beweisen und Ihren Anwalt bezahlen können.

    Also, ich würde mit einer Abmahnung direkt zum Anwalt latschen ( wenn man den versichert ist) und dieser könnte mich ja mal im ersten Gespräch nett beraten.

    Mir ist zum Beispiel keine Abmahnungwelle bekannt, wo selbst diverse Straf-Anzeigen gegen solche Firmen laufen. Auch wenn der Abmahnanwalt Provision erhält!

    Ausserdem finde ich es trotzdem gut, das sich Geschädigte User hier melden und vor diesem RV warnen und Ihren Verlust darlegen. Das sollte wohl erlaubt sein.

    Auch die Info bezügl. Telefonnummer, Briefkasten, Firmensitz/Adresse ect. ist für mich i.O.

    Nur halt der Ton macht die Musik.

    Würde auch die Admins bitten die beleidigten Sätze zu löschen, damit eine Einsicht erkennbar ist. Quasi als Beweis der Einsicht, emotional gehandelt zu haben.

    Sport gibt dir das Gefühl nackt besser auszusehen. Tequila übrigens auch.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1477304285000

    @holginho

    wenn du kannst, dann schildere doch bitte mal ein bißchen genauer.

    wer wurde abgemahnt? user hier aus dem forum?

    was genau war denen vorzuwerfen?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1477304745000

    @tdfck

    man kann auch zum anwalt gehen, wenn man nicht versichert ist ;-)

    bei einer forderung von 500 euro, die auf mich zukäme, würde sich der gang meines erachtens  immer lohnen.

    habe mich schon mehrmals gegen solche abmahnungen erfolgreich gewehrt. denn auch diese sind nicht immer gerechtfertigt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1477305177000

    @Lexilexi:

    Ob es in den genannten Fällen user aus dem HC-Forum getroffen hat, entzieht sich meiner Kenntnis. In den mir bekannten Fällen waren/sind Leute betroffen die in insgesamt 4 Gruppen in einem "bekannten internationalen Social Network" in ihrem Klarnamen von "Betrug" und ähnlichem (in diesem Fall!) Unsinn gefaselt haben. Ob diese ihren Unsinn auch hier abgeladen haben, weiß ich nicht. Meines Wissens muß HC als Forenbetreiber auf Anfrage zur Verfügung stehende Daten herausgeben...wie das aktuell gehandhabt wird, weiß ich allerdings nicht (im Detail).

    In 3 der 4 Fälle geht es um eine nicht erfolgte Neueröffnung, im 4. Fall um die Insolvenz eines RV...beide Fälle wurden/werden auch hier im Forum diskutiert.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1477306156000

    @TDFCK71,

    also ich kann mir nicht helfen.

    Ich habe Deinen Beitrag mehrfach durchgelesen und selten so einen Unsinn gelesen.

    1 wieso können  "solche RVs " keine Abmahnungen beauftragen, nur weil einige wenige diese Firma verklagen? Unfug

    2. Seit wann muss man in unserem Rechtssystem seine Unschuld beweisen? Mit ganz wenigen Ausnahmen, kompletter Unsinn.

    3. Die Adressen, Telefonnummern und Ähnliches im Forum bekanntgeben und "Warnen" ist nicht nur Unsinn sondern auch Fahrlässig. Siehe @holginhos Beiträge.

    4 ich gehe mal davon aus, dass die Admins nicht "beleidigte" sondern "beleidigende" Sätze löschen sollen, allerdings sehe ich darin keinen Beweis der Einsicht Emotional gehandelt zu haben, schliesslich haben die Admins nicht die entsprechenden Beiträge verfasst.

    PS. ob sich wohl @vonschmeling vor lachen kugelt wenn Sie Deinen Beitrag lesen sollte, oder Meinen?

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1477307575000

    @tf

    nummer 3 ist nicht fahrlässig, wenn die daten sowieso im www abrufbar sind.

    jede firmenadresse ist öffentlich einsehbar.

    da macht man sich nicht strafbar, wenn man sie in einem forum wiederholt und angibt.

    was anderes wäre es, wenn du MEINE adresse hier preis geben würdest

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1477308775000

    @lexilexi,

    mit Deinem Einwand könntest Du Recht haben, und mit der Bekanntgabe Deiner Adresse hätte ich gewisse Schwierigkeiten, ich schreibe aber nicht welche. :p

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!