• DagmarK.
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1187531366000

    Hallo,

    ich habe gerade die Kritiken über Thailand-Tours hier im Forum. Wir haben schon mehrfach bei Thailand Tours gebucht und ich kann nichts Negatives sagen. Von der Beratung, über die Angebotserstellung und netten Kontakt mit verschiedenen Mitarbeitern (Auch Mitarbeiter haben Persönlichkeitsrechte, also bitte keine Namen posten. Danke) war alles immer absolut in Ordnung. Die gebuchten Hotels, Ausflüge (als Privattour) mit deutschsprichiger und kompetenter Reiseleitung. Auch die Information und die Abholung am Airport in Bangkok war top.

    Zur Kritik über spät versandte Reiseunterlagen kann ich sagen, dass ich nach der Bezahlung angerufen habe und um Zusendung der Unterlagen bis spätestens 2 Wochen vorher gebeten habe,da wir vor Abflug noch verreist waren. Hat wunderbar geklappt. Einzig negativ anzumerken war, dass die gewünschten Plätze im Flugzeug so nicht reserviert waren. Konnten wir aber am Abflugtag mit Etihad zu unserer Zufridenheit regeln.

    Ich kann über diesen Reiseveranstalter nichts Negatives sagen und werde auch beim nächsten Thailandaufenthalt wieder ein Angebot dort einholen.

    MfG

    Dagmar

  • daje1
    Dabei seit: 1177804800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1324973428000

    Wir kommen gerade von einem dreiwöchigen Thailand-Urlaub zurück. Diesen hat der Reiseveranstalter Thailand-Tours für uns organisiert. Die komplette Reisevorbereitung und Durchführung waren Top. Die Reiseberater (Auch Mitarbeiter haben Persönlichkeitsrechte, also bitte keine Namen posten. Danke) hat tolle Tipps und Empfehlungen und kennt alle Anlagen selbst. Einmal sind wir in Bangkok nicht seiner Empfehlung gefolgt und sind in einem guten, aber leider sehr lautem Hotel gelandet. Würde bei meiner nächsten Reise Thailand Tours  wieder beanspruchen, der Service und Organisation Top (vor Ort hat alles bestens geklappt) und der Preis war ähnlich, wenn ich selbst alles einzeln gebucht hätte (aber viel mehr Aufwand hätte betreiben müssen).

  • birdy73
    Dabei seit: 1355788800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1355862123000

    Hat jemand aktuelle Erfahrungen zu Thailand Tours und mag sie teilen?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17326
    geschrieben 1355863203000

    @birdy

    Ich habe noch etwas Neueres über Thailand Tours (von 2012) für dich gefunden: 

    Klick mal hier

    Vllt. schreibst du die User, die dort gepostet haben, über PN an...  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • birdy73
    Dabei seit: 1355788800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1355864714000

    @Kourion

     Vielen Dank für Deine Hilfe! hab ich gleich mal angeschrieben.

  • Wednesday
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1357141668000

    Hallo, wir waren jetzt schon zweimal über Thailand Tours in Thailand und es war immer super! Nur letztes Mal sind wir nicht am Flughafen abgeholt worden, wir standen aber auch mit hunderten anderen Reisenden stundenlang an der Einreise in der Schlange, da funktionierte was nicht, und dann war der Abholer weg :-)) Sind wir halt mit den Taxi nach Bangkok.

    Sonst hat alles wirklich prima funktioniert und es waren  individuelle Reisezusammenstellungen mit tollen Hotels. In wenigen Wochen fliegen wir zum dritten Mal mit Thailand Tours nach Thailand, hoffentlich klappt wieder alles so gut.

    Ich kann diesen Reisevermittler nur empfehlen, nette Mitarbeiter, die genau die passende Reise mit Alternativen nach den Wünschen und dem Geldbeutel der Reisenden zusammenstellen.

  • urclau
    Dabei seit: 1394928000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1394995345000

    Hallo,

    im Januar 2014 bin ich mit Thailand Tours in einer Kleingrupe von Bangkok nach Chiang Mai gereist. Diese Tour nennt sich :

    6 Tage Rundreise Highlights & Geheimtipps

    Die Organisation der Reise, wie z.B. Flug, vegetarische Mahlzeiten, Organisation der Extraleistungen wie zusätzliche Aufenthalte im Norden Thailands usw. haben sehr gut geklappt und es gibt meinerseits keine Beanstandungen, bis auf dass man als Alleinreisende meist die Zimmer in den Hotels bekommt, die sich in der schlechtesten Lage befinden : wie z.B. direkt unterm Blechdach, an der Treppe u.Ä.

    Trotzdem war die Reise meine Schlimmste in den letzten Jahren. Die angeblichen 6 Tage sahen so aus :

    Nach genau 3 Tagen und 1500 km im Bus waren wir bereits in Chiang Mai. Wir waren tgl. ca. 13 Stunden unterwegs und verbrachten davon mind. 80 % im Bus.

    Es gab kurze Aufenthalte für Besichtungen : schnell raus aus dem Bus - 1/2 Stunde max. Besichtigung-einsteigen -weiterfahren oder : schnell aussteigen-Foto machen-einsteigen-weiterfahren.

    In Chang Mai wurde die gesparte Zeit durch ein Abklappern von " Fabriken ", wie Lederfabrik, Seidenfabrik, Juwelierfabrik etc. ersetzt, man wurde natürlich zum Kaufen angeregt.

    Die gesamte Gruppe weigerte sich Gott sei Dank nach der 3. Fabrik die Kaffefahrt fortzusetzen. Da ich außerdem noch einige Tage Aufenthalt zusätzlich in Chiang Mai gebucht hatte, war es natürlich mehr als ärgerlich, schon nach 3 Tagen dort zu sein und dort auch noch 3 Tage Aufenthalt ( vor meinem Aufenthalt ) zu haben.

    Meine Ansprechpartnerin bei Thailand Tours, an die ich mich sofort nach meiner Rückkehr wendete, wollte sich entsprechend kümmern ( in Thailand hatte ich mich tgl bei der Gruppenleitung beschwert ), aber außer einer kurzen Rückmeldung nach mehreren Wochen : ich solle mich noch en wenig gedulden..., habe ich nichts mehr von Thailand Tours gehört.

    Schade.

    Ich werde nicht wieder mit Thailand Tours verreisen, da außerdem nicht bekannt war, wieviele km und Stunden tgl. im Bus verbracht werden.

    Wer aber gerne ein Land vom Bus aus kennenlernen möchte, ist dort sicher gut ausgehoben.

    Freundlicher Gruß

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394996180000

    Willkommen im Forum!

    Sich vor der Buchung selbst über die zurückzulegenden Distanzen und Anfahrtsstrecke mit Hilfe der Tourbeschreibung, eines Reiseführers und Google Maps zu informieren ist grundsätzlich empfehlenswert.

    Die von dir als Kaffeefahrten bezeichneten Tagesausflüge hatten sicherlich primär vorher ausgeschriebene sehenswerte Stationen zum Ziel, Zwischenstopps in irgendwelchen Läden o.ä. sind ebenso bei einer gebuchten Privatrundreise üblich.

    Nein, ich bin nicht bei Thailand-Tours beschäftigt und unternehme meine Ausflüge in und um Chiang mit einem Mietwagen selbst.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9045
    Verwarnt
    geschrieben 1395000354000

    Dachte ich auch erst, aber eigentlich sollte die Fahrt nach Chiang Mai 6 Tage dauern, nicht 3 Tage... So klingt's nun wirklich nach Kilometer-Fressen...  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 515
    geschrieben 1395000685000

    Wir waren bisher zweimal mit Thailand Tours unterwegs, beide Male waren wir sehr zufrieden. Zugegeben, auf die Besichtigung des ein oder anderen Handwerksbetriebes haben wir ebenfalls gut und gerne verzichten können, zumal man sich ständig genötigt fühlt, was zu kaufen. Doch ist es ziemlich egal, über welchen Veranstalter Du gebucht hast, die Guides haben alle ihrer Vorgaben und können den beschriebenen Reiseablauf nicht eigenmächtig abändern. Wenn man eine Privattour unternimmt und nicht mit einer Gruppe unterwegs ist, ist es ein wenig einfacher, dem Guide klarzumachen, dass man zum Beispiel auf den Besuch der Teakholzmöbelfabrik gerne verzichtet und stattdessen lieber eine Kaffeepause machen möchte. Ich betone nochmals, dass wir mit Thailand Tours bisher bestens gefahren sind und das zu einem vernünftigen Preis. Ach ja, auch ich habe keine Aktien bei Thailand Tours ;-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!