• edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11045
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1347575887000

    @Umse

    Ja, nicht so schön, dass die Flugzeiten geändert wurden,

    und Ihr nun umdisponieren müsst.

    AAAber  falls Du nicht informiert bist,

    so sollte dies das Reisebüro auf jeden Fall wissen,

    dass die Flugzeiten immer unverbindlich sind ,und immer geändert werden können.

    L;G. und dennoch schönen Urlaub ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1347616574000

    Hallo @Umse,

     "Der Reiseveranstalter behält sich Änderungen der geplanten Flugzeiten im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Möglichkeiten vor." Diesen Satz findest Du normalerweise in jedem Angebot und diese Information bekommst Du auch grundsätzlich im Reisebüro. Die Flugdaten sind eigentlich erst defintiv, wenn Du die Papiere bekommst. Aber auch hier hatten wir schon kurz vor Abflug noch mal Änderungen bekommen.

    LG

    Eva

    eva
  • Umse
    Dabei seit: 1295568000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1347616910000

    @edithe

    @eva-maria

    Die Flugzeiten sind mir ab heute völlig egal, denn mein Mann wurde heute Nacht mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht.

    Müssen nun den Urlaub absagen.

    Nun schaut mein Reiseberater im Reisebüro ob wir diesen Urlaub auf März/April ohne Kosten verlegen können, ansonsten muß ich stornieren.

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1347618541000

    @umse,

    das tut mir sehr leid und ich wünsche Deinem Mann eine gute Besserung.

    LG

    Eva

    eva
  • Umse
    Dabei seit: 1295568000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1347621134000

    @eva-maria

    Danke für die guten Wünsche.

    Gerade storniert, Umbuchung ist genauso teuer wie Stornierung, da so kurzfristig.

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1347623307000

    Hallo Umse,

    das ist dann aber ein klassischer Fall für die Reiserücktrittsversicherung..in der Hoffnung für Dich daß Ihr eine abgeschlossen habt...

    Gruß Armin

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1347625770000

    Hallo @umse,

    hoffentlich habt Ihr eine Reiserücktrittversicherung. In diesem Fall benötigst Du für die Versicherung vom Arzt ein Attest - sollte aber ziemlich zügig angefordert und bei der Versicherung eingereicht werden. Somit würdet Ihr auf jeden Fall einen Grossteil Eures Ausfalls wieder zurück erhalten.

    Hatte vor Jahren auch das Problem. Reise gebucht für Antritt in 4 Wochen - eine Woche später Fuss gebrochen. Arzt hat sofort gesagt, ich kann den Urlaub vergessen. Habe dann auf Anweisung des Reisebüros das ärztliche Attest besorgt und sofort eingereicht bei der Versicherung. In meinem Fall war dann der RV so kulant und hat sogar auf Umbuchungskosten verzichtet und uns einen Teil der auf unsere Kappe laufenden Stornokosten erlassen, weil wir dann gleich wieder für das nächste Quartal  eine neue Reise gebucht haben. Hier hat sich allerdings unser RB für uns ins Zeug gelegt - war echt super. Probier es mal über diese Schiene. Wünsche Dir viel Erfolg.

    LG

    Eva

    eva
  • Umse
    Dabei seit: 1295568000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1347627951000

    Ja, eine Reiserücktrittsversicherung (Dauerpolice beim ADAC) haben wir.

    Gott sei Dank!

    Unser RB versuchte ja  beim RV die Reise auf den März/April noch umzubuchen.

    Trotzdem müßte ich dann 1062 €  Umbuchungsgebühr ( ist wie Stornogebühr) plus neuer Reisepreis bezahlen.

    Da die Abreise ja am 29.09. wäre, und der Flug bereits vom RV gebucht und bestätigt wurde ist es so teuer.

    Wäre dies nicht der Fall wäre nur pro Person € 33 fällig.

    Da hat sogar das RB geraten zu stornieren, da der Rücktritt günstiger kommt.

    Jetzt muß erst mein Mann wieder gesund werden, und dann sieht man weiter

    Wünsche allen ein schönes Wochenende und bleibt gesund!!!

     

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11045
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1347628907000

    @Umse

    Auch ich wünsche Deinem Mann ..

    Gute Besserung..

    und viel Glück ,beim nächsten Urlaub..

    l.G. ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1347636919000

    Hallo @umse,

    na, die 1.062 Euro musst Du ja nicht bezahlen wenn Du eine Reiserücktrittsversicherung hast, sondern nur den im Vertrag mit dem ADAC festgelegten Selbstbehalt. Bei uns waren dies damals bei Stornierung 3 Wochen vor Reiseantritt 20% vom Reisepreis, die auf unser eigenes Konto gelaufen sind. Wichtig ist nur, dass Du schnellstens die Unterlagen bei der Rücktrittsversicherung einreichst.

    LG

    Eva

    eva
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!