• Helger
    Dabei seit: 1157587200000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1514888930206

    Seit längerer Zeit preist in einem Fernsehmagazin, das unserer Freitagsausgabe der Tageszeitung kostenlos beiliegt, in der Regel auf zwei Seiten ReisenAKTUELL diverse Urlaubsreisen zu recht interessanten Preisen an. :relaxed: Zwar liegt der Schwerpunkt dabei auf Unterkünften im gesamten Bundesgebiet, doch zeichnet sich in der Präsentation im Internet zunehmend eine Expansion auch auf Europa ab.

    Sicher hat der eine oder andere Urlauber Erfahrungen mit diesem Veranstalter und kann diese hier mitteilen. :clap:

    So können sich Interessierte vor einer etwaigen Buchung einen Überblick über das Geschäftsgebaren verschaffen und die für sie notwendigen Konsequenzen daraus ziehen. :clap:

    "Heute ist die gute alte Zeit von morgen" (Karl Valentin)
  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1514893647661 , zuletzt editiert von jlechtenboehmer

    Wie sie selber schreiben , sind sie kein ReiseVERANSTALTER, sondern ein ReiseBÜRO.....

    „Herzlich Willkommen bei ReisenAKTUELL.COM , Ihr Online Reisebüro im Internet.“

    Du buchst hier also Reisen diverser Veranstalter.

    Und wenn die Preise „recht interessant“ sind, dann wohl weil hier mal wieder jemand das billigste in den Fokus stellt.

    Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist .... (Karl Valentin)
  • erhard50
    Dabei seit: 1383609600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1514902860156

    @jlechtenboehmer:

    Im Gegensatz zu zahlreichem Pseudo-Veranstaltern, die hier durchs Forum geistern, handelt es sich bei ReisenAktuell um einen echten Veranstalter mit eigenem (160-seitigen) Katalog.

    Ich habe dort schon diverse Reisen gebucht, und war immer sehr zufrieden. Bei den meisten Angeboten handelt es sich allerdings um Eigenanreisen mit PKW. Gebucht wird dabei nur das Hotel. Es gibt allerdings auch Flugreisen und Kreuzfahrten im Angebot.

    Vertragspartner ist ausschließlich ReisenAktuell. Irgendwelche andere Veranstalter sind nicht beteiligt.

    Bei jeder Buchung erhält man einen Sicherungsschein für Pauschalreisen. Versicherer ist die Swiss Re.

    Die Vertragshotels werden meist jahrelang zu gleichen Preisen angeboten. Dabei sind übrigens nicht nur Billigangebote, sondern durchaus auch Viersterne-Häuser mit sehr guter Ausstattung und zu entsprechenden Preisen.

    Die gesamte Abwicklung mit Zahlung, rechtzeitiger Zusendung der Unterlagen (per Mail) hat bisher immer funktioniert.

    Auch diesbezüglich gibt es ja eine große Anzahl von "Veranstaltern", die dies alles nicht gewährleisten.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 25545
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1514903026761

    Pseudo Veranstalter? Das solltest Du uns mal erklären.....:blush:

  • erhard50
    Dabei seit: 1383609600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1514904971019

    @Ahotep:

    Es ist mir klar, dass das kein juristischer Fachbegriff ist.

    Ich verstehe darunter jene "Veranstalter", die nichts anderes tun, als irgendwelche Reisen zu verkaufen, die sie auf einer "Resterampe" (auch kein juristischer Begriff) aufgesammelt haben.

    Da sind genau diese "Veranstalter", über die sich hier im Forum viele Reisende ausweinen, nachdem sie beim billigsten Anbieter gebucht haben.

    Zu diesen Anbietern gehört eben ReisenAktuell nach meinen Erfahrungen nicht.

  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1514906626272 , zuletzt editiert von jlechtenboehmer

    @erhard50 sagte:

    @jlechtenboehmer:

    Im Gegensatz zu zahlreichem Pseudo-Veranstaltern, die hier durchs Forum geistern, handelt es sich bei ReisenAktuell um einen echten Veranstalter mit eigenem (160-seitigen) Katalog.

    Vertragspartner ist ausschließlich ReisenAktuell. Irgendwelche andere Veranstalter sind nicht beteiligt.

    Wieso bezeichnet sich dieser Veranstalter dann selbst nicht als Veranstalter sondern als Online-Reisebüro ? Nach meiner Erfahrung weiß ein Unternehmen selbst oft mehr über seinen Geschäftszweck als Außenstehende. Aber ich bin lernfähig und lass mich auch eines besseren belehren. :wink:

    Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist .... (Karl Valentin)
  • erhard50
    Dabei seit: 1383609600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1514909924531

    @jlechtenboehmer:

    Ehrlich gesagt ist es mir ziemlich egal, ob das jetzt formaljuristisch ein Veranstalter oder Reisebüro oder sonstwas ist. Für mich zählt, dass es bei meinen bisher über 10 Buchungen keinerlei Probleme gab.

    Auch der Reisepreise-Sicherungsschein war immer bei den Unterlagen und der Versicherer ist der zweitgrößte Rückversicherer der Welt.

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 8791
    geschrieben 1514913892859

    @erhard50 sagte:

    .......

    Ich habe dort schon diverse Reisen gebucht, und war immer sehr zufrieden. .........

    ...dann hättest Du @Helger doch auch einfach in Deinem "eigenen" Thread "Veranstalter Reisen Aktuell" informieren können. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1514914496994

    Ich habe mir gerade mal den Handelsregistereintrag von Reisen Aktuell angesehen.

    M.E. spricht der für sich.... Aber jeder kann sich seine Meinung ja selber bilden.

    Auch glaube ich, dass Dinge wie ein Reisepreissicherungsschein , also das erfüllen von gesetzlichen Mindestanforderungen, nicht zwingend ein Positivum für ein Unternehmen darstellen müssen.

    Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist .... (Karl Valentin)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!