• Barbara16
    Dabei seit: 1499260453410
    Beiträge: 1
    geschrieben 1499261081956

    Ich habe bei dem Reisebüro in Wien eine Reise Wien - Sardinien - Wien für 2 Wochen gebucht.

    Aus gesundheitlichen Gründen konnte mein geplanter Reisepartner die Reise nicht antreten.

    Als ich dann um Änderung der Reisepartner Daten gebeten habe, wurde mir das vom Reisebüro verwehrt und ich wurde an die durchführende Fluglinie weiter geleitet.

    Diese aber haben mir gesagt dass das nur im Ermessen des Reisebüros möglich wäre.

    Nach langem hin und her kaufte ich eine neue Flugkarte um 425€ für meine neue Reisepartnerin.

    Am Urlaubsort wurden dann alle Gäste zu einem anderen Hotel wie versprochen gebracht.

    Auf missfällige Kommentare einiger Gäste wurde nur äußerst unhöflich und vulgär geantwortet.

    Weiters wurden uns durch Kauf einer Clubkarte (50€/Jahr) 20% auf alle Getränke im Hotel zugesagt.

    Im Nachhinein erfuhr ich dass das nicht für Getränke gilt sondern bei Buchungen einer neuen Reise durch das Reisebüro abgegolten werden würde.

    Im Endeffekt kann man sich bei diesem Reiseverantstalter auf keine Angaben verlassen.

  • evih
    Dabei seit: 1191801600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1503741542922

    Dieses Reisebüro - und - das bereits in Konkurs gegangene Reisebüro Haindl arbeiten mit der gleichen Masche. Überteuert, ein Firmenkonstrukt das es in sich hat und die Leistungen werden nicht eingehalten! Herr Binder ist in der Branche ja bekannt - Flair Reisen etc. etc. - am besten dort gar nicht buchen.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Atin
    Dabei seit: 1655306248524
    Beiträge: 1
    geschrieben 1655306890133

    Wir haben ein Inserat des Reiseclubs Magic Travel in einer Zeitung gelesen, Schnupper—Luxusflusskreuzfahrt von Wien nach Budapest mit vielen Extras und Ausflügen und Busrückreise nach Wien, und gebucht. Kein Wort von einer Werbeveranstaltung, auch nicht in der Buchungsbestätigung. Einen Tag vor Abreise erhielten wir ein Schreiben mit dem Hinweis auf eine Produktpräsentation am Vormittag des 2. Tages. Die Ausflüge fanden nicht statt. Auf unsere Beschwerden reagierte der Reiseleiter patzig, unfreundlich, sogar beleidigend. Das Schiff war super. Die Reise war die erste und letzte mit Magic Travel.

  • reisefux99
    Dabei seit: 1284508800000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1655363857261

    Bevor man blind jedem vollmundigen und verlockenden Werbeinserat traut und auch noch bucht !, sollte man sich doch vorher schlau machen .... meist wird man auch bei holidaycheck fündig .....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!