• wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1552
    geschrieben 1639059575464

    Hallo

    Ich habe heute im Reisebüro für Jänner eine Urlaubsreise gebucht. Bei den ersten 2 Hotels (TUI) waren im Reisebüro plötzlich keine Flüge verfügbar obwohl es eine 3/4 Stunde zuvor bei mir Zuhause am PC noch gut ausgesehen hat.

    Bei dem Hotel welches ich letztendlich gebucht habe war es im Reisebüro nicht möglich die von mir vorab ausgewählte Variante (Billa Reisen Dynamic) zu buchen da es sich dabei laut der Dame im Reisebüro um eine im Reisebüro nicht buchbares Online Angebot gehandelt hat. Ich habe dann die selbe Leistung bei einem teureren Veranstalter gebucht.

    Laut der Dame im Reisebüro haben solche Angebote in letzter Zeit stark zugenommen. Wenn das Schule macht läuft es darauf hinaus das ich in Zukunft quasi Strafe zahlen muß weil ich meinem Reisebüro treu bleibe.

    Gruß

    Karl

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21398
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1639063925425 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Ich das Problem jetzt nicht so ganz verstanden, wukovits.

    Billa Reisen ist ein Direktvertriebler in Österreich.Klassisch produzierte Reisen, aber eben im Direktvertrieb.

    Billa INDI ist die Online-Variante, als ein dynamisch produzierender Veranstalter, eigentlich auch nur eine Marke, den gibt es natürlich nur Online. ( sollte in einem Reisebüro mit REWE-Austria Touristik Vertrag aber problemlos buchbar sein, das ist dann ja Online )

    Auf den ersten Blick eigentlich von der Abgrenzung klar, denn das sind ja zwei unterschiedliche Produktionswelten.

    Und was genau meinst Du mit TUI- keine Flüge? Eine Pauschalreise wird doch nur angezeigt/angeboten wenn es Flüge gibt? Ansonsten ist es keine.

    War das ein unabhängiges Reisebüro?

    Und bei welchem Veranstalter hast Du dann gebucht? Nur um da Bild mal etwas klarer zu machen.

    Ich möchte das nicht weiter verkomplizieren, aber zur besseren Einschätzung wären mehr Details schon interessant.

  • michi137
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 1202
    geschrieben 1639066003524

    Manchmal sind halt auch Flüge irgendwann voll.

    Ich hatte die gleiche Situation (anderer Abieter).

    Im web Pauschalreise incl. Flügen gefunden, tagelang so buchbar, rufe eine Std. später mein Reisebüro an und es gab den Hinflug nicht mehr.

    Irgendwann in dieser Stunde wurde dann halt der letzte Platz gebucht.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21398
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1639071108820 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Pauschalreisen werden immer mit Hin und Rückflug produziert, michi13-

    Sonst kommt die Reise nicht in die Systeme.

    Hier gehts um eine dynamische Pauschalreise , die wukovits zuerst herausgesucht hatte- und bei Just in Time Produktion wird zuerst immer der billigste Flug maschinell zugeordnet.Dann geht es an die nächsten Flüge.Die sind dann teurer.

    Mich interessiert auch , warum man in einem Reisebüro keine Billa INDI Reisen buchen kann.

    Weil es nur Online buchbar ist? -- sorry - auch ein Reisebüro um die Ecke arbeitet natürlich mit seinen Systemen Online.

    Sofern es den Veranstalter überhaupt unter Vertrag hat. Es gibt ja auch Reisebüros mit Leitveranstaltern.

  • michi137
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 1202
    geschrieben 1639084590309

    Ich kann nur wiedergeben, was das Reisebüro sagte.

    Da hiess es eben, man kann die Reise so nicht buchen, denn den Hinflug, den ich eine Stunde vorher fand, hätte man nicht im System.

    Ergo natürlich das komplette Paket so nicht, das ist klar.

    Ich wollte damit nur sagen, dass es natürlich möglich ist, dass eine Pauschalreise die man kurz voher noch hätte buchen können, plötzlich nicht mehr buchbar ist.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21398
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1639129729826 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Danke für die Ergänzung Michi-mir gehts auch weniger um die Flüge- das kann schon mal vorkommen.

    @wukovits schrieb(Auszug)

    ......

    "..war es im Reisebüro nicht möglich die von mir vorab ausgewählte Variante (Billa Reisen Dynamic) zu buchen da es sich dabei laut der Dame im Reisebüro um eine im Reisebüro nicht buchbares Online Angebot gehandelt hat. Ich habe dann die selbe Leistung bei einem teureren Veranstalter gebucht."

    Laut der Dame im Reisebüro haben solche Angebote in letzter Zeit stark zugenommen.

    Und das soll ein Reisebüro nicht buchen können? Ich tippe eher auf fehlende Verträge mit dem RV( Thema Leitveranstalter? )

    Aber vielleicht kann uns Karl ja noch etwas mehr dazu berichten.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 54190
    geschrieben 1639134497363

    Ich finde die Aussage insofern schwierig als dann direkt wieder die Schlussfolgerung "ich werde bestraft wenn ich im RB buche" resultiert wird.

    Das ist so allgemein formuliert einfach grottenfalsch. Der Grund wird genau der von Günter vermutete sein - dieses Reisebüro hatte keinen Zugriff auf das Angebot und hat sich einer mehr oder weniger eleganten Ausrede bedient.

    Der von michi137 erwähnte Sachverhalt ist ein ganz anderer.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21398
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1639144934279 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Billa ist in Österreich kein kleiner Laden-- und die produzieren auch noch flott für die Österreicher/ den österreichische Markt . Zudem haben die davon profitiert, dass TUI AT inzwischen eingestellt wurde. Deren- also Billas Marketing läuft natürlich stark über die zahlreichen Billa Supermärkte- keine schlechte Basis.Dies mal zum Veranstalter.

    Interessant wäre auch noch gewesen, ob die Reise dann bei einem NON-FLEX Veranstalter eingebucht wurde.

    Billa hat ein Flex-Paket. Daher auch meine ergänzenden Fragen weiter oben

    Aber das geht viel zu tief in die Art und Weise der Beratung rein.Lassen wir es sein, sonst müsste ich das Nähkästchen bemühen.

    Und das hätte viel zu bieten!

    Ich denke, der Beitrag von Karl hat doch viel Aufmerksamkeit gebracht-- auch wenn wir die Hintergründe nicht alle behandelt haben.

    *NONFLEX RV sind oft voll--dynamisch produzierende RV- und nicht wenige davon bieten nur teilweise FLEX Pakete

    Und das ist immerhin ein riesiger Teil aller Veranstalter.

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1552
    geschrieben 1639160977294

    Hallo Günter

    Ich habe die Reise auf der FTI Seite gefunden. Dort stand nicht Billa INDI sondern Billa Reisen Dynamic. Ich hatte in der Vergangenheit nie ein Problem Reisen von X Veranstaltern im Reisebüro zu buchen aber die Dame meinte es gäbe in der letzten Zeit sehr viele Angebote welche man nicht im Reisebüro buchen kann.

    Bei den mexicanischen Hotels bekam die Dame nur die Hotels von TUI aber keine passenden Flüge angezeigt obwohl ich kurz zuvor Zuhause noch Non Stop Flüge mit Austrian bei beiden Hotels angezeigt bekommen habe.

    Es war ein Reisebüro der RUEFA.

    Ich habe die gleiche Leistung dann bei TUI für 2004 statt 1874 Euro gebucht.

    Gruß

    Karl

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21398
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1639223485343 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Schön, dass Du Deine Reise dann doch gefunden hast- wobei der Preisunterschied -ja nicht so gravierend ist

    Solche Preisänderungen wirst Du immer wieder mal erleben, die Gründe hatte ich etwas weiter oben aufgeführt.

    BILLA Indi ist die dynamische BILLA-Marke der REWE Austria Touristik , klick hier -- warum das dann bei FTI lediglich "Dynamic "genannt wird-- keine Ahnung (Lediglich branchenintern werden die als "BILLA DYN "bezeichnet)

    Holidaycheck hat übrigens auf der .at Plattform nur die klassische Variante im Angebot.

    Bezüglich des fehlenden Angebots in Deinem RUEFA Reisebüro bleibt für mich ein Fragezeichen -- aber das lassen wir jetzt einfach mal so stehen.

    Schönen Urlaub, Karl- ist ja schon bald soweit.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!