• AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1262043829000

    Zwischenfrage: Wer kann mir verraten, woher die Sicherungsscheine von BOT kommen. Meine Quelle schweigt diesmal.

  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1262077247000

    @AntoniaW sagte:

    Zwischenfrage: Wer kann mir verraten, woher die Sicherungsscheine von BOT kommen. Meine Quelle schweigt diesmal.

     

    Hallo,

    kannst du auf der ersten Seite dieses Threads nachlesen: Hanse Merkur.

    Gruß

    Passionsblume

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1262082910000

    @Passionsblume

    HM dachte ich auch, aber deren Reiseveranstaltersparte tourvers verneint diese Geschäftsbeziehung.

  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1262164951000

    Also wir hatten für unsere Reise im Juni den Sicherungsschein von dort.

    Wir hatten allerdings auch keine Probleme. Vielleicht haben die sich dort inzwischen ausgeklinkt?

    Gruß

    Passionsblume

  • Diana & Jürgen
    Dabei seit: 1144195200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1263140982000

    @The_Voyager sagte:

    Laut Reiseversicherer ist noch keine Insolvenz gemeldet (Naja warum auch, es gibt ja immernoch Kunden, die sich nicht im Internet schlau machen und über BOT buchen).  bei Neuigkeiten werde ich gerne weiter berichten ;-)

     Hallo zusammen,

    ich bin jetzt erst mal auf der zweiten Seite hier angekommen. Mir bleibt echt der Mund offen stehen. Bin ich froh das ich mich für einen anderen Reiseveranstalter entschieden habe. Zu dem Zeitpunkt wußte ich das mit BOT aber noch gar nicht. Ich hatte ein komisches Gefühl im Bauch. Ich war 06´ und 07´ über BOT auf den Malediven...damals war noch alles ok. Das Personal hatte sich Zeit für mich genommen...und jetzt...keine Zeit und schneller Abschluß mußte her :-(   (deshalb das mit dem Bauchgefühl ) Und dann noch diese Mail von BOT nachdem ich 4 Wochen im Okt.nichts mehr von ihnen gehört habe.

    Zitat:"

    Sehr geehrter Kunde,

    eine Virusinfektion hat die kompletteBelegschaft von Blue Ocean Travel GmbH in Selb außer Gefecht gesetztund wir sind nicht in der Lage unser Büro zu besetzen und Ihre Anfragenund wünsche zu bearbeiten.

    Es tut uns sehr leid, aber wirwurden von dieser Situation überrascht und wir hoffen, dass sich dieLage in den nächsten Tagen entspannt und wir wieder für Sie da seinkönnen.

    Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Blue Ocean Travel Team

    Blue Ocean Travel GmbH

    Schlossplatz 1

    D-95186 Höchstädt i. F.

    Germany

    "

    Einen Tag später nachdem ich mich für einen anderen Reiseveranstalter emtschieden habe habe ich die ersten negativen Schlagzeilen über BOT gelesen. Ich habe im wahrsten Sinne des Wortes ******* gehabt! Es ist schrecklich was soviele über BOT erleben mußten:-(

    Auch ich hätte NIE gedacht das einem sowas mit Blue Ocean Travel passiern könnte.

  • Diana & Jürgen
    Dabei seit: 1144195200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1263144118000

    @Miffymon115 sagte:

    Hallo

    Wuerde dem Egypt mal vorschlagen in dem Seychellen forum nachzusehen wo sogar eigene Reiseveranstalter davon berichten dass Ihre Kollegen von BOT in schwierigkeiten stecken und dass das nicht eine intriege von einzelnen Menschen ist .Mein Bruder war auf Mauritius und Dubai und ist mit einem blauen Auge davon gekommen Hotel wurde nach vier Tagen Kampf mit BOT doch noch bezahlt .Ich finde es ne sauerei wenn einzelne Leute hier im Forum versuchen andere als Luegner darzustellen .Lieber Egypt falls es doch alles Luegen sind kanns du ja deinen naechsten Urlaub bei BOT buchen . Durch solche Paragraphenreiter wie du gibt es doch keine Gerechte Strafe mehr fuer manche ********** .

      Hallo Miffymon,

    ich bin auch dankbar für eure Beiträge...das über BOT berichtet wird.

    Wir hatten damals noch Glück, aber momentanm würde ich keine Reise mehr bei BOT buchen.

    Was EGYPT anbelangt...der erinnert mich durch seinen Schreibstil an einen Bekannten...dieser ist Amtsrichter im Osten Deutschlands...aber in Ägypten würde der keinen Urlaub machen. Das soll aber nicht böse gemeint sein, sowas liegt mir fern.

    Also nochmals Danke für die vielen Beiträge über BOT hier bei Holidaycheck!

    Ich habe mich jetzt lange und gründlich durch diesen Thread gelesen.

  • Diana & Jürgen
    Dabei seit: 1144195200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1263144592000

    @Passionsblume sagte:

    Wenn das alles also wahr ist, hat sich da ganz schön was verändert, richtig schade um diesen Veranstalter.

    Gruß

    Passionsblume

    Meine Worte, als ich das erste Mal davon gelesen habe!

    Wenn das aber alles so stimmt (und davon gehe ich auch aus) dann empfinde ich es als unterstes Niveau von BOT wenn weiterhin Reiseangebote erstellt und zum Abschluss gebracht werden!

  • DieterKruse
    Dabei seit: 1248307200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1263399986000

    Warum bucht ihr alle nicht im Reisebüro vor Ort?

    Da würde so etwas nicht passieren,

    die würden Euch bei Problemen helfen.

    Auch ich habe meine Erfahrung mit dieser Firma.

    Dieter Kruse

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1263402114000

    Hallo Dieter !

    Angenommen ich hätte in Deinem Bayreuther Reisebüro bei Dir so eine Reise gebucht

    wäre auf die Seychellen geflogen und das Hotel hätte mich nicht reingelassen.

    Würde da ein Anruf bei Dir reichen um die Probleme zu lösen ?

    Was empfiehlst Du denjenigen die nun Pech hatten ?

    Wie sollen sie vorgehen ?

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • ANGRY COLA
    Dabei seit: 1263427200000
    Beiträge: 2
    gesperrt
    geschrieben 1263470091000

    So, jetzt melde ich mich nach langer Abwesenheit - ich wollte wenigstens ein wenig Ruhe zur Hochzeit - auch mal wieder! Also was EGYPT hier vom Stapel läßt deutet auf eine ziemlich enge Verbindung zu BOT - so argumentiert nur jemand, der gewaltig mittendrin in diesem ******haufen steckt! Wer hätte denn Vorteil von einer Verleumdnung?? Und wer hätte Vorteil von gegenteiligen Behauptungen und einem Denunzieren von Beitragsschreibern hier?? Wohl nur BOT, die ihr kleines Häufchen Ehre - statt es für Entschuldigungen und Stellungnahmen an Geschädigte zu verwenden - hier gekränkt sehen ...

    Ich wünsche jenen die Pest an den Hals, die wissentlich mit dem Schicksal von vielen Liebenden spielen! Denen, die mit dem Geld Fremder hantieren und dafür nutzen ihren feigen Schädel aus der Schlinge zu ziehen! Herr H***** oder soll ich EGYPT sagen?? - Ein aufrichtiger Geschäftsmann behandelt seine Kunden nicht derart und bleibt auch in Krisenzeiten auf der Seite des Ehrlichen!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!