• Wutbauch
    Dabei seit: 1260230400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1260298020000

    Hallo Egypt,

    weisst du was komisch ist?

    Ein Typ mit ner Ente auf dem Kopf kommt zum Arzt....

    Das ist komisch. Und nicht ein neu gemeldeter mit nur einem post.

    Und erst recht nicht das was uns wiederfahren ist. Ich für meinen Fall hab weit über 6000euros

    an diese Banditen überwiesen und bis jetzt nichts von ihnen gehört.

    Wie gesagt, mein Anwalt ist eingeschaltet, konnte mir aber nicht viel Hoffnungen machen.

    Werde mich deshalb jetzt an sämtliche Boulevardmagazine und Tv- Sender wenden. Sehe das als einzige Chance für alle Betroffenen.

    MACHT MIT, ERGEBT EUCH NICHT KAMPFLOS!!!!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1260298548000

    Yep! Die schalten dann aber sofort bei diesen "gesicherten Grundlagen" extra Sendezeiten im TV direkt nach der Tagesschau und "Blöd" etc. drucken eine Sonderauflage für den Kiosk!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • li_mone
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1260306391000

    Tja Bernhard, find es zwar schade, dass Sie hier in das gleiche Horn wie Egypt blasen, aber das können wir eben nicht ändern. Schauen Sie mal in das Seychellen Forum, hier spricht man bereits von Außenständen, alleine auf den Seychellen, von über T€ 500. Es ist nur leider schade, dass viele Menschen heute kein Rückgrad mehr haben und sich von Drohungen besagter Firma abhalten lassen die Wahrheit zu sagen. Und leider mahlen die Mühlen des Gesetzes auch etwas langsam.

    Ich kann Ihnen nur versichern, dass genügend Fakten, die selbstverständlich auch belegt werden können, vorliegen, aber dies würde den Rahmen dieses Forums sprengen.

    Es wäre sicher jedem am liebsten, hier nur Friede, Freude, Eierkuchen lesen zu dürfen, aber so ist es halt leider nicht immer im real live. Und glauben Sie mir, es ist sicherlich jedem hier bewußt, welche Auswirkungen derartige Beiträge haben können. Also unterstellen Sie bitte nicht, dass sich hier paar Verrückte zusammen getan haben, die nur einer Firma schaden wollen. Ganz im Gegenteil, wir wollen potentielle Kunden warnen, die gleichen Erfahrungen zu machen.  Ich empfehle Ihnen, die Angelegenheit weiter zu verfolgen und, wenn die Sache endlich ausgestanden ist, d.h. BOT zur Rechenschaft gezogen wurde, mal in sich zu gehen und zu überlegen, ob man den Betroffenen hier und auch denen, die sich nicht trauen öffentlich zu werden, nicht vielleicht doch Unrecht getan hat.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1260307459000

    ...nur mal so für unsere "neuen" dieser Seite:

    1.) Die Anrede im Forum ist "Du".

    2.) Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.

    3.) Wir haben hier Forenregeln!

    Wünsche allen eine besinnliche Adventszeit... ;)

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1260316326000

    Wutbauch !

    Meistens ist es so wird eine Kritik an einem Reiseveranstalter hier geschrieben kommen

    "plötzlich und unerwartet" neue User die den Reiseveranstalter über alles loben.

    In der Regel liest man später nie wieder etwas von diesen Usern.

    Hier ist eben ausnahmsweise mal anders.Das es bei BOT nix mehr zu holen gibt ist für die Betroffenen natürlich schlimm.Lt.Aussagen aus anderen Foren ist bei BOT keiner mehr

    erreichbar.

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1260344484000

    Wenn man keine Argumente mehr hat - kommt man mit so was. Einfach kindisch. Was hat das Essen und die Kneipe von Gastwirt mit diesem Thema zu tun? Aber Hauptsache was geschrieben und die Leute runtermachen. Niveaulos so etwas.

  • li_mone
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1260350589000

    "Egypt@limone

    Daß an der ganzen Sache was faul ist, mußt du doch selbst zugeben. Wenn diese Firma in einem Reiseziel schon mit 500TEUR in der Kreide steht, dann würden die nicht mehr arbeiten."

    Also das Einzige, was hier faul ist, ist, dass sich hier noch viel mehr Menschen melden müssten und dass wie man ja leider immer wieder feststellen muß, ein Rechtsstreit sich über Jahre hinziehen kann, aber bis dahin gibts wahrscheinlich eh nichts mehr zu holen. Ich kann Dir nur sagen, dass es sich bei uns persönlich um einen 5stelligen Betrag handelt und das vor dem Komma!!!

    "Was mich hier irritiert sind die eimaligen Meldungen, auch wenn diese nun angeblich per PN in kontakt stehen. Ist ja nicht das erste mal, daß solche Meldungen durch ein Forum rauschen .... "

    Was sollte man denn Deiner Meinung nach noch schreiben??? Das die Mitarbeiter mittlerweile einen Maulkorb verhängt bekommen haben. Das das Gericht speziell in meinem Fall eine Frist zur Stellungnahme gesetzt hatte, die bereits am Montag abgelaufen ist ohne Reaktion? Das man wie gelämt ist, genau aus dem Grund, dass man nichts tun kann außer warten.

    Oder welchen Tip hast Du denn, was man noch tun könnte![/quote]   

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1260350874000

    Was hast Du gegessen und was hast Du bezahlt? :p  Jetzt bin ich nur noch auf curis Kommentar zum rechtsfreien Raum gespannt!

  • li_mone
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1260353618000

    ??? Wir haben natürlich Klage an das Langericht Hof eingereicht. Diese hatten aufgrund der Präsanz mit Datum 16.11. eine Notfrist ab Eingang beim gegenerischen Anwalt von 2 Wochen gesetzt mit dem Hinweis, dass diese nicht verlängert werden kann. Interessiert den aber leider offensichtlich nicht.

  • li_mone
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1260355497000

    Die Firma hat uns jeden Kontakt mit ihnen untersagt und an ihren Rechtsanwalt verwiesen. Was also hätte ich dort tun sollen?? 500 € Telefonrechnung sind zudem auch noch entstanden, wovon ich sicherlich auch nie mehr etwas sehe.

    Und vielleicht solltest Du Dich mal informieren, wann eine Sache zur Staatsanwaltschaft geht. Das ist leider momentan "nur" eine zivilrechtliche Streitigkeit. Aber ich hoffe, dass sich hier noch viele melden, zu Gericht gehen und sich aufgrund der Vielzahl endlich die Staatsanwaltschaft einschaltet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!