• oserki
    Dabei seit: 1267660800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1270475686000

    Hallo,

    Wir haben bei Phoenix-Reisen im Dana Beach eine Deluxezimmer mit Meerblick gebucht für Sommer. Kann es sein bei diese RV, dass wir ganz andere Zimmer, z.B. DZ, bekommen könnten? Was soll ich dann machen? Vielleicht hat Jem. Erfahrung in solchen Fall gemacht?

    Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. (F.Kafka)
  • pluggy
    Dabei seit: 1156291200000
    Beiträge: 183
    gesperrt
    geschrieben 1270477379000

    Ich kenne diese Firma als Reiseveranstalter sehr gut.

    Ich weiss nur eins: Ein absolut korektes und serioeses Unternehmen.

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1270722449000

    Hallo

     

    Hab bis jetzt viel positives über Phönix Reisen gehört, hauptsächlich aber über Ägypten. Gibts auch erfahrungen für andere Länder? Wir hätten ein gutes Angebot für Griechenland, aber diesen Veranstalter kannte ich vorher noch gar nicht...

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • filmhaus
    Dabei seit: 1234051200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1270731307000

    Hallo,

    wir waren über Silvester mit Phönix Reisen auf Teneriffa.

    Hat alles bestens geklappt, Hotelzimmer gut und Transfer pünktlich. Über die Reiseleitung kann ich nichts sagen, die haben wir nicht in Anspruch genommen.

    lg Filmhaus

    Managerin easy living
  • feuernelke
    Dabei seit: 1228867200000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1270764987000

    Hat jemand schon mit Phönix Rundreisen unternommen ? Indien, Jordanien ?

  • Isabell166
    Dabei seit: 1236470400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1270996878000

    hi wir sind letztes jahr mit phonix geflogen nach ägypten alles super geklappt abholung vom Flughafen auch top also können wir nur wärmstens empfehlen

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1274450932000

    Ich bin vor ein paar Tagen aus Tunesien zurückgekommen. Mit Phoenix Reisen.

    War alles prima !

    Zum Teil sogar noch besser als bei anderen RV, weil es keine Massenabfertigung ist.

    Die reiseleitung vor Ort war super-nett und hat sich Zeit genommen.

    Grüße: Peter

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6191
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1274452236000

    Wir starten am Sonntag zu unserer 5. Flußkreuzfahrt mit Phoenix Reisen und bisher sind wir immer sehr zufrieden gewesen. Auch diesmal waren unsere Unterlagen pünktlich.

    Wir freuen uns auf Donau und Dnjepr! ;)

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • lpetersons
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1274967533000

    @astrid37 sagte:

    hallo habe soeben bei phoenix-reisen gebucht ,14 hurghada freu...im juni,

    hat schon jemand erfahrung mit der reiseleitung gehabt so wie abholung vom flughafen also transfer etc.

    würde mich über infos sehr freuen

    danke im vorraus :frowning:

    unser erster urlaub auf ibiza 2004 hatten wir auch mit phönix gebucht.auch da hatten wir viel skepsis.aber es war alles super .wir hatten daran nix auszusetzen.

     

    lg

    lpetersons

  • lilwilhe
    Dabei seit: 1191456000000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1275944261000

    Wir haben letztes Jahr eine gut 3-wöchige China Rundreise mit Phoenix gemacht. Es hat alles wunderbar geklappt. Die Zimmer unterwegs waren bestens. 10 Tage waren wir auf dem Yangste. Von Shanghai nach Chonshing (oder so ähnlich). Wir hatten ein 3-Sterne Schiff. Der einzige Unterschied zu den 5-Sterne Schiffen, denke ich, ist der, dass keine Balkonkabinen vorhanden sind. Brauchten wir auch nicht, wir konnten uns gut an Deck aufhalten. Die Inlandflüge waren super. Verschiedene moderne Fluggesellschaften. Die lokalen Reiseleiter sprachen sehr gut deutsch und waren bestens für unsere Touri-Fragen ausgebildet. Wir haben in den unterschiedlichsten Lokal gegessen. Es hat immer gut geschmeckt und es ist allen immer gut bekommen.

     

    Das einzige was uns weniger gut gefallen hat, war der ständige Phoenix-Reiseleiter. Es war sein erster Einsatz in China. Er wusste aber auch so gut wie gar nix, ständig mussten die lokalen Reiseleiter irgendwas für ihn erledigen oder unsere Fragen beantworten. Und das dann teilweise in einem von ihm unverschämten Ton. Und über andere Mitreisen wurde drüber hergezogen. Der war einfach über und hätte gut zu Hause bleiben können. ;) Mit Phoenix würden wir gerne und jederzeit wieder unterwegs sein. Wir warten auf den Winterkatalog wegen Ägypten.

    Gruß Brigitte.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!