• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1224671408000

    @UteEberhard sagte:

    Nilkreuzfahrten sind für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet. Das Interesse für diese Kultur ist nahezu nicht vorhanden und kann einem 6 jährigem Kind kaum vermittelt werden.

    ...da muß ich aber heftigst widersprechen. Ich reise zwar mit meinem Kind nicht auf dem Schiff den Nil entlang, sondern eher mit Bahn und Bus, aber wir besichtigen alles was uns unter die Augen kommt und das mit Begeisterung.

    Wenn das Kind sich für das alte Ägypten interessiert, dann ist es meist viel neugieriger und begehrlicher auf die Eindrücke als die meisten Erwachsenen, so meine Erfahrung zu Kindern und Rundreisen/Kulturtripps in Ägypten... ;)

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1224671663000

    ...... ich wünsche euch beiden auf jeden Fall einen wunderschönen Urlaub....

    und vielleicht hast du ja Lust mal nach eurer Reise ein kleiner Erfahrungsbericht abzugeben...

    ... einfach wie es dir und deinem Sohn so ging und wie es euch gefallen hat????

    ...da ja auch wenig von dem Veranstalter bekannt ist... wäre es sicher auch gut darüber was zu erfahren...

    Also viel Spaß euch beiden :kuesse:

    Grüssle

    Carmen

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1224671703000

    a.) Ich auch, aber meiner ist nicht 6 Jahre.

    b.) Es gibt sogar RV, die offen von Reisen mit Kindern auf Nilschiffen

    abraten.

    c.) Das Thema ist doch hier - Nilschifffahrt mit Kind - und nicht Ägypten mit Kind und Bus+Bahn, Herr Administrator.

    d.) Das es bei Dir und Deinem Kind anders ist, ist gut zu hören.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1224673834000

    Hallo coquelicot,

    hast du gesehen... du hast Post (eine PN) schau mal ins Postfach..... :kuesse:

    @curi und Hans....

    klar gibt es Kinder die sehr interessiert sind an der äyptischen Kultur und Geschichte... habe ja selber einer, den ich angesteckt habe ;)

    Und das Curi einen Sohn hat der sich dafür interessiert liegt ja nahe... ;)

    Aber hier liegt ja ein ganz anderer Fall vor...

    ...die Threadöffnerin hat sich überhaupt im Vorfeld nicht über diese Reise informiert und weiß selbst nicht viel was auf sie zukommt...

    ...wie kann sie ihren Sohn vorbereiten auf das was ihn erwartet... :frowning:

    Eine solche Reise sollte man eigentlich lange und gut planen und sich und das Kind auf die Reise vorbereiten....

    ...und nicht so wie in diesem Fall LM .... :?

    Nun ja; ich hoffe für die beiden das sie einen wunderbaren Urlaub verbringen werden...

    ...und wer weiß; vielleicht haben wir demnächst einen weiteren Ägyptenfan unter uns ;) :D ;) :D

    Liebe Grüssle

    Carmen

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1224674402000

    Also natürlich hoffe ich auch, dass es für Mutter+Sohn eine gute Reise wird.

    Aber selbst ich als Optimist habe doch bedenken.

    Eine deutliche bessere Vorbereitung.......................................................!

    Aber er hat ja gebucht...................................viel Glück und schöne Ferien.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Sylvia69
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1224675289000

    Also ich denke, es wird schon alles gut gehen und die Beiden werden trotz allem viel Spaß da haben (vielleicht auch z. B. in Assuan beim Kamel-Reiten ?!?).

    ... ich jedenfalls freue mich, wenn meine kleine Nichte (die ich auch schon infiziert habe und die mit ihren 4 Jahren schon ein echter "Fan" ist) irgendwann so alt ist, daß ich sie mitnehmen kann. Aber ich denke, ich werde das dann auch mit Bahn und Bus machen und eine Nilkreuzfahrt erst wenn sie ein Alter erreicht hat, wo es nicht so schlimm ist, wenn man abends halt nur mit etwas älteren Herrschaften zusammen sitzt. :laughing:

    Ich wünsche jedenfalls viel, viel Spaß und grüßt den Nil von mir !! ... und ich bin auch auf einen Bericht nach der Reise gespannt !!

    Bis dahin

    Sylvia

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5939
    geschrieben 1224682283000

    Hallo,

    wenn vielleicht auch das Buchen etwas sehr spontan war, heißt das ja noch lange nicht, dass sich dein Kind nicht für Ägypten interessiert. Ansonsten kannst du ja das Interesse auch noch wecken. Mein Sohn - inzwischen 11 J. - hat immer fasziniert davon gesprochen und wäre gern mal an die alten Stätten gekommen - haben es leider in unserem diesjährigen Sommerurlaub von Hurghada aus auch nicht geschafft.

    Bei Neckermann soll es übrigens eine Nil-Kreuzfahrt geben, die speziell auf Familien mit Kindern ausgerichtet ist - finde ich nicht ganz schlecht, ist aber auch nicht ganz preiswert.

    Die meisten Angebote von RV für Nilkreuzfahrten laufen eh nur auf 2 Pers. hinaus, da ist es ja kein Wunder, das kaum Kinder auf den Schiffen sind. Vielleicht gibts ja doch mehr kultur-interessierte Kinder - als man denkt.

    Euch viel Spaß und grüßt Ägypten von uns.

    LG carofeli

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1087
    geschrieben 1224699020000

    Nach dem Eintrag im Forum Reiserecht zu urteilen, möchte coquelicot jetzt wohl doch nicht mehr fahren...

    Keine Panik! Vielleicht war die Buchung zu spontan, aber warum jetzt gleich den Kopf in den Sand stecken? Fahrt einfach und macht das beste aus der Reise. Wenn Du merkst, dass die Ausflüge für Deinen Sohn zu anstrengend sind, macht Ihr einfach nicht jeden mit.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18969
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1224700887000

    coquelicot,

    jetzt bitte nicht in Panik verfallen und Kopflos werden. Die Reise ist für nächste Woche gebucht, also 60 %>Stornokosten sind fällig!!!

    Jetzt hast Du sämtliche negativen Bewertungen über schlechte Nilschiffe gelesen und willst nicht mehr? Sicherlich gibt es auf dem Nil ein paar Schiffe, die ihre 5 Sterne nicht verdient haben. Aber der große Teil der Schiffe ist wirklich sehr schön. Es sind Flußschiffe, was hast Du denn erwartet? Bei den negativen Bewertungen sind auch viele von den Menschen, die auch etwas anderes erwartet haben oder sich eine Art Aida Luxusliner vorstellten.

    Du kennst Dein Schiff doch noch gar nicht, also was interessieren Dich die Bewertungen von anderen Veranstaltern. So ein Nilschiff bietet Komfort, ist zweckmäßig und für die Art der Reise, nämlich einer Kulturreise auf dem Nil, samt Schläfmöglichkeit und Verpflegung, bestens ausgestattet. Nichts anderes ist und bietet ein Nilschiff! Es gibt ein Sonnendeck nebst Minipool, eine Bar und Souveniershop. Die Kabinen sind recht komfortabel. Du bist nur zum schlafen und duschen in der Kabine. Den Rest des Tages macht ihr Ausflüge oder erholt Euch auf dem Sonnendeck. Abends sitzt man draussen nett zusammen. Also wo bitte ist das Problem.?

    Freut Euch doch auf die neuen Eindrücke, die einzigartige Nillandschaft, die Gräber und Tempel und die Sonne! Ihr werdet in kleine Gruppen eingeteilt und man findet sofort Kontakt zu netten Mitreisenden. Ihr werdet so viel erleben und unterwegs sein, da spielt das Schiff wirklich nur die zweite Geige.

    Also bitte lass Dich nicht verrückt machen. Schnell noch einen Reiseführer kaufen und lesen, Koffer packen und auf die Reise FREUEN ;)

    Gruß

    Sabine

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1224706586000

    Hallo,

    das du etwas zu schnell warst... das haben dir jetzt schon einige gesagt :?

    aber ich finde es schade das du jetzt die Flinte ins Korn schmeißen willst.....

    du hast bestimmt als Singel mit Kind sicher nicht viel Geld zu Verfügung und jetzt 60 % des Reisepreises zu zahlen für nichts und wieder nichts :frowning:

    Nein das fände ich nicht gut.....

    Klar hast du jetzt Angst... nach all den negativen Postings und vielleicht schlechte Bewertungen der Nilschiffe.....

    wobei du ja noch nicht weißt auf welches du kommst... vielleicht ist es ja ganz gut... vielleicht kein 5*; aber ein gutes 4* Schiff.

    Wenn deine Erwartungen nicht so hoch angesetzt sind, dann kann dich doch nichts enttäuschen ;)

    Und für deinen Sohn ist es allemal ein Abenteuer-Urlaub ;)

    Mach dich nicht verrückt und fang an dich auf die Reise zu freuen :D

    Und statt dich im Internet über die Schiffe und Stornokosten schlau zu machen, solltest du lieber dich auf das Land und seine Menschen vorbereiten und was dich an Besichtigungen und Ausflügen interessiert....

    ...denn wenn ihr nicht jeden Ausflug mitmachen wollt oder könnt; solltest du die schönsten für euch raussuchen.

    Lass dich auf das Neue ein und ich meine es ernst wenn ich sage, das du vielleicht ein neuer Ägypten-Fan in unserer Mitte wirst ;) ;) ;)

    Ich wünsche dir und vor allem deinem Sohn einen wunderschönen Urlaub, den ihr hoffentlich antreten werdet.

    Liebe Grüssle

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!