• DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1192906909000

    Hallo Captain Jarek,

    ich bin wirklich nicht so naiv zu glauben, dass ich die Einzige bin, die diesen Reiseführer von Meiers Weltreisen geschenkt bekommt.

    Weiter hat mein Reisebüro mir auch nicht diesen Eindruck vermittelt ;).

    Aber ich finde diese Geste trotzdem nett, bisher habe ich noch von keinem anderen Reiseveranstalter sowas bekommen.

    Zuerst dachte ich, es wäre eine einfache bebilderte Broschüre, aber im Internet konnte ich mich vorab davon überzeugen, dass es sich um ein richtiges Buch handelt, mit mehreren hundert Seiten und vielen Tipps und Adressen zum Urlaubsland.

    Meiers Weltreisen führt sich gut ein bei mir, wenn es so weiter geht, bin ich äußerst zufrieden. Allerdings bin ich auch kein Mensch, der sich durch ein geschenktes Buch die Sicht für Kritik trüben lässt. Sollte es Grund für Kritik geben, werde ich sie auch äußern.

    LG DomRepperin

  • thairainer
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1192907652000

    Hey DomRepperin

    Ich buche nur meine Reisen bei Meiers Weltreisen und ich bin jedesmal

    voll und ganz zufrieden.Ich war aber noch nicht in der Domrep sondern

    immer nur in Fernost,wie gesagt immer sehr zufrieden.Du hast übrigens

    recht,bei Meiers gibt es einen Reiseführer bei jeder Buchung dazu,Es gibt

    einen Gutschein und da kann man sich einen Reiseführer ankreuzen(muss

    nicht unbedingt der sein wo man gerade hin gebucht hat)

    LG Rainer

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1192907881000

    Reiseführer gibt es bei Tui auch immer. Das macht denke ich schon die Qualität aus. Beide werden sich nicht viel nehmen.

    LG

  • yve2005
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1192995827000

    Wir hatten unsere Thailand Reise über Meiers gebucht und waren mehr als zufrieden. Die Zimmer waren Klasse, Abholung am Flughafen und auch alle anderen Transfers wärend des Urlaubs erfolgten über einen privaten Fahrer mit maximal zwei Mitfahrern. Können Meiers nur weiterempfehlen.

    [img]http://www.cosgan.de/images/midi/verschiedene/o030.gif[/img]
  • unbekannter
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1193039848000

    Hab eben mal nachgesehen.

    Meiers Weltreisen gehört zu Dertour.

    Hatte im Hinterkopf, dass es früher zur LTU Touristik gehörte und hätte deshalb eher jetzt an REWE gedacht.

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1193061378000

    Mit REWE liegst Du schon völlig.

    Es gibt Pauschalmarken bei der REWE ( Jahn, ITS, Tjaereborg ) und Bausteinmarken ( Dertour, Meier´s ). Wobei man noch betonen sollte, das die zwar "zueinander" gehören, aber z.B Meier´s nicht Dertour gehört.

    Viele Grüße!

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15762
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1193061812000

    ADAC Reisen nicht vergessen, die gehören auch zur REWE-Touristik

  • liftboy65
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1193076189000

    Hallo liebe Dom-Repperin, wir waren im März diesen Jahres in der Dom.Rep. in Cabarate. Wir sind auch mit Meyers geflogen und wohnten im Viva Windham Cabarete. Wir kamen nachts an und mussten feststellen, daß das Hotel überbucht war. Die Notfallnummer von Meyers war zwar besetzt, nimmt aber nur Anrufe entgegen( gut, dass wir keinen Herzanfall hatten). Meyers hat überhaupt keine eigenen Mitarbeiter vor Ort. Alles wird von einer Agentur erledigt, die auch für Jahn Reisen, ITS usw. bearbeitet. Also von einem besonders guten Service kann keine Rede sein. So mussten wir die Nacht in der Lobby des Hotels verbringen. Am nächsten Morgen kam die Reiseleiterin um 10:00 Uhr, obwohl sie von unseren Problemen wusste. Wir mussten dann eine Woche in ein schlechteres Hotel ziehen. Einige Mitreisende sind nachts in ein Nachbarhotel gezogen und haben es sich dort in schmutzigen Zimmern gemütlich machen müssen. Wir haben nicht eine Entschuldigung von der Reiseleitung vor Ort gehört, noch eine von Meyers. Nach Ende der Reise war unsere Reisegruppe ( ca. 12 Leute) beim Anwalt. Ich hoffe, so etwas passiert Euch nicht. Die Viva-Gruppe scheint für Überbuchungen bekannt zu sein.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1193076577000

    Probleme gibt es überall mal. Die einen sind jedoch dafür prädistiniert, bei den anderen eher weniger. Ausgeschlossen zu 100 % kann man nie irgenddwelche Mängel.

    LG

  • DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1193137230000

    Hallo liftboy,

    das ist ja schlimm, was Euch passiert ist. Und zumindest eine Entschuldigung wäre angebracht gewesen. Ich kann verstehen, dass Ihr Euch von einem Anwalt vertreten lasst, das hätte ich wohl nicht anders gemacht.

    Da sieht man mal, dass beim besten Reiseveranstalter solche Dinge vorkommen können.

    Da wir auch in einem Viva Hotel unseren Urlaub verbringen werden, hoffe ich, dass bei uns alles glatt läuft.

    LG DomRepperin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!