• Modiho
    Dabei seit: 1187913600000
    Beiträge: 517
    geschrieben 1190035759000

    Hallo Ihr Lieben,

    also, ganz so schlecht fand ich Inter-Airline nicht. Die Crew war freundlich,

    das Flugzeug ging. Klar war es eng ( ich bin 186 cm ) aber für 3.5 Stunden

    ging es schon. In Antalya sanft gelandet ( kaum zu spüren ), bei der Rückkehr in Frankfurt war es allerdings ziemlich holprig.

    Hauptsache gesund wieder unten. Verspätung Hinflug ca 30 Minuten (

    Wobei 3 x die Abflugzeiten gändert wurden, am Vortag vom Veranstalter

    noch 22:30 bestätigt, am Flughafen war es dann doch 20:00, wir waren aber rechzeitig am Flughafen, dort werden wir künftig auch anrufen um Abflugzeiten zu erfragen, besser ist das glaub ich.

    Heimflug war ca 45 Min. Verspätung, also nicht sehr tragisch.

    Für meinen ersten Flug seid 1964 lief es sehr gut. nach den Bewertungen habe ich mir alles schlimmer vorgestellt.

    It´s nice to be a Preiss, but it´s higher to be a Bayer and the highest of all rank is to be an mittelfrank
  • slow-motion
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1190274379000

    Hallo ihr lieben!

    Hier mein Beitrag, den ich im Inter Airlinres-Forum hinterlassen habe.

    Veranstalter war ITT.

    Macht euch selbst ein Bild:

    So, meine Lieben!

    Wir sind zurück! Traurig Traurig Traurig Traurig Traurig Traurig Traurig

    Und was soll ich sagen:

    NIE WIEDER INTER AIRLINES!

    Alles begann wie o.g. am 12.9.2007, wir sollten ab Düsseldorf um 14h fliegen, Richtung Antalya ab Düsseldorf.

    Wir wohnen in Düsseldorf, sind um 11h Richtung Flughafen gefahren, und siehe da:

    Die Maschine ging erst um 16h!

    Besonders nett, das nur sehr wenig Passagiere über die erneute Flugzeitänderung telefonisch informiert wurden.

    Und nix da nach Antalya, nach Hamburg ging es!

    und das auch erst mit nochmaliger 20min. Verspätung!

    In Hamburg standen wir dann auf dem Rollfeld, warteten, warteten, warteten, keiner konnte uns sagen wann es weiter geht!

    Statt dessen wurde wir gebeten während dieses Vorganges unangeschnallt, darauf wies uns zwei mal hin, sitzen zu bleiben. Unangeschnallt, wofür, nicht das wir angeschnallt waren, aber wäre es nicht einfacher uns an Hand der Sitze zu identifizieren , wenn bei der Betankung etwas schief läuft.

    Okay, relativ unwahrscheinlich, aber der gesamte Flieger hatte inzwischen einen gewissen Galgenhumor entwickelt.

    Letztendlich starteten wir gegen 18.30h von Hamburg aus, mit inzwischen zu gestiegenen Passagieren, die genauso angenervt waren wie wir, denn manche von ihnen waren schon seit 10h morgens am Flughafen und wurden immer wieder vertröstet.

    Nach 4Std bekamen wir dann endlich etwas zu trinken, halb am verdursten waren die Kinder an Board, aber trotz mehrfacher Bitten der Eltern wurde man immer wieder vertröstet, in 10min. gäbe es etwas. Als eine junge Mitreisende etwas massiver fragte, drohte man ihr, sie würde in Antalya als erste die Maschine verlassen, und dann würde die Polizei schon auf sie warten.

    Ich habe die Situation selber mit erlebt, also keine Erzählung vom Hörensagen, und ich muss sagen:

    DAZU FÄLLT MIR NICHTS MEHR VERNÜNFTIGES EIN! Geschockt

    Gelandet sind wir gegen 23h Uhr in Antalya und das heißt, wir hatten doch tatsächlich satte 1Std Zeitgewinn im Gegensatz zu dem von uns gebuchten Flug um 20h.

    Dafür musste mein Mann dann auch noch einen Urlaubstag mehr nehmen.

    Heute ging es dann zurück!

    6.10h wurden wir an unserem Hotel abgeholt, 10.30h ging es mit akzeptablen 10min. Verspätung los!

    Antalya-Hamburg-Düsseldorf

    Zum Glück eine andere Crew und die meisten waren über den Zwischenstopp inzwischen informiert. Einige hatten auch irgenwie umgebucht, denn sie fehlten in der Maschine, obwohl sie laut ihrer Aussage bei der Ankunft hätten dabei sein müssen, vornehmlich Familien mit Kindern.

    Der Flug selbst verlief reibungslos. Landung in Hamburg - Chaos PUR!

    Erst sollten die Düsseldorfer sitzen bleiben, dann aussteigen, dann wieder nicht, und dann doch!

    Einreise nach Deutschland, Zollabfertigung!

    Und da der Flieger von Hamburg aus über Düsseldorf wieder nach Antalya flog mussten wir : WIEDER AUSREISEN!

    Neue Sicherheitskontrolle, und da man in der Türkei so manches relaxter sieht, hatten einige Dinge im Handgepäck, mit denen man in Deutschland nicht durch den Sicherheitscheck kommt.

    Es wurden Kosmetikartikel weggeworfen, Getränkeflaschen vernichtet, das übliche halt.

    Man hätte die Passagiere darauf hinweisen können, als wir ausstiegen, wie sie uns auch darauf hingewiesen haben, den Duty-free Einkauf im Flugzeug zurück zu lassen, naja, so viel zur Kundenfreundlichkeit. Mit frischen, aber dennoch angenervten Urlaubern ( denn ratet mal, was sie in Hamburg hatten: Umbuchungen und Verspätungen ) waren wir dann recht zügig in Düsseldorf.

    Tatsächlich früher als geplant, aber dennoch haben wir den neuen Hamburger Fluggästen natürlich von unserer Odyssee erzählt, die haben schon jetzt Angst vor dem Rückflug Traurig Traurig Traurig Traurig

    Alles im Allem:

    Wir wurden wie Vieh durch die Gegend geflogen, unfreundliches Personal, Inter Airlines hat uns zusammen mit ITT ( Internationaler Trottel Tourismus , wobei wir da wohl die Trottel sind, das wir mit dehnen fliegen ) um 2 einen Urlaubstag betrogen.

    Sollte ich noch mal mich für ein Hotel interessieren und sehe, das es Flüge von ITT und Inter Airlines gibt, so werde ich bestimmt nicht mehr bei denen buchen.

    Inzwischen beschleicht mich auch das Gefühl, das so manche Flugzeiten oder auch Flüge gar nicht existieren, mein Gott, die haben nur 3 Maschinen, und was die da alles für Flüge anbieten, das geht gar nicht, also wahrscheinlich nur um Fluggäste zu locken.

    Unser Urlaub war traumhaft schön und wir werden dieses Hotel im nächsten Jahr wieder buchen, aber nicht mit ITT, sondern privat und dann suche ich mir die Fluggesellschaft selber aus!

  • mickey_mouse69
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 823
    geschrieben 1191422707000

    Hallo alle zusammen,

    bin gerade aus dem Urlaub zurück und wollte schnell meine jetzt eigenen Erfahrungen mit ITT und Inter Airlines berichten.

    Hatte im vorwege schon ein wenig Bauchschmerzen ob ich überhaupt über ITT buchen soll.

    Der Preis war aber so günstig, dass ich es trotzdem gewagt habe.

    Zum Glück bin ich scheinbar eine der wenigen Ausnahmen, die nichts zu beanstanden haben.

    Keine Flugänderungen, Flugzeug genauso klein wie die anderen mit denen ich sonst geflogen bin, Transfer zum Hotel ohne Probleme und nettes Bordpersonal.

    Der Reiseleiter vor Ort war zwar etwas kurz angebunden und nicht der aller fröhlichste Mensch, was aber auch daran liegen kann, das zum Begrüßungscocktail nur zwei Leute da waren und beide schnell gezeigt haben das sie schon öfters in der Türkei waren und keine Tour mitmachen wollen und auch sonst keine Informationen mehr brauchen.

    Bis jetzt hatte ich noch nie große Schwierigkeiten mit meinen Reisen und hoffe das bleibt auch so. (bin schon mit Alltours, GTI, Demed, Nazar, ITS/Jahnreisen geflogen)

    Genauso viel Glück wünsche ich allen die ihren Urlaub noch vor sich haben.

    Lg Mickey_mouse69

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1191516410000

    Danke schön Mickey! :-)

    Ich fliege Dienstag und meine Tickets sind heute angekommen! Recht spät, aber sie sind da! *freu*

    Ich werde berichten, wenn ich wieder da bin. Und sicherlich auch positiv!!

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Rheinhexe
    Dabei seit: 1191542400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1191607929000

    Also wenn ich das hier alles so lese, bekomme ich auch schon ein komisches Bauchgefühl.

    Ich fliege Dienstag, den 09.10.07 bis zum 16.10.07 und will wirklich nicht hoffen, dass das alles so stressig abläuft.

    Flug ab Düsseldorf 16:20 Uhr, aber auf dem Flugplan kann ich diesen Flug schon jetzt nicht finden :-(

  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1191626811000

    Steht doch drin. Am 09.10. um 16:10 Uhr ab DUS, Flugnummer INX 2114 nach Antalya. :shock1:

  • Rheinhexe
    Dabei seit: 1191542400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1191663245000

    Danke für die Info :-)

    Der Flug stand mittags noch nicht so da. Dann hoffe ich mal das es so bleibt.

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1192540304000

    Moin Moin,

    so, zurück aus dem Urlaub mit ITT im Hotel Utopia World.

    Zum Flug mit Inter hab ich schon im Airlines Forum gepostet.

    Zu ITT:

    Bin leider nicht so richtig mit der Reiseleitung vor Ort zufrieden.

    Es begann eigentlich schon mit dem Transfer. Normalerweise werden nur die Hotels im Zielgebiet (bei uns Alanya) angesteuert. Nach Annkunft um 11:30 Uhr in Antalya sagte uns unser Busbegleiter, wir würden 8 Hotels anfahren. In und um Side und Alanya. Lediglich 3 dieser Hotels lagen im Raum Anlanya. Somit waren wir geschlagene 3,5 Stunden mit dem Bus unterwegs! Es waren 36 Gead Hitze!! Der Tag war also komplett verloren. Schade, denn mit 2,5 Stunden Transfer hatten wir ja gerechnet.

    Ankunft im Hotel.

    Wir hatten wirklich die schlechtesten Zimmer im gesamten Hotel! (das haben wir recherchiert)

    Direkt über der Einfahrt, gegenüber der Open Air Disco und von unserem Balkon konnte man direkt auf das Vordach des Hotels klettern und uns versperrte ein beleuchteter Kegel den Blick. Unten stand jeden Morgen etwa 30 min der Müllwagen mit laufendem Motor. Unsere balkontür konnte nicht verschlossen werden, also konnten unsere zimmernachbarn direkt über das Vordach bei uns einsteigen. Im Zimmer meiner Kumpel war diverses defekt. Sicherungskasten hing aus der Wand, die Fußleiste war extrem scharf und locker, im Zimmer war einfach mit dem Anstrich aufgehört worden...und...und...und...

    Also gingen wir am morgen zu unserem Reiseleiter. Kurz freundlich die Sachen geschildert und er versparach, dass wir die Zimmer wechseln könnten.

    Er ging kurz zur Rezeption und teilte uns mit, das wir nach dem Gespräch uns dort melden sollten, Alles sei geklärt. Wir noch schnell einen Ausflug gebucht,er verschwand und wir zu Rezi.

    Aber nix da. Wir hätten in einen Bungalow (weit vom Haupthaus entfernt, geringerer Preis...) ziehen können, aber nicht innerhalb des Haupthauses umziehen.

    Wir also gleich den Reiseleiter angerufen und er versparch sich drum zu kümmern, am nächsten Tag wäre das alles geklärt. Wir haben nie wieder etwas von ihm gehört.

    Als seine Kollegin uns den nächsten Tag zum abendlichen Diskoausflug abholte, teilte sie uns mit, dass er mit dem Hotelmanagement nicht so gut klar kommen würde. Na super! Wir haben also den ganzen Urlaub diese Zimmer behalten.

    (In den Etagen 1 und 2 des Utopia werden die Pauschaltouris untergebracht! Wenig Austattung, wenig Getränke in der Minibar (Cola, Wasser, Fanta), kleiner Fernseher, nur Seife. Also in etwa eine Klassen-Unterbringung. In den Oberen Stockwerken gibt es alles nur Erdenkliche in der Minibar (Bier, Cola, Cola Light, Soda, Wasser, Fanta, Sprite, Süßigkeiten...) , Bademäntel, Hausschuhe, mehr Platz....aber dazu mehr in der Hotelbewertung die Tage!)

    Schade. Da wir ja kaum auf den Zimmer waren haben wir da nicht den Putz gehauen, aber vom Reiseleiter war es nicht gerade klasse, dass er nichts weiter unternommen hat. Die Schäden im Zimmer meiner Kumpels wurden auf unser bitten an der Rezeption von einem Techniker beseitigt.

    Der Rücktransfer heute Nacht verlief dann einwandfrei und zügig nur im Raum Alanya. (Zwar ohne Busbegleiter (der musste den nächsten Morgen arbeiten) und mit einem Busfahrer, der ein Hotel nicht gefunden hat)

    Ich kann nicht ausschließen, nocheinmal mit ITT zu verreisen, aber von den bisherigen Reiseleitern (FTI, GTI) war mehr Engagement zu verzeichnen.

    Wünsche allen anderen Urlaubern einen schönen Urlaub. Sonst hat alles geklappt, Bewertung des hotels folgt!

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Huelsbusch
    Dabei seit: 1109548800000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1197203897000

    @mickey_mouse69 sagte:

    Hallo alle zusammen,

    bin gerade aus dem Urlaub zurück und wollte schnell meine jetzt eigenen Erfahrungen mit ITT und Inter Airlines berichten.

    Hatte im vorwege schon ein wenig Bauchschmerzen ob ich überhaupt über ITT buchen soll. ;) ich sonst geflogen bin, Transfer zum Hotel ohne Probleme und nettes Bordpersonal.

    Der Reiseleiter vor Ort war zwar etwas kurz angebunden und nicht der aller fröhlichste Mensch, was aber auch daran liegen kann, das zum Begrüßungscocktail nur zwei Leute da waren und beide schnell gezeigt haben das sie schon öfters in der Türkei waren und keine Tour mitmachen wollen und auch sonst keine Informationen mehr brauchen.

    Bis jetzt hatte ich noch nie große Schwierigkeiten mit meinen Reisen und hoffe das bleibt auch so. (bin schon mit Alltours, GTI, Demed, Nazar, ITS/Jahnreisen geflogen)

    Genauso viel Glück wünsche ich allen die ihren Urlaub noch vor sich haben.

    Lg Mickey_mouse69

    Vielen Dank , für auch einmal eine positive Rückmeldung nach einem Urlaub mit ITT! :D

    Ich habe für den Mai 2008 2 Wo.

    Urlaub in Side-Titreyengöl gebucht.

    Das Hotel Venüs ist sehr gut und der günstige Preis hat auch veranlasst über Itt zu buchen.

    In d.J. bin ich über sun und sea travel gefahren ins Hotel Linda im Sept. und konnte viel €uro im Sept. sparen. Da gab es auch viele Horrormeldungen über den Veranstalter und die Fluglinie sky airline, die auch für viele andere RV eingesetzt wird. Bei mir hat alles reibungslos geklappt und die Betreuung durch die Reiseleitung war gut.

    Natürlich ist kein Reiseleiter begeistert, wenn er seine Reisen nicht so loswerden kann, weil die Leute schon x-mal in der Türkei waren und sich auskennen, damit muss man rechnen. Das ist bei jedem Veranstalter so.

    Ich hoffe, dass ich genauso viel Glück haben werden wie im Sept. und wie Sie auch! :D

    MfG

    Inge

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1203095828000

    Nun denn, greife das Thema hier mal wieder auf:

    Ist schon ein Kostenunterschied wenn man die Angebote mal mit anderen Veranstaltern vergleicht. Hinzu kommen noch die Heimflüge, die ja in der Regel um 6.00 Uhr in der früh sind. Wäre ja alles nicht so schlimm, wenn man sich darauf verlassen könnte. Denn bei dem Abpreis wäre mir das ja noch für nen Woche relaxen egal.

    Habe momentan auch ein Angebot - Interairline - ITT < für eine Woche im Mai. Wie schon gehabt, damals war der Chaos pur. 4 Stunden gewartet zum Abflug und zurück war man sich nicht so einig wenn der Flieger starten sollte. Habe ab 2.00 Uhr nachts im Hotel gewartet und keiner wusste Bescheid. Flieger sollte erstmal später gehen, dann wiederum wusste man gar nichts. Um 5.00 Uhr hatte man sich geeinigt. Der Flieger startet doch um die geplante Zeit. So schnell bin ich noch nie vom Hotel Richtung Antalya gefahren.

    Fragt man sich nur: Sollte man es wieder wagen????

    LG

    Vievien

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!