• hummel45
    Dabei seit: 1141430400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1155854530000

    Wir haben im Internet Neckermann Reise nach Mallorca über xxxxxxxxeine Reise gebucht wo stand DZ.

    Nun kommt die Bestätigung auf welcher Sparzimmer steht.

    Wir haben uns mit xxxxxxxxx in Verbindung gesetzt und sie wollten es mit Neckermann abklären, da sie auch der Meinung sind das es nicht richtig ist das die Zimmer nicht als Sparzimmer ausgeschrieben sind.

    Wer kennt sich aus und kann mir etwas dazu sagen.

    Zunächst mal wollen wir die Konkurrenz hier nicht nennen, die machen es für uns auch nicht!

    Daher gexxt, die Frage versteht man auch so!

    Admin

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1155889083000

    Was soll man dazu denn sagen?

    Du hast ja schon alles geschrieben....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • hummel45
    Dabei seit: 1141430400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1155896236000

    @'Thorben-Hendrik' sagte:

    Was soll man dazu denn sagen?

    Du hast ja schon alles geschrieben....

    Ich meine mit etwas dazu sagen ob nun der Reiseveranstalter also XXXX (habe gelernt) den Mehrpreis für ein anderes Zimmer zahlen muss oder ob es so akzeptiert werden muss.

    HC hat das Hotel auch im Angebot und auch da kann ich nichts von Sparzimmern sehen.

    Es geht um das Hotel (hoffe ich darf es hier nennen) Condesa de la Bahia in Alcudia . Abflug war für den 3.10 ab Frankfurt 10Tage für 617EURO . Man hatte uns vor 1,5Wochen versprochen sich darum zu kümmern und mittlerweile hat man nun schon die Reisebestätigung angemahnt aber sich bezüglich der Sache immer noch nicht konkrekt geäußert.

    Bitte um einen Rat

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1155902161000

    Nach meiner Meinung ist es absolut OK!

    Denn auch ein Sparzimmer (was heißt as in diesem Fall eigentlich ein Zimmer das günstig ist?) ist ja ein DZ.

    Da nur ein DZ, nicht aber ausdrücklich KEIN Sparzimmer zugesichert wurde, ist es juristisch nach meiner Meinung absolut OK!

    Versuche doch mal einem Richter zu erklären, wie Du denn aus der reinen Bezeichnung DZ erkannt haben willst, dass es unmöglich ein DZ im Sparbereich sein kann?

    Da also jedes DZ auch ein "Spar-DZ" sein kann....keine Handhabe.

    Du hast DZ gebucht und DZ bekommen......nur eben im Spar-Bereich.

    Ab so etwas besonders Kundefreundlich ist sthet ja auf einem ganz anderen Blatt.

    PS: Prüfe mal ob die Spar_DZ überhaupt von den nicht Spar-DZ abweichen, bei TUI sind die nämlich identisch!!!

    Dann lohnt die ganze Aufregung nicht! :bulb:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • hummel45
    Dabei seit: 1141430400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1155906089000

    Erstmals danke für deine schnellen Antworten. Also in dem Fall sind die Spazimmer in einem Nebengebäude in einer Seitenstraße da liegt schon mal der Unterschied

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1155906801000

    OK, aber es sind DZ und nur das war ja zugesichert und wird ja auch erbracht.....

    Es wurde ja nicht HAUPTHAUS zugesichert, sondern keine besondere Lage und dazu gehört ja dann auch das Nebengebäude.....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1280
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1156027808000

    Heißt das, dass praktisch jedes DZ das NUR als DZ ausgewiesen ist, immer auch ein Sparzimmer sein kann? Wie müsste denn ein DZ heißen, bei dem sicher gehen will, dass es kein Sparzimmer ist???

    @'admin' sagte:

    Zunächst mal wollen wir die Konkurrenz hier nicht nennen, die machen es für uns auch nicht!

    Daher gexxt, die Frage versteht man auch so!

    Werbung wäre es ja nicht gerade gewesen ;)

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1156029611000

    Ich denke, das liegt an den ach so "günstigen" Internet-Angeboten:

    während man im Reisebüro, auf den Webseiten der Veranstalter, in den Katalogen oder auf den Webseiten der Internet-Reisebüros die Möglichkeit hat, zwischen verschiedenen Zimmerarten und -ausstattungen zu wählen (Meerblick, Duplex, Superior, Suite und natürlich Sparzimmer....usw.), kann man bei den Billiganbietern meist nur Standard- oder Sparzimmer buchen, sie haben eben nur das in ihrem Kontingent.

    Bei der Buchung erscheint dann "Doppelzimmer".... und ist vielleicht wirklich ein paar Euronen günstiger.

    Bei manchen Veranstaltern nennt man das auch "Roulette" oder ähnlich...

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1280
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1156034719000

    Also Billiganbieter = Sparzimmer?

    Wie sieht das bei Reiseangeboten hier bei Holidaycheck aus? Kann ich davon ausgehen, dass ein Sparzimmer/-appartment als solches gekennzeichnet ist?

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1156035274000

    Eva,

    natürlich nicht. Aber jedes Hotel hat verschiedene Zimmerarten, schau in die Kataloge, wobei auch nicht jeder Veranstalter z.B. Suiten im Kontingent hat.

    Hast Du bei HolidayCheck Wahlmöglichkeiten?

    Ich schaue mir nicht nur Kataloge an, sondern auch die Website des Hotels selbst. Dort sieht man die Zimmerkategorien und die Preise.

    Nach Möglichkeit buche ich direkt - nämlich genau das Zimmer, das ich haben will.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!