• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46895
    geschrieben 1569075309291

    Natürlich hat sie Recht, wurde vor einigen Seiten erläutert.

    Übrigens müsste die Insolvenz nicht zwangsläufig bedeuten, dass keine Reisen mehr durchgeführt werden können.

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • Der Eismann 06
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 525
    geschrieben 1569089712648

    HC möchte das Kundenfreundlichste Reisebüro werden. Wäre es dazu nicht gut, wenn Kunden, die bei TC gebucht haben, eine kurze Info Mail bekommen würden? Andere Reisebüros haben da schon direkt reagiert.

    Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, für das was einen wichtig ist.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46895
    geschrieben 1569089918428

    Und welche "Info" schwebt dir da vor? :flushed:

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • Der Eismann 06
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 525
    geschrieben 1569090768326

    Einfach mal auf die Situation eingehen.

    Es wird ja so viel im Netz geschrieben, da hätte ich einfach erwartet, das das HC Reisebüro seine Kunden mal kurz informiert.

    Die Fakten kurz zusammen gestellt oder auch das Pauschalreisen über den Sicherungsschein versichert sind.  So hätte ich das erwartet.

    Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, für das was einen wichtig ist.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46895
    geschrieben 1569091759794

    Worüber soll man denn "informieren" wenn alles reine Spekulation ist?

    Solange Verträge nicht offiziell gekündigt werden kann der Vertriebspartner gar nicht agieren, insofern bezweifle ich auch, dass die von dir erwähnten "vorbildlichen" Reisebüros rechtlich integeres Verhalten vorweisen.

    Die Informationen betreffen den Sicherungsschein finden Pauschalreisebucher in den AGB.

    Du kannst allerhand "erwarten", das ist hier aber nicht "Wünsch dir was" sondern ein professionelles Reisebüro.

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1036
    geschrieben 1569140300341

    Wird das Hotel eigentlich nicht vorher vom Reiseveranstalter bezahlt? Wir fliegen, oder auch nicht, am 1. Oktober nach Lanzarote.

    https://www.blick.ch/news/ausland/weil-thomas-cook-konkurs-droht-touristen-in-tunesischem-hotel-festgehalten-id15528643.html

  • Rinnebach
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1569142121697

    @vonschmeling sagte:

    Worüber soll man denn "informieren" wenn alles reine Spekulation ist?

    Solange Verträge nicht offiziell gekündigt werden kann der Vertriebspartner gar nicht agieren, insofern bezweifle ich auch, dass die von dir erwähnten "vorbildlichen" Reisebüros rechtlich integeres Verhalten vorweisen.

    Die Informationen betreffen den Sicherungsschein finden Pauschalreisebucher in den AGB.

    Du kannst allerhand "erwarten", das ist hier aber nicht "Wünsch dir was" sondern ein professionelles Reisebüro.

    Du bist ein Dummschwätzer (sagt man im Saarland zu verbalen Luftpumpen). Du bist vielleicht Fachmann, aber die meisten hier im Forum wollen "nur" Urlaub machen. Da ist jede Störung ein außerordentliches Ereignis.

    Auch ich erwarte Infos von meinem "HC Reisebüro". Ich habe über TC für über 2.000 Euro ein Hotel gebucht. Keine Pauschalreisen, nur Hotel.

    Per Lastschrift zählt jeder Tag, um das Geld rückbuchen zu können.

    Daher Info unbedingt notwendig.

    Klar, man kann Nachrichten hören /lesen.......

    @vonschmeling, Du fällst mir immer wieder unangenehm auf.

    Karl Valentin: "Die Zukunft war früher auch besser."
  • Bienekind
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 1487
    geschrieben 1569143164181 , zuletzt editiert von Bienekind

    @Rinnebach : Sag mal, gehts noch???:rage:

    @vonschmeling : Hast du schon mal daran gedacht, dich in Kassandra umzubenennen? Der hat man auch nicht geglaubt...:frowning: (Ironie wieder aus)

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3205
    geschrieben 1569143220412

    Rinnebach, dir ist schon klar, dass im Falle der Insolvenz der Insolvenzverwalter von dir die zurückgebuchte Summe einfordern wird, oder?

    Das kann auch noch Monate später sein.

    Vorher bekommst du eine saftige Stornorechnung, hast also doppelt gelitten.

    Ausserdem könnten solche Schnellschüsse nur auf Verdacht hin ein Ende der Firma erst verursachen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46895
    geschrieben 1569143433051

    Sobald eine seriöse Meldung vorliegt wird das Reisebüro von HC - wie alle anderen auch! - seriöse Informationen weitergeben.

    Ein Reisebüro, das halbgare Gerüchte an seine Kunden kolportiert ist eben nicht seriös und handelt nicht "vorbildlich" wie ihr es empfindet.

    Wie gesagt bedeutet eine Insolvenz ja nicht direkt eine Einstellung der Geschäftstätigkeit, ferner ist noch nicht einmal bekannt, ob es zu einem Antrag kommen wird.

    @Rinnebach

    Mach´s dir einfach und überlies meine Beiträge, dann brauchst du keine beleidigende Kommentare zu verfassen.

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!