• tanzkleinertiger
    Dabei seit: 1122076800000
    Beiträge: 1802
    geschrieben 1157551514000

    jetzt muß ich mal kurz einwerfen ..... 1200,-- EUR pro Person halte ich für extrem billig und habe dieses Angebot auch noch nirgends gefunden. Schon gar nicht ab/bis Hamburg. :shock1:

    Wir haben letztes Jahr unsere nachgeholten Flitterwochen im November mit der QM2 die Transatlantikpassage gemacht. Vom 20.-26. genauer gesagt. Es war die letzte Überfahrt.

    Gezahlt haben wir 1300,-- EUR pro Person für Innenkabine inkl. Flug und gebucht über ein TUI-Reisebüro.

    Auch mir ging es nie aus dem Kopf.

    Mein Traum war immer Mauritius.

    Nur zu dem Zeitpunkt unserer Hochzeit waren noch keine wirklichen Flitterwochen (in diesem Sinne) drin und wir waren ein paar Tage in Italien.

    Letztes Jahr haben wir dann beschlossen unsere Flitterwochen nachzuholen. Haben recherchiert und verglichen und je länger wir uns mit diesem Land auseinander gesetzt haben, sind dann wieder total von Mauritius abgekommen. Denn, nur um 2 Wochen am Strand zu liegen soviel Geld hinzublättern haben wir dann nicht mehr eingesehen, u.a. auch deshalb, da wir weder tauchen, noch schnorcheln, noch segeln oder surfen ...

  • cdschroth
    Dabei seit: 1138492800000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1157553680000

    @'jo-joma' sagte:

    Wir haben im Nov. 2005 DIREKT bei Cunard gebucht- und wie gesagt: von 1.200,-- EUR inkl. Flug können wir nur träumen.

    Und wenn ich mir den Katalog durchsehe, kann ich wirklich nirgendwo so ein Preisangebot entdecken.

    Und für Hamburg schon garnicht. :(

    Aber- was solls! Wir fahren nun im Nov. von USA nach England und freuen uns "wie blöd"!! :D

    Im November eine Transatlantikkreuzfahrt.

    Da kann man die kurzen Hosen aner getrost zu Hause lassen.

    Brrrrr. Da fröstelts mich schon beim Gedanken....

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1157560310000

    @'cdschroth' sagte:

    Im November eine Transatlantikkreuzfahrt.

    Da kann man die kurzen Hosen aner getrost zu Hause lassen.

    Brrrrr. Da fröstelts mich schon beim Gedanken....

    Tja- das ist wohl einer der Unterschiede zwischen uns :D

    Wir sind keine Strandurlauber (mehr) -die Kinder sind soweit groß und uns allein ist ein Meer/Sand/Sonne-Urlaub zu langweilig.

    Wir waren dieses Jahr schon im Januar in Hongkong, im März in Berlin, an Pfingsten in USA/Kanada, in 4 Wochen gehts zur Wellness ein paar Tage an den Bodensee und -für uns die Krönung!- November die Transatlantik-Reise.

    Dann gibts nur meinen Mann, mich und das Schiff!

    Da ist uns das Wetter herzlich egal. Ich denke, du verstehst....

    (und: Spätjahr- besonders November ist herrlich- da wollen die wenigsten Kollegen Urlaub... :D )

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1157560958000

    @ Ludwig

    Es gibt auch Hochzeitsreisende, die viel Wert auf AI legen, da sie nur einen reinen Strandurlaub mögen u. den Rest des Jahres so im Streß leben, daß sie sich sonst nicht mehr viel außerhalb der Anlage rumbewegen wollen um zu organisieren.

    lg carsten

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1157568862000

    @'carsten wismar' sagte:

    @ Ludwig

    Es gibt auch Hochzeitsreisende, die viel Wert auf AI legen, da sie nur einen reinen Strandurlaub mögen u. den Rest des Jahres so im Streß leben, daß sie sich sonst nicht mehr viel außerhalb der Anlage rumbewegen wollen um zu organisieren.

    lg carsten

    @Carsten ,

    das sollen sie machen - wenn sie wollen, ist mir völlig egal.

    Was muß denn organsiert werden , wenn ich in 10-15 min zu Fuß bei den nächsten Restaurants bin. Ein Bus , Taxi , Reiseleitung die mich hinbringt das ich mich nicht verlaufe ,Blindenhund ? :shock1:

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1157569827000

    @Ludwig

    stell Dir vor das es auch Urlaubsziele gibt wo die Infrastruktur noch nicht so fortgeschritten ist. In Urlaubsgebieten wo dies machbar ist geb ich Dir recht, dort hab ich das auch so gemacht. Jedoch gibt es Länder wo dies nicht der Fall ist.

    Ein weiterer Punkt ist, das es Geschmackssache ist, jeder doch so wie er will, oder? ;)

    lg

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1157572312000

    @'carsten wismar' sagte:

    @Ludwig

    stell Dir vor das es auch Urlaubsziele gibt wo die Infrastruktur noch nicht so fortgeschritten ist. In Urlaubsgebieten wo dies machbar ist geb ich Dir recht, dort hab ich das auch so gemacht. Jedoch gibt es Länder wo dies nicht der Fall ist.

    Ein weiterer Punkt ist, das es Geschmackssache ist, jeder doch so wie er will, oder? ;)

    lg

    Habe ich irgend etwas anderes behauptet ;)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1157621250000

    [/quote]

    Das Problem ist , die meisten können nicht über ihren Schatten springen, haben Angst , sind unsicher , ja sogar zum Teil völlig unselbstständig in fremden Ländern, mal einen Schritt vors Hotel zu machen und buchen wie immer Hotel mit HP / AI und da ist man auf der sicheren Seite. ;)

    @ ludwig.

    ja, hast du.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • die_kvacke
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1157721781000

    @ cdschroth

    Hallo!

    Sofern Ihr Ruhe, Erholung, Strand und Meer sucht würde ich im Frühjahr (bis Ende April) tatsächlich über Süd-Thailand nachdenken (tun wir selbst gerade). Krabi, Phuket, Khao Lak oder - ganz romatisch - eine der kleinen Inseln dort. Deckt Euch mal mit Katalogen ein, auch von Spezialveranstaltern.

    Für die Seychellen würde ich mich auch mal bei einem Spezialisten schlau machen. Zu finden auch über Google ...

    Für Naturfreunde käme (je nach Reisezeit) vielleicht auch Südafrika oder Namibia in Frage - das ist wirklich ein Erlebnis der ganz anderen Art!

    Und - letzte Idee - was haltet Ihr von Costa Rica?

    Liebe Grüße

  • cdschroth
    Dabei seit: 1138492800000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1157729876000

    @'die_kvacke' sagte:

    @ cdschroth

    Hallo!

    Sofern Ihr Ruhe, Erholung, Strand und Meer sucht würde ich im Frühjahr (bis Ende April) tatsächlich über Süd-Thailand nachdenken (tun wir selbst gerade). Krabi, Phuket, Khao Lak oder - ganz romatisch - eine der kleinen Inseln dort. Deckt Euch mal mit Katalogen ein, auch von Spezialveranstaltern.

    Für die Seychellen würde ich mich auch mal bei einem Spezialisten schlau machen. Zu finden auch über Google ...

    Für Naturfreunde käme (je nach Reisezeit) vielleicht auch Südafrika oder Namibia in Frage - das ist wirklich ein Erlebnis der ganz anderen Art!

    Und - letzte Idee - was haltet Ihr von Costa Rica?

    Liebe Grüße

    Also die Hochzeit findet im Juni statt. Von dem her kann ich nicht im Frühjahr auf Hochzeitsreise gehen.

    Also der asiatische Raum fällt bei uns komplett weg.

    Ich mag kein asiatisches Essen. Egel von welchem Land.

    Ebenso fällt der arabische Raum weg weil ich mit deren Menthalität nicht klarkomme. Ausserdem hat der 11. September 2001 bei mir bewirkt, daß ich möglichst wenig mit der arabischen Welt zu tun haben möchte.

    Bleib also nur die "westliche Welt".

    Südafrika ist mir zu gefährlich- hab ich mir auch schon überlegt. Hab aber keine Lust mit einer Schussverletzung heim zu kommen.

    Und nur im Hotel/Resort will ich ja auch nicht bleiben.

    Allerdings haben wir auch schon das Thema "Safari" aufgenommen. Wurde aber nicht näher betrachtet. Wäre aber auch eine Idee.

    Costa Rica? Kenn ich nur von der Landkarte und der Fußball-WM.

    Was gibt es dort zu sehen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!