• schnitten
    Dabei seit: 1263772800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1264278039000

    Auch wir zählen zu denen, die erst gebucht und dann gegoogelt haben..tja selber schuld würde ich sagen..lassen uns jetzt überraschen..fliegen im mai mit GTI in die türkei...

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1264293183000

    und was ist jetzt Euer Problem?Das was schieflaufen könnte?Kann es bei jedem Veranstalter.Viel Spass im Urlaub und freut Euch einfach drauf denn es gibt auch selbsterfüllende Prophezeiungen :-)

    Hier nicht mehr
  • SylviaM
    Dabei seit: 1137715200000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1264514642000

    Dies habe ich schon in einer Bewertung im July 2003 geschrieben. Wir, damit meine ich meine gesammte Familie sind nie wieder mit GTI gereist und werden es auch weiter nicht tun. Denn ich bekomme auch preiswerte und GUTE Alternativen ohne GTI.

     

     

    Also das Hotel ist eigentlich in einer sehr schönen Lage. Nur rundherum ist nichts. Wir haben uns Roller geliehen und waren damit oft unterwegs. Mit dem Dolmus geht es natürlich auch. Der Strand ist direkt am Hotel, allerdings sehr kieselig und ins Wasser steil abfallend. Wir hatten immer ein paar Schwierigkeiten wieder heil aus dem Wasser zu kommen. Also am besten Badeschuhe mitnehmen.Der Pool war groß genug aber einige Tage dunkelgrün und während wir beim Essen neben dem Pool saßen wurden dort Chemiekalien reingeschüttet. Außer dem ist die Anlage nicht für Kleinkinder geeignet, alles ziemlich glatt und rutschig. Mein Sohn 10 Jahre hat sich dort den Arm gebrochen. Es waren hauptsächlich Familien da die sich alle darüber beschwert haben. Aber GTI interessiert sowieso keine Beschwerden. Wegen Überbuchung mußten wir die ersten 2 Tage im Hotel Armenia, das direkt neben an liegt bleiben. Wir währen gerne dort geblieben aber das ginge laut GTI nicht. Die Zimmer im Malama Beach waren alle recht schimmelig, besonders die Badezimmer. Den Reiseleiter von GTI haben wir nach einer Woche mit viel Glück getroffen, bei ihm schon eine Menschentraube die sich alle beschweren wollte. Er war ziemlich überfordert und man wurde auch frech angelogen. Mein Sohn hatte seinen Rucksack mit Gameboy, Spielen und Workman im Transferbus vergessen. Der Busfahrer sagte uns das er diesen gefunden hatte, beschrieb uns den Rucksack und sagte er gäbe im dem Reiseleiter. Nach dem wir dann von dem Reiseleiter einige Tage vertröstet wurden und bei GTI anriefen um uns direkt zu beschweren, gab er uns einen kleinen LEEREN Kinderrucksack und meinte das wäre der Rucksack den der Busfahrer ihm gegeben hätte. Mußte der es nötig haben Kinder zu bestehlen. Na, ja, alle Reklamationen die wir in Deutschland über einen Anwalt gemacht haben nützen nichts. Die melden sich noch nicht einmal. Jetzt werden wir doch Klagen müßen. Obwohl wir auch angeboten haben mit einem Gutschein zufrieden zu sein. Wie gesagt nie mehr mit GTI !

    ==0====

    [size=14px][size=11px][color=#0000ff]So riesig wie das war--- editiert---auf normale Schrift zurechtgeschnitten[/size]

    [/size][/color]

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1264515518000

    SylivaM,

    du hast exakt denseleben text bereits in einer Hotelberwertung von 2003 (das ist S-I-E-B-E-N Jahre her!!!!) geschrieben! Was genau hat das hier zu suchen?

    Dass dein Sohn sich auf glatten Fliesen den Arm bricht, ist dumm, aber wohl kaum Problem des RV, da hättest du dich damals schon ans Hotel wenden müssen.

    Und die Sache mit dem Rucksack: gut, da kann man drüber denken was man will. Ich wäre jedenfalls sehr (!) vorsichtig damit, jemanden öffentlich des Diebstahls zu bezichtigen. Weißt du, wer alles Zugriff zu dem Rucksack hatte, bevor der Reiseleiter diesen bekommen hat? Mal ganz abgesehen davon, dass ich garantiert ein Auge darauf hätte, wo mein Gepäck sich befindet, wenn so kostspielige Utensilien darin sind.

    Jedenfalls muss man ja wohl keinen kalten Kaffee aufwärmen. Und selbst wenn, gehört dein Text wohl eher in den Thread zum Hotel.

    Was soll mir ein solcher Beitrag sagen? Dass der 1,5-millionste Beitrag prämiert wird??? :frowning:

  • Pimbolibärchen
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 1113
    gesperrt
    geschrieben 1264516023000

    Lousiana jaaaaaaaaaaaaaaaaa die Leute gewinnen meistens.......... :laughing:

     

     

     

     

    Na dann suche ich mal nach vieleicht habe ich noch was von Jahr 2000 :rofl:

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1264517324000

    @Pimbolibärchen

    Na das hab' ich befürchtet.....dann schreib' ich jetzt auch auf gut Glück irgendwelchen Schwachsinn :kuesse:   - möge der mit den (un-)ergiebigsten geistigen Ergüssen gewinnen ;)

    LG Lousitana

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1264517526000

    Das schaffst du nicht! "Die Konkurenz" ist zu stark :laughing:

  • goldi
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1264586516000

    Ich verstehe den Beitrag von Sylvia auch nicht, vielleicht hat sich ein Fehler ja auch in der Urlaubsplanung eingeschlichen und man hat einfach sich auch das falsche Hotel ausgesucht.

    7 Jahre später liegt das Hotel auch nur bei "62" % Weiterempfehlungsrate und wird von GTI auch nicht mehr angeboten, wahrscheinlich auch durch die Reklamation von Sylvia......

     

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14728
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1264596898000

    Es ist dennoch absolut nicht korrekt, hier eine 7 Jahre alte Erfahrung einzustellen.

  • SylviaM
    Dabei seit: 1137715200000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1264597313000

    Hallo Leute,

     

    das Thema in diesem Forum(auf das ich zufällig gestossen bin) heißt doch  GTI-Travel - Erlebnisse und Meinungen. Das war dann eben mein Erlebniss mit GTI. Gott sei Dank habe ich sonst keine Erlebnisse mit GTI. Natürlich ist dies schon 7 Jahre her, aber ich wußte nicht das Erlebnisse ein Verfallsdatum haben. Ich wollte die Sache nicht aus dem Zusammenhang ziehen und habe meine damalige Hotelbewertung einfach hier hin kopiert. GTI hat auch übrigends fast 4 Jahre gebraucht um mir eine teilweise Rückerstattung zu bezahlen. Und warum soll ich mit Äusserungen vorsichtig sein, die jeder in den Gerichtsakten nachlesen kann.

     

    Eigentlich wollte ich nur mitteilen das ich keine guten Erfahrungen mit GTI gemacht habe, sonst nichts.

     

    Trotzdem liebe Grüße an alle

     

    Sylvia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!