• muschelsucherin
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 344
    geschrieben 1213547260000

    Hallo,

    habe auch schlechte Erfahrung gemacht.

    Am 08.06.08 um 18.00 Uhr wurde per Rückreisebestätigung unsere Flugzeit geändert.

    Statt um 7.00 Uhr von Antalya nach Hamburg,ging es um 5.00 Uhr nach Köln.

    In Köln angekommen ,müßten erst die Kölner raus.Danach mußten wir mit unserem Handgepäck auch den Flieger verlassen.

    Wir mußten auschecken und erneut einchecken.

    (Um mit dem selben Flieger nach Hamburg weiter zufliegen)

    Jetzt kommt das Problem:

    Wir hatten in Antalya im Duty Free eingekauft.Zigaretten,Parfüm,Alkohol.

    Da wir ja neu eincheckten,hatten wir mehr als 100ml.Flüssigkeit dabei.

    Die Zöllner verlangten,dass wir die Flüssigkeiten in einen Mülleimer entsorgen,welches wir unter Protest machten. (EU-Zollbestimmungen)

    Fazit : wären wir direkt nach Hamburg geflogen,wäre der Alkohol noch im Handgepäck.

    Bin zum 3.Mal mit GTI geflogen.Jedes Mal Pech gehabt.

    Einmal von Antalya bis Frankfurt,von Frankfurt nach Hannover,von da aus mit Bus nach Hamburg (im Jahr 2000) (statt mittags,erst zum Abend)

    Wollte Geld zurück,für Telefon,Taxi und Verdienstausfall,weil ein Tag später nach Hause gekommen.

    Antwort von GTI :

    "Durch die Flugverschiebung hätte ich auf Kosten des Unternehmens einen längeren Urlaubsaufenthalt gehabt." :frowning:

    Sicher denkt ihr:"warum bucht sie immer wieder?"

    Die Erklärung:habe eine Urlaubsbekannte ,die in Kiel wohnt ich in Hamburg,damit wir ein gemeinsames Hotel und zwei Einzelzimmer bekommen bucht sie für mich mit.

    Fliege schon seit 14 Jahren 2 Mal jährlich in die Türkei.

    Mit einem Sonntagsgruß aus Hamburg

    Muschelsucherin

    Bei keinem Veranstalter hatte ich bisher Zwischenlandungen.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14511
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1213547685000

    Zwischenlandungen:

    Ist aber inzwischen bei vielen Veranstaltern so und sicher kein GTI Thema.

    Das passiert auch bei TUI, TOC und NEC , wie bei vielen anderen...

    Die Auslastung der Flugzeuge ist für die Airlines oberstes Gebot und das wird weiter zunehmen....Hohe Spritpreise tun da ein Übriges dazu!

  • Mel2881
    Dabei seit: 1149379200000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1213902927000

    Hallo,

    ich hatte ja die Flugverschiebung von gut 10 Stunden, habe darauf hin einen Brief an GTI geschrieben und für die Zeit einen Schadenersatz von 5% vom Reisepreis gefordert - dies gesah am Montag per Fax. Heute nun hatte ich schon eine Rückantwort von GTI im Briefkasten mit einem Verrechnungsscheck und die Worten sie möchten sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Wir haben aber die 5% bekommen.

    Bin zufrieden damit und werde bestimmt wieder bei GTI buchen.

    LG aus Grimmen

    Melanie

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1213949947000

    Hallo Melanie,

    da habt ihr aber Glück gehabt, dass GTI in diesem Fall so kulant war! Denn eigentlich sind Flugzeiten immer unverbindlich und der erste und letzte Urlaubstag sind für die An- und Abreise gedacht. Daher zählen sie nicht zu den Erholungstagen. Somit wäre GTI garnicht verpflichtet, euch entgegenzukommen. Freut mich für euch.

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • svabri
    Dabei seit: 1125187200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1213964363000

    Wir hatten mit GTI eine Flugzeitenverschiebung auf dem Hinflug von 7 Uhr morgens auf 23.50 Abends. Das wurde uns 2 Tage vorher mitgeteilt. Mein Frust war natürlich groß. Tatsächlich abgehoben haben wir dann aber erst 0.10 Uhr. Hab ich mir von der Reiseleiterin vor Ort bestätigen lassen und danach eine Rückerstattung von GTI bekommen.

    Mein Reisebüro hat mir das extra erklärt, dass ich genau drauf achten soll, wann der Flieger in der Luft ist. Denn wenn es schon nach 0 Uhr ist, gibts Geld zurück.

  • Strohmann
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1213985334000

    Hallo GTI Freunde !!!!!! :D

    An dieser Stelle muß ich einmal eine Lanze für den Reiseveranstalter brechen.Wir sind bereits mehrmals mit GTI in die Türkei verreist und hatten nie Probleme,angefangen vom Flug mit SKY AIRLINES bi hin zu den Hotels.Flugzeitenänderungen gibt es genau so gut bei anderen Airlines,das ist kein typisches GTI,bzw.Sky Airlines Problem.Die Hotels waren meistens auch bei anderen Veranstaltern im Programm und dort wesentlich teurer!!!

    Also das negative Immage welches GTI hier im Forum erhält ist mehr als übertrieben!!!!!!!!!

  • Mel2881
    Dabei seit: 1149379200000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1214003144000

    Hallo,

    klar hatte mit anderen Reiseveranstaltern auch schon Flugzeitenänderungen, aber halt nicht so extrem. Wir haben auch einen komplett anderen Rückflug bekommen andere Flugnummer als gebucht, wir hatten uns nun für den Abend vor der Abreise noch einiges vorgenommen was wir den halt nicht mehr machen könnten, dass hat uns bißchen geärgert.

    Bin so sehr zufrieden mit GTI der Service vor Ort stimmt und auch sonst habe ich über GTI nichts schlechtes zuberichten. Vielleicht fliege ich im Spätsommer noch mal mit GTI wenn ich ein passendes Angebot finde.

    LG Melanie

  • Strohmann
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1214946846000

    Haben heute über die GTI - Homepage mal wieder gebucht und waren sehr zufrieden.Wir haben uns zudem telefonisch beraten lassen.Gebucht haben wir das Sultan Of Side zu einem tollen Preis,fast 300 Euro günstiger als im Tjaereborg Winterkatalog!!!!! :D Tjaereborg fliegt sogar auch mit SKY......

  • Anjeva
    Dabei seit: 1159315200000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1215113267000

    Hallo!Für uns auch nicht noch mal GTI! 2x gebucht und 2x Pech gehabt!Die totale Krönung letztes mal , war der Flug (was sonst)!Anstatt nach Hamburg , nach München und dann irgendwann mit anderen Flieger nach Hamburg (mit 2 Kids im Schlepptau)!Mit Flugzeitänderungen habe ich ja schon gerechnet , aber das in Antalya alle Hamburger auf einen Flug nach München umgebucht wurden (abend vorher nettes Fax von GTI) und nebenan der Schalter nach Hamburg leer war und auch noch genügend Plätze im Flieger frei waren , da frage ich mich doch , WAS SOLL DAS????Ein Gast hat am Schalter nebenan gefragt und es wäre kein Problem gewesen nach Hamburg zu fliegen!Allerdings hätte man das einen Tag vorher beim Veranstalter anmelden müssen!!!HÄÄÄÄ???Wer soll da noch durchsteigen!Fliegen dieses Jahr auch wieder mit Sky , allerdings überAlltours!Mal schauen , ob die das geregelt kriegen uns zum richtigen Flughafen zu bringen!Es fliegen genug andere Veranstalter mit Sky , aber ich habe noch nie so viele Beschwerden bezüglich der Flugzeiten wie bei GTI gehört!Allen GTI Fans weiterhin einen schönen Urlaub mit angenehmen Flugzeiten!!!!Übrigens ist es nicht nur der Flug , der uns genervt hat!Unser Reiseleiter wurde innerhalb von 14 Tagen auch 3x ausgetauscht!!!Bei einem haben wir einen Leihwagen gemietet , weil wir mit Bekannten verabredet waren und plötzlich war er wie vom Erdboden verschwunden (die Verabredung natürlich geplatzt)!Der Ersatz war dann auch so eine Tröte und wurde dann auch ganz schnell wieder abgezogen!UND TSCHÜÜÜÜß!!!

  • Strohmann
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1215536969000

    Also was die Flugzeitenänderungen anbelangt ist das kein spezielles Problem von GTI,da in den SKY -Maschienen auch Gäste anderer Reiseveranstalter sitzen.Mittlerweile fliegen ja immer mehr Veranstalter mit SKY-Neckermann-Alltours-Tjaereborg u.s.w.Irgendwie hast Du wohl immer Pech gehabt.Wir hatten bei GTI(fliegen immer in der Nebensaison)noch nie größere Zeitverschiebungen und Verspätungen mit SKY :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!