• silke2901
    Dabei seit: 1215388800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1282250855000

    Ergänzend zu meinem Beitrag vom 07.08.10:

    Wir haben bei GTI reklamiert und pro Person einen halben Reisetag erstattet bekommen.

  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1282490437000

    Nach den vielen Negativberichten muss ich sagen, dass es bei uns keinen Unterschied zu unseren bisherigen Reiseveranstaltern wie Tui, Thomas Cook, oder 1 2 Fly gab.

    Wahrscheinlich hatten wir Glück da wir mit SunExpress und nicht mit Sky geflogen sind, hatte ich extra so über XGTI gebucht und hat dann auch so geklappt. Es gab keine Flugzeitenänderung oder ähnliches.

    Eine Frau im Buss neben mir die GTI mit Sky gebucht hatte, hat erst am Flughafen erfahren, dass sie nicht nach Stuttgart sondern nach Nürnberg fliegt und von dort aus mit dem Bus weiterfährt nach Stuttgart. Das finde ich schon unverschämt so kurzfristig zu informieren.

    Ich denke wenn man günstig über GTI bucht, muss man immer mit Flugänderungen rechnen. Wenn man sich damit abfinden kann, dass mit den Flügen auch mal was nicht so klappt, ist es sicherlich keine schlechte Alternative zu den anderen meist teureren Reiseveranstaltern, da GTI  ja auch sehr viele gute Hotels im Angebot hat über die man sich ja vorher auch informieren kann.

    Auch wenn einige schreiben, dass Flugzeitenänderungen auch bei einem anderen Reiseveranstalter passieren muss ich doch sagen, dass es bei GTI in Verbindung mit Sky doch viel häufiger vorkommt, insbesondere die Häufigkeit auf einem anderen Flughafen zu landen.

    Dessen sollte man sich bei der Buchung bewust sein, dann wird es auch ein schöner Urlaub und oftmals klappt ja auch alles so wie bei uns :D

  • carpediem2486
    Dabei seit: 1262476800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1282739627000

    Ich war vor meinem Urlaub (11.08.10- 19.08.10) Dauergast in diesem Forum und habe nach all den Horrorgeschichten ängstlich meinem Urlaub entgegengeschaut...

    Was man hier alles liest - da bereut man es doch eigentlich mit GTI gebucht zu haben.

    ABER: Ich kann mich in meinem Fall nur POSITIV FÜR GTI aussprechen!!!

    Wir hatten weder Schwierigkeiten mit dem Hinflug (11.08 - 6.45Uhr von Frankfurt Airport) noch mit dem Rückflug ( 19.08. - 19:25Uhr von Antalya).

    Alles lief einwandfrei. =)

    Wie man sieht, kann es auch gut laufen - ohne Flugverschiebung - ohne zu frühe Abholung...

    Wie gesagt, wir waren mit GTI absolut zufrieden.

    (abgesehen von der Reiseleitung die unfreundlich und frech war!)

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1282986975000

    GTI / Sky

     

    Wir fliegen sehr oft in die Türkei und haben schon bei vielen RV gebucht.

    Unsere letzten Reisen haben wir bei GTI gebucht und können nichts Negatives vom Ablauf Buchung, Zustellung der Tickets berichten, es war immer alles in Ordnung.

    Da wir unseren Urlaubsort kennen, verzichten wir auf den Besuch beim Reiseleiter vor Ort.Dass die gebuchten Reisen erfahrungsgemäß mit Sky geflogen werden wissen wir vorher.

    Uns macht es nichts aus für einen 3 Std. Flug in einer  :laughing: “Konservendose zu sitzen, kein Bordprogramm zu haben, labberige Speisen und Getränke zu bekommen“ :rofl: den wir wissen was wir gebucht haben. ;)

    Preis Leistung stimmt, wenn wir damit nicht zufrieden sind müssen wir mehr Geld ausgeben und teuerer buchen. ;)

    Heute sind die Unterlagen für unsere nächste Reise angekommen. Wir werden nach der Rückkehr berichten ob wir enttäuscht wurden oder alles wie immer positiv verlaufen ist.

     

    Wer kein “ Träumer “ ist, weiß das es überall mal etwas schief laufen kann, nur muss der Frust nicht immer mit übertriebener Kritik abgegeben werden. ;)

    Wir können GTI mit unseren bisherigen Erfahrungen guten Gewissen weiter empfehlen.

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1283110547000

    Heute bei RTL - ein schöner Bericht über Türkeireisende  von GTI. Das Hotel das letzte Drecksloch, der Reiseleiter hat eigentlich nur Prügel verdient und GTI gehört eigentlich verboten. 

    Da ich nie in die Türkei fliege - ich weiss schon warum :laughing: - kannte ich den Veranstalter natürlich nicht und war dann mal auf der HP des Veranstalters. 

    Ein kurzer Klick ins Impressum -alles klar. Selber Schuld wenn man da bucht.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Carmen2104
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1283120234000

    Ich denke so krasse Fälle gibt es bei jedem Veranstalter.

    Die Thailand-Urlauber wo aus ihrem Hotel geworfen wurden hatten bei Schauisland gebucht, ein nicht ganz so günstiger Anbieter wie ich schon bei Preisvergleichen gemerkt hab.

    Wir haben bis jetzt nur gute Erfahrungen mit GTI gemacht.

    Dream World Aqua 2015 :-)
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1283164914000

    @Merz sagte:

    Heute bei RTL - ein schöner Bericht über Türkeireisende  von GTI. Das Hotel das letzte Drecksloch, der Reiseleiter hat eigentlich nur Prügel verdient und GTI gehört eigentlich verboten. 

    Da ich nie in die Türkei fliege - ich weiss schon warum :laughing: - kannte ich den Veranstalter natürlich nicht und war dann mal auf der HP des Veranstalters. 

    Ein kurzer Klick ins Impressum -alles klar. Selber Schuld wenn man da bucht.

    sorry, wer hier schon über 1700 Beiträge geschrieben hat und schon lange bei HC ist schreibt solch einen Beitrag??????????

    Für mich vollkommen unverständlich.

    Anscheinend bist Du ein "Superschlauer" Urlauber. :rofl:

  • goldi
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1283164919000

    Das waren gar keine GTI Urlauber

    http://www.holidaycheck.de/thema-Sertkaya+Side+Bericht+RTL-id_113115.html

     

  • Mustermann2010
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1283167766000

    Moin,

    ich möchte hier nun meine Erfahrungen zu GTI schildern. Unser Urlaub (junges Paar <30 Jahre) war für eine Woche (Sonntag bis Sonntag) im Aurora Hotel in Alanya(Türkei). Wir waren beide vorher noch nicht in der Türkei und trotz evtl. negativer Gerüchte und Pressemitteilungen (TV Berichte etc.) sind wir vorurteilsfrei an die Sache herangegangen, um uns selbst ein Bild zu machen. Auch weil wir relativ spontan gebucht hatten (5 Tage vor Abflug). Daher konnten und haben wir uns auch nicht im Vorfeld ausführlich informiert. Das hätte uns evtl vor kleinen Fehlern bewahrt, aber auch die Vorfreude wohl gedämpft. Daher war für unsGTI ein leeres Blatt.

     

    Buchung: Am Flughaven über den Alltours Schalter. Nette Beratung, aber leider wurden die Flugzeiten als sehr "verbindlich" verkauft und Hinweise auf mögliche Änderungen der Zeiten und gebuchten Flughäfen (BRD) unterblieben. GTI sein ein renomierter Reiseveranstallter und die SkyAirline sehr zuverlässig. Entscheidend für die Buchung war neben dem Preis (kleines Budget) vor allem, dass die Reise ab Bremen und zurück nach Bremen gehen sollte.

     

    Hinflug:Gebucht war BRE-ATY Abflug 09:55. Leider kam der Flieger ca.1Std30min verspätet erst in Bremen an und konnte uns somit erst um12:00 in die Türkei bringen.

    UnsereMeinung: Ist noch vertretbar, obwohl wir die 2 Std schon gerne Abends noch am Strand verbracht hätten, wohl wissend, dass nach der Ankunft noch die lange Busfahrt nach Alanya auf uns wartete.

    Begrüssungsgespräch: Relativ neutral, aber nun selbstkritisch etwas naiv haben wir dieses Begrüßungsding wahrgenommen. Der Reiseleiter konnte kein sehr gutes deutsch (und alternativ auch kein Englisch) und hat uns oft nicht verstanden und sich ständig wiederholt. Gebucht hatten wir dann als Ausflug einen Städtetrip nach Antalya.

    UnsereMeinung: Uns war klar, dass es sich um ein Verkaufsgespräch handelt und die Rückreisebestätigung im Grunde keinen Sinn hat, denn immerhin hatten wir ja die Flüge gebucht und bezahlt.

    Ausflug:Kurz und knapp, natürlich eine Frechheit. Die zugesagten Leistungenwurden nur im minimalsten eingehalten und der "Besuch" des Großjuweliers auf dem Weg nach Antalya völlig verschwiegen (kostete fast 2 Std Zeit).

    UnsereMeinung: Immerhin haben wir jetzt mal so ne Art "Kaffeefahrt"mitgemacht. Erfahrung abgespeichert, aber natürlich nie wieder. Leider war ein Urlaubstag weg.

     

     

    Rückreise: Die Frechheit schlechthin. Gebucht ATL-BRE Abflug 6:00, Ankunft inBremen 8:55. Diese Abflugzeit kam uns sehr entgegen, da meine Freundin heute wieder zur Arbeit musste (Ich noch nicht) und noch ne große Familienfeier an diesem Sonntag war. Ein Grund warum wir diese Reise auch gebucht hatten. So hätten wir noch den Sonntag, um dann relaxt in die neue Woche zu starten.

    AmAbend (18h00) vor der Abreise lagen erst die Rückreise unterlagen im Hotel. Sehr kurzfristig. Jedenfalls wurden wir nun um 17h20 von Antalya nach Hamburg geflogen! Nicht nur dass der Flug fast 12Stunden später ging, wir wurden auch nicht wie geplant nach BRE sondern nach HAM geflogen. Bei dem Telefonat mit de Reiseleiter, den wir sofort anriefen, kam nur die Aussage: Er würde nachfrage undzurückrufen. Dann: Flüge werden in Deutschland gemacht, er hat keine Ahnung, dort Anrufen, 20EUR Erstattung p.P.. Und die große Lüge, man würde uns dann von HAM weiter nach BRE fliegen. Natürlich völliger Quatsch! Am Wochenende war ohnehin niemand telefonisch inDeutschland zu erreichen. Auf die Erstattung haben wir dann verzichtet, weil wir die uns vorgelegte Abtretungserklärung nichtunterschreiben wollten. Auf unserem FLug waren viele Urlauber die eigentlich Hannover gebucht hatten und auch deutlich später abflogen um dann mit einem Bus in der Nacht (Ankunft HAM um 21:20) nochnach Hannover gebracht zu werden.

    UnsereMeinung zu GTI: Abgesehen davon, dass man bekommt wofür man bezahlt, müssen wir aber sagen, das diese Sichtweise nicht die Art und Weise rechtfertigt mit der GTI mit uns und anderen Urlaubern umgeht. Uns einfach spät abends nach Hamburg zu verfrachten und dann 20 Euro in die Hand geben zu wollen damit wir dann selbst zu sehen wie wir nachhause kommen, ist in unseren Augen mehr als eine Frechheit und hat mit ehrlichem Geschäftsgebahren nicht viel zu tun. Durch einen sehr glücklichen Umstand haben wir es geschafft einen Bekannten zu organisieren, der uns am Flughafen abholt. Mit 20 EUR p.P. kämen wir nur sehr schwer vom Flughafen in Hamburg nach Bremen und in Bremen vom Hbf weiter nach Hause. Und um die sehr späte Stunde, am Sonntagerst recht.

    UnsereMeinung und Erfahrung lassen sich zu den Eindrücken zusammenfassen,dass man bei GTI im Problemfall unehrlich mit dem Kunden umgeht, "leider nichts machen kann" und dabei die Freundlichkeit zuwünschen übrig lässt. Wir sind offen an die Reise herangetretenund haben neben einem schönen Urlaub sehr schlecht Erfahrungen mit GTI gemacht, sodass wir nicht vorhaben noch einmal mit GTI zu verreisen.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1283171947000

    @Mustermann2010 sagte:

     GTI sein ein renomierter Reiseveranstallter und die SkyAirline sehr zuverlässig. Entscheidend für die Buchung war neben dem Preis (kleines Budget) vor allem, dass die Reise ab Bremen und zurück nach Bremen gehen sollte.

     

    UnsereMeinung zu GTI: Abgesehen davon, dass man bekommt wofür man bezahlt, müssen wir aber sagen, das diese Sichtweise nicht die Art und Weise rechtfertigt mit der GTI mit uns und anderen Urlaubern umgeht.

    Herz, was willst du mehr? :p Im übrigen gilt auch in der Reisebranche:

    "Pay peanuts-Get monkeys" :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!