• chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1161167689000

    Hi,

    Also Gut, ein Tag von 16 ist gesichert, > Auflug nach Antalya.

    aber dazu brauchst du doch nicht die Verkaufsveranstaltung deines Reiseveranstalters mitzumachen. Von Side aus kommst du problemlos für wenig Geld mit dem Bus nach Antalya, und kannst dich dann dort nach Gutdünken frei bewegen. Je nach Interesse (Kultur oder shopping) bestimmst du selbst, wielange du dich wo aufhältst. Und wenn dich die Wasserfälle wirklich interessieren (toll sind sie ja tatsächlich nicht besonders) wirst du im Hafen mit Sicherheit auf eines dieser Schiffe "eingeladen" werden, die dorthin schippern.

    Gruss chepri

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14655
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1161341639000

    Hallo zusammen,

    bezüglich der Wasserfälle scheint es hier Verwechslungen zu geben.

    In Antalya gibt es zwei Düden-Wasserfälle, den unteren, der direkt ins Meer fällt: Urlaubsbilder ID-Nr. 1152263644 und den oberen im Landesinneren: Urlaubsbilder ID-Nr. 1153317885. Letzterer ist m.E. der sehenswertere von den Beiden, aber schlechter zu erreichen. Im Angebot der kostenlosen Ausflüge ist regelmäßig der untere.

    Immer wieder wird auch von den Manavgat-Wasserfällen geschrieben - das ist der, der plätschert ;) -, die man sich allerdings imho schenken kann: Urlaubsbilder ID-Nr. 1125238346.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1161351624000

    @Sokrates

    Der Wasserfall (falls man davon sprechen möchte) in Antalya ist ein Bächlein namens Karpuzkaldiran.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14655
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1161352708000

    @'Metrostar' sagte:

    @Sokrates

    Der Wasserfall (falls man davon sprechen möchte) in Antalya ist ein Bächlein namens Karpuzkaldiran.

    Wenn Du nur ein Bächlein gesehen hast, dann war das aber ein verdammt trockener Sommer. Ich kenne den (unterer Düden) selbst im August mit reichlich Wasser.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1161356214000

    @'Lexilexi' sagte:

    wobei der wasserfall ja eher einem plätschernen bach gleicht. aber da können die va ja nichts zu. also stell dir darunter bitte nichts spektakuläres vor.

    @sokrates

    Ich bin nicht die einzige, die den Wasserfall so sieht ;)

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1161357309000

    Wurde Euch denn auch erzählt, dass das gerade eine absolute Ausnahme ist, dass der Wasserfall so jämmerlich daherkommt ?

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1161441123000

    @TvB

    Unser "Reiseleiter" hatte recht wenig erzählt. Er war nur an der Provision in den Geschäften interessiert. Sogar vor dem Stadtrundgang in Antalya wollte er sich drücken.

    Dafür, daß wir Mitte Oktober dort waren, war der Wasserfall eine ganz schöne Enttäuschung.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1161441376000

    Ich hatte noch etwas vergessen; Bei diesem Ausflug handelte es sich noch nicht einmal um ein Gratis-Angebot, sondern um einen bei Tjaereborg für 25 DM gebuchten Ausflug. Unser Fazit war, daß es ein verschwendeter Urlaubstag war.

  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1161447766000

    Wir machten heuer auch so einen Ausflug!

    Es war verschwendete Zeit!

    Ich habe es in meinen Urlaubstipps schon beschrieben, und daür ein sehr gemeines und unfreundliches Email eines Users erhalten.

    Das ist doch meine Meinung, oder?

    Wir haben uns vor dem Ausflug buchen beim RV erkundigt, ob man hier auch Sehenswertes direkt in Antalya sehen wird. er hat uns von so manchen Sehenswürdigkeiten berichtet, und daß wir da überall vorbei fahren werden und erzählt bekommen.

    Deshalb fuhren wir ja mit, weil wir endlich nach einigen Türkei Urlauben etwas in Antalya sehen wollten.

    Wir fuhren eine Schmuckmanufaktur, die Wasserfälle (die, die im Meer enden - also nicht wirklich sehenswert) und den Volksbazar an.

    Im Bazar sind wir halt durchspaziert und haben ein paar Souvenirs für daheim gekauft. Aber ehrlich, in Kiris selbst hätten wir das viel gemütlicher erledigen können.

    Jetzt wissen wir's halt, und werden daran nie wieder teilnehmen.

    Da hol ich mir lieber einen Sonnenbrand!

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1161457136000

    Puffel, ich habe mir gerade mal Deinen Ausflugs"tipp" angeschaut und kann Deinen Unmut nicht nachvollziehen. Ihr habt pro erwachsener Person € 3,- :shock1: bezahlt - auf eigene Faust wärt Ihr für das Geld nicht mal von Kiris nach Antalya gekommen und Döner hätte es auch nicht gegeben ;) Man darf halt bei diesen Antalya - Shoppingtouren nicht allzuviel erwarten, Qualität hat auch bei Ausflügen ihren Preis.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!