• Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1174073295000

    Naja, das macht ja mal wieder Hoffnung.

    Mich verfolgt das Pech mit solchen Geschichten auch immer.

    Ob es nun Flugverspätungen, Streichungen, ............ usw. sind!

    Schön, dass es für Euch jetzt doch klappt, aber schade um den einen Urlaubstag.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1174079069000

    Haben die Euch denn keinen Transfer nach Hanover von Paderborn angeboten?

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • mamahinz
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1174081158000

    Doch, uns wurden zwei Bahnfahrkarten von Paderborn nach Hannover

    angeboten :shock1: Und dann steht man zu irgendeiner Uhrzeit am Bahnhof, aber man muß dann ja noch mit dem Gepäck wieder zum Flughafen, denn dort steht ja das Auto ;)

    Ich denke schon das die Entscheidung, auf einen Tag zu verzichten, besser war.

    Freuen uns schon auf den Urlaub im Side Star Park. :D

    Bis dann...

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1174088320000

    OK, ist echt doof aber mit diesem Angebot (denke Ihr hättet auch ein Taxi rausschlagen können nach zähen Verhandlungen) sind die rechtlich auf der sicheren seite.........ich wäre einen Tag länger geblieben ;) :laughing:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1174088919000

    Ich weiß nicht so recht... wenn der Kunde bucht/im Reisebüro unterschreibt, sieht er da nicht die Klauseln hinsichtlich der unverbindlichen Angaben???

    Wer verläßt sich auf die Angaben?

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1174091508000

    Ja aber die Flughäfen sind schon verbindlich....in sofern kann er zurücktreten bzw. wenn der Flug weniger als 14 Tage vorher abgesagt wird, hat er Anspruch auf Schadenersatz nach EU Regelung und das ist ja nicht wenig.

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • sumse40
    Dabei seit: 1074297600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1174132137000

    Hmm, jetzt bin ich doch etwas verwirrt.

    Wenn in Bulgarien der Ankunftflughafen geändert wird,ist das rechtlich ok aber der Abflug-und Ankunftflughafen in D ist verbindlich?

    Wie denn nun.

    Verwirrten Gruss von Bine

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1174138902000

    Beide Fälle sind gleich, wenn der Kunde mindestens 14 Tage vor Abflug informiert wird - bei weniger Tagen gibt es zusätzlich eine Entschädigung nach EU Verordnung-, in beiden Fällen wurde ja auch ein Transfer zum ursprünglichen Ort angeboten, in beiden Fällen besteht ein Rücktrittsrecht...wo ist also jetzt das Problem?

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!