• alex33a
    Dabei seit: 1242604800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1243120155000

    Hallo

    kann mir jemand den Unterschied sagen zu FTI und FTI Packing ????

    Was ist FTI Packing

    kann man FTI Packing nicht im Reisebüro buchen ?????

    Lg Alexandra

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1243157231000

    Beides ist natürlich im Reisebüro buchbar.

    Der Unterschied ist die Art und Weise der Produktion der Pauschalreise. Stichwort "von der Stange" und "Massanzug".

    Guck mal hier in die Forensuche, es gibt etliche Threads.

    VG.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1243247875000

    Unterschiede bei den Leistungen sind möglich.

    Unterschiede beim Preis sind alltäglich - in beide Richtungen.

  • mandy.leonie
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1246395281000

    wir haben fti packing gebucht. eine bekannte im reisebüro hat gesagt der unterschied liegt nicht in der leistung, sondern das bei normal fti gebucht der reguläre katalogpreis gilt. bei packing ( frühverkauf von fti angeboten) dagegen ändert sich der preis minütlich haben es am eigenen leib erfahren müssen, während unserer buchung hat sich der preis für die reise 3mal geändert. bis alles eingegeben war. ne stunde später hat die reise 100 mehr pro person gekostet. und das ging wirklich minütlich auf und ab.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13106
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1246534659000

    Die Antwort der Reisebüro Mitarbeiterin ist nicht abschließend korrekt:

    Nicht nur bei xfti(oder anderen Xlern) ändern sich die Preis ständig:

    Wir leben im "Zeitalter"der tagesaktuellen Preise. Auch bei den Großen (also TUI, TOC und REWE)

    ändern sich die Preise mehrmals am Tag, nicht nur bei den xVeranstaltern!

    Daran liegts also nicht!

    Die Antwort von Captain ist die Richtige!

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1246629570000

    Hallo alex33a

    Du hast nach Unterschieden gefragt und bist noch nicht so recht weitergekommen?

    Dann kannst Du hier auf dieser Seite unten die Veranstalter AGB's für Beide aufrufen.

    Da findest Du schon Unterschiede, z.B. bei den Punkten

    a) Anzahlung

    b) Stornogebühren.

    Nur der Vollständigkeit halber.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • vib77
    Dabei seit: 1258502400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1329397221000

    Hallo,

     

    hat man dann Nachteile bei FTI Packing?

     

    Die Reise die ich mir angesehen habe gibt es bei beiden mit identischen Leistungen(natürlich nur das was man hier auf der Seite sehen kann)?

    Was bedeutet bei Pauschalreisen "Massanzug" und was ist "von der Stange"?

    Ich muß doch bei beiden Reisearten das Hotel, den Zeitraum und Verpflegungsart angeben, fertig!?

    Das Problem ist: selber Veranstalter, selbe Leistung aber unterschiedliche Preise. Da traut man sich ja garnicht die günstigere Version zu buchen, weil man befürchten muss zweitklassig bedient/behandelt zu werden.

     

    Kann das hier mal einer richtig erklären? Vieleicht jemand aus dem Reisebüro von HC oder sonst einer vom Fach?

     

    ciao

     

    vib77

    Wer nicht weiß wo hin er Reist, der kommt mit sicherheit da an wo er auf garkeinen Fall hin will! Ev. Johannes 14.6
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1329398220000

    ...alles zu Deinen Fragen findest Du doch hier und vielen anderen Threads zum selben Thema bereits.

    Es sind tagesaktuelle Preise und es gelten andere Zahlungs- und Stornierungsbedingungen, das ist der Unterschied zwischen klassischen (von der Stange) und Xler-Veranstaltern (Maßanzug). Dabei ist es unerheblich ob sie ein und dem selben Reisekonzern angehören... ;)

  • BonnyNH
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1386790646000

    Hallo, ich habe mit einer Freundin eine Pauschalreise mit FTI nach Ägypten gebucht, jetzt haben wir erfahren, dass die Schulentlassung ihrer Tochter eventuell eine Woche früher als geplant stattfindet und so in die Reisezeit fällt. Hat schon jemand Erfahrung wie das mit dem Umbuchen bei FTI klappt? Im Reisebüro will ich das erst anfragen, wenn wir wissen ob der Termin sich wirklich verschiebt.

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1465
    geschrieben 1386791271000

    @Bonny

    guckst Du hier:

    8. Umbuchung

    Auf Wunsch des Kunden nimmt FTI bis zum 30. Tag vor Anreise innerhalb des Gültigkeitszeitraum des jeweiligen Kataloges und vorbehaltlich Verfügbarkeit einmalig eine Änderung des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart innerhalb der von ihm gebuchten Reiseart ("Paus" oder "Baus" oder "City") vor (Umbuchung). Für die Umbuchung fällt neben dem sich neu ergebenden Reisepreis eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 30 pro Person an. Soweit durch die Änderung weitere Kosten seitens der Leistungsträger (z.B. Ticketausstellungskosten etc.) anfallen, werden diese gesondert belastet. Führt die Umbuchung zum Wegfall einer wesentlichen Reiseleistung (Hotel, Flug, etc.), so wird hierfür anteilig die pauschalierte Entschädigung gemäß Ziffer 9 (2) berechnet. Die Umbuchung ist für Reisen mit Linienflügen, für Reisen mit dem Vermerk XFTI, für Reisen der Reiseart "MIXX", für Reisen des Produktbereichs gold by FTI, für Rundreisen jeglicher Art, für Wohnmobile & Camper, für Kreuzfahrten sowie für gebuchte Einzelleistungen und Reiseleistungen mit abweichendem Entschädigungssatz gem. Ziff. 9 (2), ausgeschlossen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!