• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14930
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1255356668000

    Ok, nach diesem kleinen Ausflug freuen wir uns über weitere Meinungen zum Thema

    Oft Reisen.

  • Scheibenkleister2
    Dabei seit: 1241654400000
    Beiträge: 27
    gesperrt
    geschrieben 1257436099000

    Falls ihr Euch mit OFT-Reisen nicht auskennt. OFT-Reisen wirbt namentlich im Katalog mit den eigenen Reiseleitern. Es gibt keine Zwischenagentur. Aladin ist übrigens ebenfalls namentlich im Katalog aufgeführt. Es wird mit besonders hoch ausgebildeten Reiseleitern geworben, die einen Spitzenservice garantieren sollen. Der Gast ist "Pharao".

    Deshalb ist Oft-Reisen fast doppelt so teuer wie die günstigeren Veranstalter. Wir haben aus diesem Grund bei Oft-Reisen gebucht. Weil wir den besonderen Service wollten. Den haben wir nicht bekommen. Deshalb ist OFT-Reisen total überteuert. Den gleichen "schlechten" Service kriegt man auch günstiger.

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1257678464000

    @Scheibenkleister sagte:

    OFT-Reisen wirbt namentlich im Katalog mit den eigenen Reiseleitern.

     

    *wunder* Wo? Diese Hinweise auf die Reiseleitung habe ich bei OFT noch nie gesehen.

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 770
    geschrieben 1257681335000

    Hallo,

    ...was Scheibenkleister wahrscheinlich meint, ist ganz vorne, auf den ersten Seiten des Kataloges, ist ein Gruppenfoto mit einigen Reiseleitern und dann gibt es kurze Aussagen von einigen Reiseleiter über Ausbildung und Hobbys....

    Fakt ist, das die Reiseleiter bei OFT nicht fest angestellt sind, sie stehen zwar unter Vertrag bei OFT, sind aber Selbstständig und werden nur für den Einsatz bezahlt.... also wenn wenig los ist und ein Reiseleiter wenig im Einsatz ist, hat er auch sehr wenig Einkommen (so wie jeder selbständiger arbeitender Mensch).

    Es tut mir leid, das Scheibenkleister sehr schlechte Erfahrung mit seinem Reiseleiter hatte :(

    Allerdings kann ich auf meinen vielen Rundreisen mit OFT diese Aussage das OFT teuer und schlecht ist und auch keine guten Reiseleiter hat, nicht bestättigen.

    Wir hatten immer sehr gute Reiseführer (natürlich lag uns mal einer mehr und ein anderer weniger); aber so allgemein waren alle sehr gut und es gaben sich auch alle sehr viel mühe uns alle Wünsche von den Augen abzulesen oder wenn mal was schief ging, dieses auch schnell, unkompliziert und zu unserer zufrieden zu lösen.

    Und zu der Ausage das OFT doppelt so teuer sei, als andere Anbieter, kann ich auch nicht, aus eigener Erfahrung, bestättigen.

    Unsere letzte OFT-Tour (die Dahabeya-Segelkreuzfahrt) war z.B. bei Phönix 200,--€ pro Person teurer als bei OFT, bei ziemlich gleicher Leistung. Und bei Phönix wäre sogar unser Wunschflughafen nicht mal gegangen, wir hätten da einen weiter weg gelegenen Flughafen nehmen müssen und auch noch das Zugticket zahlen müssen, das bei OFT mit drin ist (Zug zum Flug).

    Auch vergleichen wir auch , bevor wir buchen, ob andere Anbieter was ähnliches im Programm haben und was es da kosten würde.

    Mal davon abgesehen das OFT ein Spezialanbieter ist und einige Rundreisen von anderen RV gar nicht angeboten werden, so musste ich aber auch schon oft feststellen, das OFT nicht immer teuerer ist als andere.... mann muss natürlich auch nicht nur den €-Betrag sehen, sondern auch die angebotenen Leistungen.

    Nun ja, vielleicht hat ja Scheibenkleister Lust, dem Land Ägypten, noch eine 2. Chance zugeben und entscheidet sich vielleicht dann für einen anderen RV....

    Dann kann er ja vergleiche ziehen und wenn es ihm bei anderen dann besser gefällt; dann hat er auch einen Lieblingsveranstalter gefunden (so wie es mir mit OFT ging).

    Allerdings bin ich nicht mit OFT "verheiratet" und wenn andere RV´s was schönes anbieten, werde ich auch da mal zuschlagen.

    Liebe Grüssle

    Carmen

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 770
    geschrieben 1257682640000

    .....ich nochmal.....

    Scheibenkleister hat den Reiseführer namentlich genannt (Aladin) ; allerdings gibt es 2 oder sogar 3 Aladins bei OFT (Aladin ist ein recht gängiger Name).

    Wenn dieser Aladin so aus der Rolle gefallen ist und sich so daneben benommen hat; würde ich mich bei OFT direkt beschweren über speziell diesen Reiseleiter ; (mit Nachname, damit es keine Verwechslung gibt), mit allen "Schandtaten" aufgeführt; gegf. auch wortwörtliche Zitate oder genaue Schielderungen einzelner Vorfälle.

    So gibt man OFT die Möglichkeit überhaupt zu reagieren. Was das nun für Auswirkung auf diesen RL hat, kann man nicht sagen.... wenn sich die Beschwerten häufen, nehme ich mal an, das dieser RL nicht mehr zum Einsatz kommt.

    Aber man sollte wirklich bei der Wahrheit bleiben und auch etwas die Emotionen rausnehmen, denn für diesen Reiseführer könnte es wirklich sehr gravierende Folgen haben....

    und eine ganze Familie in die Armut stürzen....

    Grüssle

    Carmen

  • Scheibenkleister2
    Dabei seit: 1241654400000
    Beiträge: 27
    gesperrt
    geschrieben 1257951354000

    Also, Nachnamen werde ich hier sicher keine nennen. Unsere Gruppe (12 Personen) waren alle sehr unzufrieden, da wir ja auch den Vergleich mit anderen Reiseleitern auf unserem Schiff vor der Nase hatten. Allerdings wollte ich hier nur eine Warnung aussprechen, falls jemand mal mit dem gleichen RL in Berührung kommen sollte. Reagiert dann eher als wir, denn im nachhinein wird die Reise leider dadurch nicht besser.

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 770
    geschrieben 1257969356000

    @Scheibenkleister

    ....ich habe auch nicht gemeint, das man hier im Forum den Nachnamen nennen soll...

    ....sondern falls ihr eine Beschwerte an OFT-Reisen direkt schreibt, das ihr da den Nachnamen nennen solltet; damit bei OFT keine Verwechslung mit anderen Aladins aufkommt.

    Ansonsten tut es mir für euch schon sehr leid, das ihr keine so schönen Erinnerungen an diese Reise habt.

    Grüssle

    Carmen

  • Gilaren
    Dabei seit: 1298505600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1299144295000

    Guten Morgen,

     

    wir haben auch über OFT gebucht und leider die letzten Wochen eher schlechte Erfahrungen machen müssen. Mich würde interessieren ob dies nur der aktuellen Lage in Ägypten geschuldet ist, oder ob doch der Veranstalter mitspielt.

     

    Da in diesem Thread ja schon länger nichts mehr gepostet wurde, würde ich mich über aktuelle Erfahrungen, evtl. auch grad in der momentanen Situation, freuen.

  • Treibsand
    Dabei seit: 1305244800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1305318807000

    OFT-Reise Sakkara 8.3. bis 22.3.11 oder später

    Wer hat diese Reise bei OFT storniert / umgebucht oder durchgeführt und mit welchen Erfahrungen?

    Da die Umbuchungsmöglichkeiten nur in der unsicheren Region des Nahen Osten möglich waren haben wir die Reise storniert und sind über den Ablauf insbesondere die Kulanzregelungen nicht sehrglücklich.

  • reisefreak01
    Dabei seit: 1326067200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1326121200000

    Hallo, ich schließe mich denen an, die hier schreiben, dass Oft Reisen komplett überteuert ist.

    Ich habe wenig erfahrung mit anderen reisebüros, aber kann nur sagen, bei oft-reisen werde ich nie wieder buchen!

    beispiel: taxifahrt (im voraus gebucht) mit oft-reisen vom flughafen sharm el sheikh zum hotel: EUR 40 (für 2 personen)

    vor ort gebucht: EUR 10.

    und davon kann ich noch mehr beispiele anbieten. 

    also definitiv nicht die agentur meines vertrauens!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!