• Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14847
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1437169455000

    @harald-hilde

    Respekt, nach einem Jahr reagierst Du auf die Postings! Hast Du den Prozess wg. der Roten-Wüstensand-Fotos wenigstens gewonnen? ;)

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1437227788000

    Die Antwort bekommst Du dann im Sommer16 :p

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1437379655000

    :laughing: Seid ein wenig freundlicher, ihr beiden...

    ...sonst werdet ihr in einem Jahr auch so abgewatscht, wie in den Absonderungen auf der Vorséite geschehen

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18670
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1437380677000

    Das ganze ist aus den Top 20 der kuriosesten Urlaubsbeschwerden klick

  • 1289ji
    Dabei seit: 1437350400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1437479073000

    Nie wieder BigXtra

    Wir haben über ein Reisebüro (das uns in unserer Lage sehr geholfen hat) eine Rundreise Kambodscha und Vietnam gebucht, der Reiseveranstalter war BigXtra (leider).

    Unsere Reise hat damit begonnen, dass wir am Samstag den 2.5. beim einchecken in Wien hören mussten dass unsere Flüge nach Frankfurt storniert wurden, obwohl am Donnerstag zuvor noch unsere Passnummern vom Reiseveranstalter benötigt wurden.

    Die Notfallnummer von Bigxtra die lt.Voucher 24 Stunden erreichbar sein sollte war NICHT erreichbar. Nach langen hin- und her wurden wir für einen Flug 1 Stunde später nach Frankfurt gebucht dort sollten wir das Gepäck holen und neu einchecken. Beim Gepäckband angekommen erreichte uns ein Anruf (zufällig hatte meine Lebensgefährtin ihr Handy noch an) wir sollen den Transitbereich nicht verlassen das Gepäck würde bis SiemReap durchgehen. Also machten wir die ganze Prozedur mit einchecken und Sicherheitskontrolle nochmals durch, mit dem unguten Gefühl schaffen wir jetzt noch den Flug nach Siem Reap, kommt unser Gepäck wirklich an!

    Beim Rückflug von Hanoi nach Frankfurt ein ähnliches Spiel, unsere Flüge von Frankfurt nach Wien waren wieder nicht in Ordnung, nach 30Minuten warten am Schalter war dann aber dass zum Glück auch geklärt.

    Grundsätzlich muss ich abschließend sagen, so eine schlecht organisierte Reise haben wir noch nie gemacht, wir wussten zu keinem Zeitpunkt in welchen Hotels sind wir untergebracht noch wussten wir wann die Inlandsflüge (davon hatten wir 3) stattfinden.

    Im Reisebüro haben wir dann erfahren dass dies kein Einzelfall war und es schon einen Stapel mit Beschwerden über BigXtra gibt.

    Also für uns kommt der Reiseveranstalter BigXtra auf keinen Fall mehr in Frage.

    LG

  • Vip3r86
    Dabei seit: 1440028800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1440099516000

    Hallo,

    ich habe bereits Anfang des Jahres für kommenden November über Sonnenklar.tv und den Veranstalter BigXtra eine Pauschalreise nach Khao Lak gebucht.

    Aufgrund der sich in den letzten Monaten nun immer mehr zuspitzenden Situation in Thailand komme ich persönlich zu einer etwas anderen Einschätzung als das Auswärtige Amt, was die Sicherheit vor Ort angeht. Deshalb erwäge ich nun, den Urlaub umzubuchen. Mir ist klar, dass ich dabei rechtlich derzeit auf verlorenem Posten stehe und im Zweifel einen schönen drei- bis vierstelligen Betrag an Stornokosten zu tragen hätte.

    Mich würde allerdings interessieren, welche Erfahrungen ihr in den letzten Jahren in Bezug auf Umbuchungen und diesezügliche Kulanz der Reiseveranstalter gemacht habt - idealerweise natürlich BigXtra.

    Ist es in einem solchen Fall günstiger, sich an Sonnenklar oder doch direkt an den Reiseveranstalter zu wenden? Ich wäre grundsätzlich bereit, eine (teilweise deutlich) höherpreisige Reise gegen Erlass bzw. Reduzierung der Stornokosten auf einen geringen Betrag beim gleichen Veranstalter zu buchen. Besteht in diesem Fall eine Wahlmöglichkeit ausschließlich aus dem BigXtra-Programm, oder sind beispielsweise auch Buchungen bei der Konzernmutter FTI möglich? Sieht man sich das Angebot auf www.bigxtra.de einmal an, wird ja hier nur ein Bruchteil der inserierten Reisen direkt von BigXtra angeboten.

    Ich wäre für eure Erfahrungswerte, Anregungen und Hinweise sehr dankbar!

    VG Tobias

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1440147757000

    Da wirst du wohl nicht drumherum kommen die von dir akzeptierten AGBs zu lesen. Und da sieht es mit Umbuchung  verdammt schlecht aus.

    Also, wenn du wirklich nicht fliegen willst hilft nur schnellstmöglich zu stornieren.

    Übrigens Sonnenklar.tv ist gemäß seiner AGB nur Vermittler....

  • Vip3r86
    Dabei seit: 1440028800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1440179800000

    Dass rein rechtlich die Vertragssituation so aussieht, dass ich einen gewissen Anteil der Stornokosten zu tragen hätte, ist mir - genau wie die AGB des Veranstalters - bekannt. Ebenfalls, dass 95% der Reiseveranstalter für diese Fälle vergleichbare Passagen verwenden und (von Optionsbuchungen mal abgesehen) wohl keiner ausdrücklich Umbuchungen zulässt.

    Hintergrund der Frage war, auszuloten, inwieweit seitens BigXtra hier grundsätzlich Verhandlungsbereitschaft besteht. Dafür würde ich im Vorfeld gern auf Erfahrungswerte anderer Kunden zurückgreifen.

    Ich habe beispielsweise schon öfters gelesen, dass andere Veranstalter gegen eine geringe Gebühr von ca. 20-30 EUR und Buchung einer höherpreisigen Reise Kulanz zeigen. Zu BigXtra habe ich diesbezüglich leider nichts gefunden.

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7602
    geschrieben 1440180659000

    ....dann lies mal hier in diesem Thread z.B.  S. 41 ab Beitrag @StefanLupus

    22.07.2013. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1440180914000

    @Vip

    Sicher kannst du bei vielen RV umbuchen - gegen z. B. eine Umbuchungsgebühr zwischen 30 und 60 €. Habe ich bereits gemacht, war kein Problem.

    Hat auch nichts mit Kulanz zu tun. Das wird so angeboten (siehe AGB) und dementsprechend  kann es auch genutzt werden.

    Problematisch wird es, wenn du - z. B. bei einem X-ler - ein dynamic packaging gebucht hast. Dann können die Kosten für die Umbuchung den Kosten der Stornierung gleichkommen =  richtig teuer werden.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!