• Bettina Guist
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1349473843000

    Hallo,  

    ich kann BigXtra leider nicht empfehlen.

    Hier wird der Kunde für dumm verkauft.

    Der Veranstalter lockt mit günstigen Preisen wird dann gebucht, folgt eine Anfechtung wegen Eingabefehler und die Reise wird zu einem erhöten Preis angeboten.

    Wer den Aufpreis zahlt fliegt mit die anderen halt nicht.

    Ist mir passiert.

    Am 8.09.2012 eine Woche Türkei vom 23.092012 - 30.09.2012 für 1020€ gebucht am 09.09.2012 die Bestätigung erhalten und bezahlt. Tickets und Hotelgutschein am 12.09.2012 erhalten, kurz darauf die Anfechtung und das erhöte Angebot für 2300€.

    Gruß

    Bettina und Richard

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1349475854000

    @Bettina

    Hi,

    in diesem Thread im Forum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen" kannst du dich zu dem Thema Anfechtung Buchungsbestätigung wegen Irrtum     informieren.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • aitutaki1
    Dabei seit: 1135296000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1349549268000

    Bigxtra nie wieder

    Wir hatten über Kaufland und Bigxtra einen fünftägigen Kurzkuraufenthalt in

    Bad Flinsberg Riesengebirge/Polen gebucht.Nun sind 89 € für 5 Tage wirklich keine

    große Summe,aber was wir dann erlebt haben...

    Anreise per PKW von uns pünktlich.An der Rezeption wurde uns der Voucher abgenommen dann sagte die Dame an der Rezeption "Ich zeige Ihnen jetzt wo sie schlafen",ging mit uns auf die Straße zeigte auf ein 200 entferntes Hotel " Dort ist ihr

    Hotel  auch das Essen und die Behandlungen bekommen sie dort " kein Wort der

    Entschuldigung oder der Erklärung.Ich verlangte den Voucher zurück ,da sagte sie nur den "den brauche ich ". Wir haben  uns dann das andere Hotel angesehen,es war vom Niveau erheblich schlechterals das gebuchte Hotel.Wir sind dann wieder in das gebuchte Hotel zurück.Wir verlangten wieder ein Zimmer dort.Nun sagte sie das ist bei den Buchungen bei Bigxtra immer so, sie haben jede Woche 14 Buchungen aber nur 10 Zimmer, die Gäste werden dann in das andere Hotel "umgebucht".Nun

    verlangte ich wieder den Voucher zurück.Nach vielen nervigen Diskussionen machte

    sie eine Ablichtung und gab sie mir.Ich schrieb auf den Voucher die Tatsache,dass wir

    wegen Überbuchung wie sie mir dann sagte, in das andere Hotel umgebucht wurden

    und bat um eine schriftliche Bestätigung mit Stempel.Das könne sie nicht unterschreiben,das darf nur der Hotelmanager und der ist nicht da.Auf meine Frage wo ich die in den Buchungsunterlagen von Bigxtra angeführte "Deutschsprachige

    Betreuung vor Ort " finde sagte mir die Rezeptionkraft "gibt es hier von Bigxtra nicht.

    Besonders groß war die Freude über unser gastliches Hotel in dem wir dann waren als wir an anderen Morgen ein benutztes Kondom unter dem Bett meiner Frau fanden.Wir sind dann an nächsten Morgen wieder in das gebuchte Hotel,der

    Manager war für uns nicht zu erreichen.Erst am nächsten Tag dann nach massiven

    fast Drohungen und dem Hinweis auf den Fernsehsender RTL und seine Reisesendung wurde unser Zettel abgestempelt und es wurde uns auch sofort ein

    Zimmer in dem ursprünglich gebuchten Hotel angeboten 

    NIE WIEDER BIGXTRA

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1349554593000

    @aitutaki

    Der Stempel vom Hotel nutzt dir nicht wirklich. Eine solche Sache musst du mit der Reiseleitung vor Ort bzw. in Ermangelung mit dem Veranstalter direkt (z. B. telefonisch) klären.

    Weitere Infos zu diesem Thema findest du im Forum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen" in dem Thread Überbuchung des Hotels und wir wussten nichts davon    

    Dort wirst du auch lesen, dass eine solche Panne nicht nur bei Buchungen über BigXtra vorkommt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • aitutaki1
    Dabei seit: 1135296000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1350247553000

    Ich habe meine Erlebnisse nicht wegen irgendeine Rückforderung geschrieben oder wegen eines" Nutzens" sondern nur um andere Urlauber vor gleichen Enttäuschungen zu bewahren.Das ist doch auch Anliegen des Forums oder ? dietrich

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1350247974000

    @aitutaki

    Das wollte ich dir auch nicht unterstellen.

    Mein Posting beinhaltet nicht anderes als allgemeine Hinweise - ebenfalls Sinn und Zweck dieses Forums.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • u_v_m
    Dabei seit: 1338336000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1350328829000

    Hallo zusammen

    Hatte eine Reise nach Dubai bei Sonnenklar.tv gebucht, diese lief dann über BigXtra

    HOTEL HOLIDAY INN BURDUBAI

    DUBAI

    7 NÄCHTE VOM 24.09.12 BIS 01.10.12

    2 ERWACHSENE

    1 DOPPELZIMMER HALBPENSION

    1,478.00 EUR

    TRANSFER - AIRPORT - HOTEL - AIRPORT

    kann mich über nichts beschweren, am ersten Morgen war im Hotel sogar eine deutschsprachige Reiseleiterin da. ( Begrüssung und Ausflugsvorschläge )

    Mfg

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1350332304000

    ...Du hast bei BigXtra gebucht, sie lief nicht nur "über" den RV... ;)

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1351279507000

    Wir haben Mitte 2011 mit BigExtra eine Nilkreuzfahrt mit Badeurlaub in Makadi Bay gebucht. Weder bei einer recht kurzfristigen Umbuchung unsererseits noch während der Reisezeit haben wir Mängel feststellen können. Nachdem einem Freund von uns im Hotel ein Waschbecken am letzten Abend auf den Fuß gefallen ist mit recht schmerzlichen Blessuren wurde von BigExtra nach der wohl üblichen Prozedur (wer zahlt schon gerne freiwillig Geld zurück?) ein Teil des Reisepreises zurückerstattet. Ich habe vor etlichen Jahren mal Geld von NEC zurück haben wollen, das war ähnlich zähflüssig.

    Also wir würden wieder über BigExtra buchen!!

  • califax
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1351465448000

    Wir haben bitteres Lehrgeld bezahlt!!

    Bereits im Januar hatten wir zwei Wochen Ägypten mit Nilkreuzfahrt und Baden gebucht über Lidl / BigXtra. Wir dachte mit einem 5 Sterne-Schiff machen wir nichts verkehrt. Aber es war einfach nur zum Verzweifeln. Wir hatten eine Woche Albtraum auf dem Nil auf einem wrackreifen Schiff in schmutziger und unfreundlicher Umgebung. Wir fühlen uns schlicht und einfach ausgenutzt und betrogen. Nie wieder werden wir über BigXtra buchen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!