• Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1182807359000

    Naja... ich kann diese geschenkten Ausflüge nicht empfehlen. Wir haben es nur einmal gemacht - auch mit Öger - und aus Erfahrung wird man klug:

    Längeres Einsammeln der Ausflugsgäste,

    Umsteigen in einen anderen Bus,

    2 Stunden Schmuck-Manufaktur,

    1 Stunde Leder-Manufaktur,

    fürchterliches Mittagessen,

    20 Minuten Wasserfall Antalya,

    2 Stunden Teppiche.

    20 Minuten für den Wasserfall ist nicht übertrieben!

    Aber der Kurs über die Teppichherstellung ist wirklich interessant. Fällt dann nur schwer, "hayir" zu sagen... bei 35 Grad...

    Der Fairness halber: es gab Gäste, denen diese "Kaffeefahrt gratis" gefallen hat. Uns nicht.

    Diese Manufakturen liegen meist irgendwo in der Pampa, so einfach weggehen und was anderes anschauen, ist nahezu unmöglich.

    Wo liegt denn Euer Hotel?

    Steigt in einen Dolmus oder nehmt Euch einen Mietwagen und schaut Euch das an, was Ihr wirklich sehen wollt.

  • elkerie
    Dabei seit: 1147478400000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1182809864000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr auch mit Öger unterwegs. Wir haben den orientalischen Abend gebucht. Dieser Ausflug ist sehr zu empfehlen,falls er noch angeboten wird. Wir wurden morgens abgeholt, sind zu den Wasserfällen und zu einer Schmuck-Manufaktur gefahren, war auch alles sehr interessant. Dann zu einem Mittagessen, wo wir die Getränke selbst zahlen mußten.Anschließend Basar in Antalya, Haman in Antalya und abends dann der orientalische Abend mit Abendessen und freien Getränken.Bauchtanz . Ich würde diesen Ausflug wieder buchen.

    ;)

    LG Elke

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1182811782000

    Hallo elkerie,

    wenn ich das richtig vestanden habe, habt Ihr den Ausflug gebucht und bezahlt. Trotzdem war die Schmuck-Manufaktur inbegriffen.

    Hier geht es jedoch um die kostenlosen Ausflüge, die aus einer reinen Werbe- und Verkaufsveranstaltung bestehen.

    Auch hochpreisige Ausflüge von Thomas Cook beinhalten eine oder zwei Werbe-Veranstaltungen (eigene Erfahrung).

    Uns gefällt das nicht: statt der zwei, drei Stunden Schmuck-Leder-Teppich kann ich mir andere Dinge ansehen...

    Mit anderen Worten: ich brauche keine kostenlosen und auch keine gebuchten/bezahlten Ausflüge.

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1183115505000

    @Erika1 sagte:

    Hallo elkerie,

    wenn ich das richtig vestanden habe, habt Ihr den Ausflug gebucht und bezahlt. Trotzdem war die Schmuck-Manufaktur inbegriffen.

    Hier geht es jedoch um die kostenlosen Ausflüge, die aus einer reinen Werbe- und Verkaufsveranstaltung bestehen.

    Auch hochpreisige Ausflüge von Thomas Cook beinhalten eine oder zwei Werbe-Veranstaltungen (eigene Erfahrung).

    Uns gefällt das nicht: statt der zwei, drei Stunden Schmuck-Leder-Teppich kann ich mir andere Dinge ansehen...

    Mit anderen Worten: ich brauche keine kostenlosen und auch keine gebuchten/bezahlten Ausflüge.

    Eben...ich bin verwundert, daß diese Ausflüge einigen Leuten gefallen. Da kann ich meine kostbare Urlaubszeit schöner verbringen, als in der Teppichfabrik. Die Gutscheine in den Reisunterlagen landen bei mir immer direkt im Müll.

    Aber kostenlos zieht immer gut, ich wohne im Schwarzwald und hier im Ort bekommt jeder Urlauber einen Gutschein für eine kostenlose Fahrt in die Schinken-Fabrik. Dort kaufen die Leute dann teuren Schwarzwälder Schinken, hergestellt aus holländischen und belgischen Schweinefleisch.

  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1183119052000

    Hallo Allerseits,

    auch uns werden/wurden diese kostenlosen Ausflüge von diversen Reiseveranstaltern sogar im Hotel angeboten. Muss man einmal mitgemacht haben, aber das reicht auch. Trotzdem gibt es aber auch Leute, die freuen sich auf die Schmuckfabrik und den Lederladen. Einige sagen immer wieder, was für tolle Schnäppchen dort gemacht wurden. Habe mehrfach Leute kennengelernt, die speziell auf diese kostenlosen Ausflüge warten und sogar nachfragen, da sie Leder u.a. kaufen wollen. Die Qualität ist ja wirklich gut. Der Preis ??

    Ist zwar nichts für uns, aber man sollte diese Ausflüge nicht sofort verteufeln.

    Nur meine Meinung Rathaus01

  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1183119419000

    Noch ne Meldung

    Hallo Erika1,

    Egal welchen Ausflug wir in den letzten Jahren in der Türkei oder Ägypten gebucht haben (ausser Schnorchelausflüge), wir sind immer in zumindest einem Verkaufsladen gelandet. Wenn Du z.B. nach Kairo oder Luxor oder Pamukkale oder Troja mit dem Reiseveranstalter, also nicht allein, fahren willst, packen die immer eine Einkaufstour mit rein. Wenn man das absolut nicht will, dann also keine Ausflüge oder nur als Alleinausflügler.

    Gruß

    Rathaus01

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1183154500000

    Rathaus,

    ich verteufle diese Ausflüge nicht, mögen die Leute sich selbst eine Meinung bilden.

    Wir buchen keine Ausflüge mehr, weder gratis noch gegen Bezahlung. Wer sich zwei Stunden in einer Schmuck-Manufaktur einsperren lassen will: bitteschön. Natürlich kann man den Ausstellungsraum verlassen - aber diese Gebäude stehen i.d.R. irgendwo in der Pampa, es gibt nicht einmal eine Kneipe in der Nähe.

    Dass es in diesen Leder-Schmuck-Teppich-Fabriken Schnäppchen gibt, kann ich nicht bestätigen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!