• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 53983
    geschrieben 1623871950904 , zuletzt editiert von vonschmeling

    Ja natürlich, weil du die Handhabung bei Verspätungen beschrieben hast, und die ist nun einmal eine andere als die bei Reisezeitenänderungen. Anders ausgedrückt: Auf die "Verfrühung" kann die Formel nicht angewendet werden.

    Die 5% eines Tagessatzes ab der fünften Stunde gibt es z.B., wenn du mit Anex und Egypt Air verspätet aus Hurghada abfliegst. In diesem Fall (Nicht-EU Destination und Nicht-EU LVU) entfaltet die VO(EG)261/04 nämlich keine Wirkung und der Veranstalter tritt in die Schadenerstatzpflicht ein.

    Ich würde das nun gerne beenden, es schafft nur Verwirrung.

    Weder jlechtenboehmers noch dein Hinweis treffen auf den Fall zu und damit könnte es jetzt auch gut sein.

    Welche Optionen LG_48 jetzt hat habe ich ja erläutert.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • andrea2212
    Dabei seit: 1209427200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1635595419496

    Hallo Ihr Lieben, kann mir jemand etwas zur Seriosität von Anex Tours sagen. Wer steckt dahinter? Kann ich die guten Gewissens buchen? Danke für Eure Hilfe. Grüße Andrea

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 24491
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1635595585986

    Inhaltlich identisch lautete das Eröffnungspost. Und danach folgten die Erfahrungsberichte. Vielleicht hilft es diese zu lesen:smirk:

  • Schlangenfanger
    Dabei seit: 1421625600000
    Beiträge: 5079
    geschrieben 1635596212130

    Hallo Andrea , bei meiner letzten Türkeireise im September war Anex Tours mein Veranstalter . Hat alles gepasst und ich würde jederzeit wieder bei diesem Veranstalter buchen .

    Mir fehlen die Worte
  • andrea2212
    Dabei seit: 1209427200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1635597853740

    @Ahotep teilweise sind die Beiträge schon was älter und da weiss doch keiner wie die aktuelle Situation ist. Ich würde mich über aktuelle Infos freuen, im Netz habe ich viel schlechtes gefunden.

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 5564
    geschrieben 1635598987469

    Wenn du nach dem gehst was im Netz zu finden ist darfst du mit keinem VA vereisen. :-)

    Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 53983
    geschrieben 1635601756819

    ANEX Tour ist ein türkisch/niederländisches Unternehmen, Investor ist NW International BV (Niederlande), Geschäftsführer Murat Kizilsac.

    Ich frag mich allerdings, was diese Infos bringen sollen? Dank der neuen Regelung ist man ja im Falle einer Insolvenz jetzt besser abgesichert. Der Rest ist mehr oder weniger nicht vorhersehbar - ganz genau wie bei allen anderen Veranstaltern gibt´s halt Licht und Schatten.

    Scheinbar hat andrea2212 ein starkes Bedürfnis nach Hintergrundinformationen bevor sie einem RV vertraut. Ich halte das offen gestanden für überflüssig. Von TC hieß es Tage vor dem Niedergang noch sie seien "too big to fail" - soviel dazu!

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!