• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1354714754000

    Branchengeplauder ;)   ...und ja, es gibt deutlich "bösartigere" :laughing:   RV!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1354715906000

    Trau keinem Kundenbarometer das Du nicht selbst gefälscht hast :laughing:

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3979
    geschrieben 1354723797000

    @ papaya46 :

    Maaa, ich hab doch nirgends geschrieben,dass es nicht schlimm wäre,aber wenn hier ein User falsche Angaben macht, da wird man das doch wohl noch richtig stellen dürfen, ohne dass da ein Moralapostel mit dem erhobenen Zeigefinger kommt...... :shock1:

  • Klumpaquatsch
    Dabei seit: 1271116800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1357915288000

    NIE WIEDER Alltours !!!!!!!!!!!!!!!

    In unserem letzten Urlaub wurde unds bei Abflug von Alltours am Flughafen mitgeteilt, dass unser Rückflug zu einem anderen Flughafen erfolgen wird. Jedoch wird sich Alltours um den Transfer kümmern.

    Das "Kümmern" bestand ausschliesslich darin, dass der Reiseleiter vor Ort uns einen Ausdruck für die Deutsche Bahn in die Hand drückte, da ja die An- und Abreise per Bahn im Reisepreis enthalten ist. Auf die Frage, wie wir denn vom Flughafen zum Bahnhof und vom Zielbahnhof wieder zum Flughafen kämen, sagte der Reiseleiter (wörtlich!): "Das ist mir doch egal, ist das mein Urlaub oder Ihrer?"

    Rückreise mit Flug, Taxi zum Bahnhof, Bahnreise mit 2x umsteigen und wieder mit Taxi zum Abflughafen insgesamt rund 70 EUR, Zeit insgesamt 8 Stunden. Alltours erstattet jedoch nur 60 EUR. Wegen 10 EUR lohnt sich keine Klage.

    Von daher kann ich jedem nur abraten mit Alltours zu fliegen!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1357915922000

    Hast Du alle Belege zur Erstattung eingereicht? Normalerweise gilt nämlich gerade z.B. Alltours in der Regelung solcher (Ausnahme)Fälle als eher "großzügig".

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17984
    geschrieben 1357920172000

    Die Sache ist ärgerlich, das ist richtig - da eben Änderung sehr kurzfristig erfahren, PKW - das entnehme ich deinem Posting - am Abflughafen in Dt. geparkt... also alles recht umständlich, zeitschluckend, usw. usf.

    Nun wurden die anfallenden Kosten für die DB durch das Rail & Fly Ticket abgedeckt.

    Und es verblieben die zwei Fahrten mit dem Taxi... für die sich die Kosten auf 70 € beliefen, richtig ? Und Alltours hat nur 60 € erstattet...

    Nun ja bzw. nein, für 10 € lohnt sich keine Klage.  :?

    Darf ich dich fragen, auf welchem Flughafen in Dt. ihr gelandet seid und an welchem Flughafen euer PKW geparkt war ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Klumpaquatsch
    Dabei seit: 1271116800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1357921920000

    Danke für die Rückmeldungen.

    Ja, ich habe alle Belege eingereicht. Vielleicht wurden die Trinkgelder für die beiden Taxifahrten in Höhe von zusammen 3 EUR gestrichen.

    Die 60 EUR (30 EUR je Person) wurden uns bereits von der Reiseleitung vor Ort angeboten, hatten wir jedoch nicht angenommen.

    Wörtliches Zitat aus dem Brief von Alltours:

    "Die Ihnen gewährte Erstattung von ingsgesamt 60 EUR betrachten wir als durchaus angemessen, so dass wir Ihrem Wunsch nach einer weiteren Erstattung nicht nachkommen können."

    Der Abflug- (und eigentliche) Rückflughafen war Paderborn. Wir sind nach Bremen umgebucht worden. Wer Paderborn kennt weiß, dass der Flughafen über 20 km von Paderborn (und damit vom Bahnhof) entfernt liegt. Wenn denn ein Umsteigezug in Herford nicht auf unseren Zug gewartet hätte, wären wir mit der Bahn gar nicht mehr nach Paderborn gekommen (nachts!). Dann hätten wir mit dem Taxi 70km fahren müssen. Und dann hätten wir - neben dem Ärger - richtig Geld beigelegt.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17984
    geschrieben 1357924341000

    Oh - Paderborn !  :?

    Ist m. E. ein "Risiko-Abflughafen" - außerhalb der Saison. Ebenso FMO...

    Flüge ab oder nach dort sind oft nicht ausgelastet und dann wird halt zusammengelegt.

    Ich gehe mal davon aus, dass der RV diesen Pauschbetrag / diese Summe veranschlagt hat, weil man vom Flughafen Bremen zum Hbf sehr gut mit der Straßenbahn (rund eine Viertelstd. Fahrtzeit / Linie 6) fahren kann.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!