• mike.bu
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1143295489000

    Waren mit 1,2,Fly mal auf Fuerteventura, da sie die preiswertesten Anbieter der Reise waren.

    Wir wollten, aufgrund der Mängel des Hotels, diese bei der örtlichen Reiseleitung anmelden. Es stellt sich heraus, das die Dame sehr unwillig war die Mängel zu bestätigen. Nach einiger Intervention von mehreren Gästen tat sie es dann, sehr unwillig, doch.

    Zuhause angekommen reklamierten wir bei 1,2,Fly. Als Antwort bekamen wir einen 08-15 Brief mit vorgefertigten Textbausteinen, den sie wohl laufend bei solchen Reklamationen schreiben.

    Wie durch die Art und Weise der örtlichen Reiseleitung bereits gelebt, wurden unsere berechtigten Ansprüche zurückgewiesen. Nicht einmal eine Entschuldigung oder eine symbolische Entschädigung. Da eine Klage nur Zeit kostet und die Anwäte reich macht, ließen wir das und haken es als "Lebenserfahrung" ab.

    Diese arrogante Vorgehensweise hat dazu geführt, das ich seitdem -nie wieder- über 1,2,Fly gebucht habe, obwohl ich bei einigen Reisen durchaus Geld gespart hätte.

    Im Gegensatz dazu hatte z.B. L-Tur bei einer Reklamation ihr Bedaueren ausgedrückt und einen Gutschein für die nächste Reise beigelegt. Das ist Kundenservice, da fühlt man sich ernst genommen. Es kommt häufig nicht auf die Höhe an, sondern wie ernsthaft man mit seinen Kunden umgeht.

    Ich verreise mindestens 2-3 mal im Jahr, habe in den letzten 10 Jahre nur diese beiden Reklamationen gehabt. Ich denke also, ich gehöre nicht in die Kategorie der Meckerer und chronischen Reklamateure.

    Michael
  • sunStyle
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1143721785000

    Das was mike.bu geschildert hat, hat mein Bruder mit Alltours erlebt....

    Alltours oder 1-2-Fly sind doch beide irgendwie das Gleiche....

    LG, Sun

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14511
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1143723430000

    @Jenny

    Du schriebst

    Wenn du die "richtige" Sternenanzahl wissen willst, musst Du nur in der Hotelausschreibung die Information "Landeskategorie" suchen, da steht dann die "wahre" anzahl der sterne des hotels... und dann wirst du auch feststellen, dass auch Neckermann, TUI etc gern mal mehr draufschlagen! ;-)

    Ganz so schlimm mit dem "Bestimmen wieviele Sterne man gibt" ist es freilich nicht. Die deutschen Veranstalter orientieren sich stark an den bei der GIATA hinterlegten Daten, dahin melden sie, neben anderen Daten- auch die Eingruppierung mit Sternen und die Konkurrenz schaut schon was die anderen so treiben...Jedes Hotel wird dort unter einer eigenen ID geführt.Die Veranstalter besorgen sich aus diesem Pool oft auch Bilder und Beschreibungen.

    Wir haben Zugriff auf die Datenbank und nutzen sie für die Hotelbewertungen und u.a. die dortig erforderliche Sterne- Zuordnung.

    Die Sterne kann man auch nicht unter Einbeziehung der Landeskategorie so einfach bestimmen. In manchen Ländern bedeuten mehr Sterne auch mehr Steuern für die Hotels. Und ein nachvollziehbares Systems fehlt zumeist völlig, im Ausland, da ist viel Fantasie im Spiel. Es gibt bis heute keine klare Richtlinie.

    Du hast aber Recht, dass manche Veranstalter sich gewisse - sagen wir mal "Freiheiten" nehmen.

    Aber, zum Glück gibt's dann ja HolidayCheck-das sind die mit den derzeit 275 000 Hotelbewertungen :D -da kommt die Wahrheit wieder ans Tageslicht!

    Viele Grüsse

    Günter/HolidayCheck

  • Sabine+Olli
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1143733521000

    Hallo alle miteinander,

    also ich habe auch schon Erfahrungen mit beiden Reiseveranstaltern gemacht und bin absolut der Meinung von Jen2806. Das alltura Club Hotel auf Kreta war mit 4,5 Sternen im Katalog, aber mehr als drei Sterne hätte ich dafür nie und nimmer vergeben. Meine Erfahrungen mit 1-2-fly waren bisher aber absolut positiv. Man kann zu diesen Preisen natürlich keine Robinson Club Leistungen erwarten.

    Für uns -als Familie mit zwei kleinen Kindern- spielt es durchaus eine Rolle was uns ein Urlaub kostet und da hatten wir mit 1-2-fly bisher immer das Glück, unsere Ferien auch wirklich geniessen zu können.

    1-2-Fly ? Immer wieder!

    Gruß

    Sabine

    Die meisten Dinge haben mehr als eine Ebene!
  • Jen2806
    Dabei seit: 1123804800000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1143741305000

    @'Günter/HolidayCheck' sagte:

    @Jenny

    Ganz so schlimm mit dem "Bestimmen wieviele Sterne man gibt" ist es freilich nicht.

    Du hast aber Recht, dass manche Veranstalter sich gewisse - sagen wir mal "Freiheiten" nehmen.

    Aber, zum Glück gibt's dann ja HolidayCheck-das sind die mit den derzeit 275 000 Hotelbewertungen :D -da kommt die Wahrheit wieder ans Tageslicht!

    Viele Grüsse

    Günter/HolidayCheck

    hallo günter.

    natürlich, das ist mir auch bewußt, wollte jetzt nur nicht so weit ausholen :-) und ich denke, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass manche Veranstalter einen halben oder einen ganzen stern dazu"mogeln". es passiert häufig, dass der eine Anbieter das Hotel für 3 Sterne anbietet, der andere Anbieter wiederum das gleiche hotel für 4 sterne. ich denke, auch wenn es selten ist, vorkommen kann das auf alle fälle. das wollte ich damit nur deutlich machen... natürlich müssen die veranstalter sich an bestimmte "richtlinien" halten, aber wenn man es mal genau vergleicht, gehört alltours wirklich zu denen, die am häufigsten einen halben oder einen ganzen stern mehr haben.

    und zu den hotelbewertungen: natürlich, ich bin hier auch im forum und lese mir auch die hotelbewertungen durch und richte mich auch hin und wieder danach... aber wenn man ganz ehrlich ist: sich danach wirklich seienn urlaub auszusuchen halte ich auch in gewissen masse für gefährlich, denn ist es nicht so, dass sich gerade die leute, die etwas negatives im urlaub erlebt haben, dies auch in manchen hotelbewertungen loswerden wollen und die leute, die rundum zufrieden waren, garnicht solch eine plattform wie diese raussuchen? ist natürlich nur meine Meinung... :-)

    Ganz liebe Grüße

    Jenny

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14511
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1143749950000

    Ich will jetzt keinen Chat draus machen, aber vielleicht interessiert

    es ja auch einige andere:

    Wenn wir über die Datenbank mal abgleichen und fragen, wieviele Bewertungen denn von Ihrem Verfassern mit einer Weiterempfehlung des betreffenden Hotels versehen wurden kommt die Zahl 75 % heraus ...So schlecht bewerten die Menschen ihre Urlaubshotels gar nicht!

    Der Wert ist seit Jahren etwa in dieser Größenordnung- er hat sich sogar noch etwas nach oben verändert, ist also noch besser geworden. Hab ich Dich überzeugt?

    .................................................................................................

    Noch was in eigener Sache: HolidayCheck verleiht erstmals in diesem Jahr den HolidayCheck Award, den ersten echten Publikumspreis:

    Im Rahmen des diesjährigen Treffens des "European Turkish Tourism Council" in Beldibi, Türkei wird am 24.April an 99 Hoteliers für die Saison 2005 diese neue Auszeichnung verliehen.

    Mit dabei: Prominenz aus der Tourismusbranche, der Presse und-natürlich die Direktoren der Hoteliersvereinigung.

    Mehr als 60.000 im Laufe der Saison 2005 eingegangene Hotelbewertungen(nur Langbewertungen, die über HolidayCheck.de abgegeben worden sind) liegen der Preisverleihung zugrunde.

    Die Preisträger des HolidayCheck-Award wurden aus einer Kombination von Weiterempfehlungsrate und Anzahl der abgegebenen Bewertungen ermittelt.

    Natürlich werden die Preise an Hotels weltweit vergeben, dieses Meeting in Beldibi ist nur ein hervorragender Anlass.

    HolidayCheck hat sehr viele Zusagen von Hoteliers, deren Häuser ausgezeichnet wurden. Die Liste der Preisträger veröffentlichen wir Anfang April im Online Magazin!

    Ich finde das eine tolle Geschichte.

    Viele Grüsse

    Günter/HolidayCheck

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1144500508000

    Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Es kommt immer darauf an was jeder persönlich erwartet bzw. für Vorstellungen hat. Ich persönlich war mit beiden Reiseanbietern früher unterwegs. Ob Kanaren oder Karibik. Qualität hat halt seinen Preis. Das war schon immer so und wird auch so bleiben. Jedoch können diese 2 Anbieter mit anderen Premiumanbietern nicht mithalten, aber dies in dem Sinner was jeder für Vorstellungen bzw. Erwartungen hat. MfG

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1144836101000

    Aus meiner Sicht gefallen mir die Club Alltoura,s besser. Animation ist besser, als wie bei 12fly. Habe dort nicht gewohnt aber oft, besucht, wenn eins in der Nähe war. Ist wohl mehr für Familien mit Kindern.Daß die Reiseleitung bei Alltoura manchmal nicht so gut ist, habe ich auch festgestellt.Selbst aber nicht erlebt., da ich mich im Urlaub erholen will und nicht meckern uns streiten. :D Schöneres Zimmer habe ich aber auch schon bekommen, wenn es mal nicht so paßte.

    s.w.
  • moraira05
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1147279964000

    Nie wieder 1-2-Fly!!

    Ich war mit 1-2 Fly in der Dom. Rep. Da von 1-2 Fly die 2-woechige Baustelle um den Pool dem Reisebuero nicht gemeldet wurde, war der Urlaub eine einzige Katastrophe. Und bei der Reklamation entgegnete man uns ausserst unverschaemt. Aber 1-2 Fly scheint generell ein schlechter Veranstalter zu sein. (Siehe www.urlaubsreklamationen.de)

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1147348743000

    Hallo, was ich bei alltours super-ganial finde, ist die Qualitätsgarantie. Sollte etwas nicht sein wie im Katalog versprochen, kann man innerhalb von 24Stunden nach ankunft reklamieren und wenn der Fehler dann noch nicht abgestellt ist, das Geld zurück verlangen. Ich habe selbst damit Erfahrung gemacht, das Hotel hatte kein Hallenbad wie im Katalog beschrieben- nach der Reklamation wurden alle Taxi-Kosten noch vor Ort übernommen um in eine andere anlage zum baden zu fahren!

    Zum Thema CLUB. Du darfst nicht vergessen, 1-2-fly und alltours mieten die Anlagen und schicken ihre Animateure runter (bis auf ganz wenige ausnahmen)- im gegensatz zu magic life etc., die auch die anlagen betreiben. daher hängt der service stark von den hotels ab...

    Generell muss ich sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Man sollte aber keine hohen ansprüche haben, a la Magic Life, Aldiana etc.!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!