• Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1471430014000

    Soweit mir Bekannt ist es nicht Üblich, dass das Freigepäckgewicht bei der Buchung bekannt gegeben wird.

    ob Nun bei 124Fly oder Anderen.

    Üblicherweise erst in den Reiseunterlagen.

    Wenn man also wissen will, wiviel Freigewicht man hat bittet man halt das Reisebüro nachzufragen. Ich Vermute, dass auch Holidaycheck sich die Auskunft einholt und dann an den Kunden weitergibt.Ich denke, dass es zuviel Verlangt ist, wenn die Reisebüros jedem die jeweiligen Freigepäckgrrössen gleich im Vorwege ansagen soll, bei der Menge der Möglichkeiten.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1471430754000

    @Türkeifliegender

    Mir wird im RB stets vor der Buchung die Freigepäckhöhe mitgeteilt. Ebenso ob mit oder ohne Bordverpflegung. Sie scheinen's im PC zu haben oder sie wissen es... ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Avatar67
    Dabei seit: 1217203200000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1471436544000

    Meist bekomme ich die Info im Vorfeld. Kann aber auch fragen oder Nachlesen. Habe gestern gebucht für Dezember und wurde darauf aufmerksam gemacht das es zu diesem Zeitpunkt eventuell keine kostenlose Verpflegung mehr gibt.

    Rheinländer (Pfalz)
  • Wullewutz
    Dabei seit: 1472428800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1472467737000

    1-2-Fly

    Wir haben nun schon seit gut einer Woche Stress mit 1-2-Fly wegen einer Buchung nach Hurghada. Wir haben lange nach einem Direktflug von Frankfurt nach Hurghada gesucht und endlich einen gefunden. Im Moment gehen fast alle Flüge von Stuttgart oder Düsseldorf über Istanbul oder Kairo. Man ist doch teilweise bis zu 12 Std. unterwegs. Flugzeit, Aufenthalt und Weiterflug. Das wollten wir uns nicht antun. Alsso... gefreut und gebucht. 2 Tage später eine Mail mit einer Umbuchung von Stuttgart aus....über Istanbul mit gut 12 Std Anreise. Wir haben uns beschwert und man wollte uns 25 € erlassen. Lachhaft, da der Flug von Stuttgart sowieso 28 € günstiger ist. Nach einigem Hin und Her haben wir uns informiert, (Hallo 1-2-Fly - ES GIBT FOREN) und haben festgestellt das die Air Cairo gar NICHT über Frankfurt fliegt, sondern nur von Stuttgart oder Düsseldorf.  Die Oberfrechheit war nun, das man wieder eine Umbuchung vornahm (die 3.) wo nun drinsteht, das wir über Stuttgart fliegen, aber einen Direktflug von Hurghada nach Frankfurt auf dem Rückflug hätte.

    HALLO??? gehts noch?

    Für 1-2-Fly nochmal zum mitschreiben: Air Cairo darf in Frankfurt nicht landen.

    Man fühlt sich wirklich veräppelt.

    So wie: "Och, die müssen ja wieder irgendwie heimkommen, also werden sie schon einsteigen müssen, schreiben wir das einfach mal rein."

    Würde mich interessieren ob an dere z.Z auch solche Erfahrungen machen.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1472469612000

    @wullewutz

    willkommen im forum

    alle von dir angesprochenen flüge sind doch direktflüge.

    zu meinem besseren verständnis: ihr habt nun einer umbuchung von frankfurt nach stuttgart zugestimmt?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 773
    geschrieben 1475671421000

    Hallöchen, habe da mal eine Frage zu den Reiseunterlagen von 12fly: werden die noch per Post oder per Email verschickt? Handelt sich nämlich um eine Überraschungsreise für meinen Freund und da wäre es gut zu wissen, ob ich da mit dem Briefkasten aufpassen muss... ;)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1475689955000

    @kätzchen

    man kann sich doch bei 12fly einloggen, um seine bchugnsdaten einzusehen.

    ich meine,dass da auch die daten für die anzahlung bzw. restzahlung und auch steht, in welcher form man die unrterlagen erhält.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11060
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1475707437000

    Hallo@Kaetzchen 2007

    Unter meine Tui steht folgendes

    Sie erhalten ca. 3 Wochen vor Abreise Ihre kompletten Reiseunterlagen entweder

    • über Ihr Reisebüro
    • oder über Ihren MEINE TUI-Account
    • oder über eine persönliche Email mit einem Link zum Herunterladen.

    Ich erhielt meine Unterlagen per Email mit einem Link,

    letztes jahr allerdings noch als Booklet obwohl nicht erwartet.

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 773
    geschrieben 1475755568000

    Das ist nämlich das Ding.. bei unseren letzten Reisen mit FTI und TUI stand online auch, dass man die Reiseunterlagen nach Zahlungseingang per Email bekommt. Trotzdem haben diese beiden Veranstalter noch in Heftchenform die Unterlagen raus geschickt. Daher wollte ich mal nach Erfahrungen fragen, wie 1 2 Fly das handhabt. Hier bei HC steht nämlich eigentlich auch, dass ich die per Email bekomme aber die Erfahrung zeigt, dass es dann trotzdem nicht immer so geschieht.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1476097013000

    wir waren jetzt mit 1-2-Fly auf Kreta. Die "Unterlagen" kamen per E-mail. Allerdings wurde da schon auf das ticketlose fliegen hingewiesen. Und so war es dann auch. In den Unterlagen gab es lediglich einen "Reiseplan" der alle wichtigen Daten wie An- und Abreise und die Dauer des Hotelaufenthaltes enthielt nicht mehr und nicht weniger. Also mit etwas Bammel und nur "bewaffnet" mit der Reisebestätigung und Reiseplan ab zum Flughafen. Und es funktionierte tatsächlich.  Beim Hinflug nur die selbstausgedruckte Bordkarte beim Gepäck aufgeben vorgelegt, im Hotel wurde nur der Reiseplan kopiert und bei der Rückreise am flughafen beim Einchecken der Reisepass/Personalausweis verlangt.

    Trotzdem hat mich diesesmal an 1-2-Fly/TUI etwas gestört: Wir waren zum 1. Mal auf Kreta und ich hatte mir fest vorgenommen mal zur Infoveranstaltung zu gehen. Zumal die Reiseleiter ja noch in den Bus am flughafen kamen und extra darauf hinwiesen das man doch bitte zur Info-Veranstaltung gehen sollte. Im dicken Umschlag den jeder ja am Flughafen für erste Infos bekommt war auch eine ca. 5 Seiten lange Liste wo die Begrüßungstermine fast aller Hotels aufgeführt waren, nur ausgerechnet im Petra Mare gab es keinen. Na gut ich hatte ja genug Reiseführer studiert....

    2. Frage die sich mir dann stellte- wie erfahre ich die Abholzeiten? Es gab auch keine Mappe von TUI/1-2Fly. Ok, wir hatten ja die Handynummer wie gewünscht u.a. für Infos über Abholzeiten hinterlegt, wird schon klappen. Klappte aber nicht, auf die SMS warten wir noch heute. Also ab zur Rezeption: Ja die hatten die Abholzeiten per Fax vorliegen. Alles gut, da wir ja auch nicht mit dem Chaos das durch TUI-Fly verursacht wurde, zu tun hatten, da wir mit Germanwings flogen. Hätten wir irgendeine Reklamation gehabt hätten wir erst rumtelefonieren müssen, und das finde ich nicht optimal. Vielleicht sollten sich mal die deutschen RV darauf einigen, das in einem Hotel wo nicht sooo viele Deutsche sind einer die Betreuung aller Gäste übernimmt, und auch der Transfer in einem Bus stattfindet. Das war nämlich das nächste was uns gewundert hat, der Alltours-Bus führ 15 Min. eher zum gleichen Flug mit 6 Gästen los, der von Tui mit uns 2 und wurde auch bis zum flughafen Herakilon max. halbvoll.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!