• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25642
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1345476635000

    @Ladyinred:

    Logo ist eine Kreuzfahrt was für dich!!! War selber auf AIDA-Karibikkreuzfahrt und hier ist von "Rentnern" keine Rede!!Überwiegend junges Publikum, junge Familien, Singles, Paare etc....jeden Abend Party o. sonstige Veranstaltung.....für Unterhaltung ist bestens gesorgt und man lernt genügend Leute kennen!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1345717775000

    Kessi, wenn Bali schon zu weit zu fliegen ist, dann sicher auch Australien. Ansonsten wär eine Aussie-Metropole perfekt.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1345728017000

    Stimmt, da war was!

    Naja, aber irgendwann sind die Vorschläge einfach abgegrast, dann muss man evtl. weiterfliegen oder nochmal irgendwohin, wo man evtl. schon war bzw. in der Nähe von einem früheren Urlaubsort.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • LadyInRed
    Dabei seit: 1232150400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1345850022000

    Nach Bali war ich fast 20 Stunden unterwegs. Das war zwar einmalig ganz schön, aber ein zweites Mal würde ich es nicht nochmals machen. Für ein anderes Ziel dann schon eher.

    Habt Ihr schon mal Urlaub in Australien gemacht? Die Australierer sind ja was ich in Bali mitbekommen habe recht partywütend. Bei denen ist ja im Winter Sommer. So wie es ausschaut, darf ich dieses Jahr auch mehr Urlaub machen ;-). Darüber beschwer ich mich echt nicht.

    Wenn aus dem Freundeskreis jemand in Australien / Neuseeland Urlaub macht, hört sich das nach 6 Woche wandern an. 

    Ich bin auch nicht jemand der jedes Mal am gleichen Ort Urlaub macht. Wenn es schon der gleiche Ort ist, dann ist es immer ein anderes Ort. Außer Cancun - Temptation. Das ist aber wirklich ein Party-Hotel und dort bin ich aus Versehen gelandet ;-). Das war echt abgefahren.

    Was mich urlaubstechnisch interessiert ist Südamerika. Costa Rica, Venezuela, Brasilien, ... Da hab ich mich noch nicht so eingelesen, aber ich habe ja jetzt im September 3 Wochen Urlaub.

  • LadyInRed
    Dabei seit: 1232150400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1346794776000

    Nachdem noch Fragen aufkamen wo man im Winter-Party-Urlaub machen kann noch Zusatzinfos

    Kuba - Varadero

    • Meine Infos sind allerdings 5 Jahre als
    • La Rumba war immer meine Lieblingsdisko
    • Aufpassen beim Weggehen, ab Wochenende oder wenn viel los ist, macht es Sinn schon um 11 Uhr vor der Disko zu stehen. Es kann sonst schon um halb zwölf passieren, dass man nicht mehr eingelassen wird. Entweder ist die Disko dann schon voll oder sie lassen nur 4 Leute zur Kasse vor. In der Schlange zu stehen kann gut 1 Stunde oder länger dauern.
    • Interessanterweise ist im August recht viel los.
    • Strand- oder Poolparties sind toll
    • Für Frauen: Vorsicht bei den Toiletten: nicht abschließbar, Löscher zum Nachbarn, keine Türen, oder je eine Toilette für alle Frauen und eine für alle Männer; die Männer hatten dann das Nachsehen ;-) Ich habe auch immer Tonnen von Taschentüchern mitgenommen, außer Ihr wollt das Blatt Toilettenpapier persönlich überreicht bekommen.
    • Fragt bei den Animateuren nach wo man hingehen kann, Ratschläge aber nur mit Vorsicht genießen. Die wollen meistens nur etwas verkaufen.
    • Problem: Wenn wenig los ist, dann ist nur ein Club voll, alle anderen Clubs sind wie ausgestorben. Die Animateure einigen sich da nach einem System. D.h. unter der Woche geht man Mo am besten in xxx 
    • Es gibt Hotels da organisieren die Animateure, dass man in einer Gruppe weggeht
    • Lage: Wenn Ihr als Gruppe weggeht, sind Euch die Taxikosten wahrscheinlich egal. Ansonsten solltet Ihr eher ein Hotel beim Zentrum suchen. Die Lage um das Palma Real ist gut, Melias Las Americas ist das oberste Ende. Die meisten Clubs - außer einem sind auch weiter unter. Der Club ist meiner Meinung nach auch eher etwas für Rentner mit z.B. Tanzvorführung. Dafür funktionieren die Toilletten ;-)
    • Palma Real: Das Animationsteam hat das immer super organisiert. Man trifft sich in einer Gruppe an der Lobby und geht gemeinsam weg.
    • Melias Las America: Frag die Animateure bei der Show im Theater, schönes Hotel
    • Barcelo Solymar Beach Resort: Bungalow buchen, Zugang vom Meer ist nicht überwacht ;-); Animationsteam war mir unsympathisch, organisiert aber auch das Weggehen, relativ viele Party-Urlauber im August
    • Bei den Clubs gibt es Touri-Clubs und Local Clubs. In den Local Clubs gibt es einen Kubaner-Anteil von ca. 90%. Das war mir zuviel als Alleinreisende.
    • Schaut, ob die Kubaner immer noch so Probleme haben Alltagsgegenstände zu bekommen. Damals hatten sie sich immer über Second Hand Geschenke (gut erhaltene) gefreut. Darüber habe ich zig kostenlose Drinks bzw. Eintritte erhalten. z.B. Bücher, Rasierer, ...

     

    Dom. Rep. - Punta Cana

    Thailand - Phuket & Bangkok

    • Weihnachten & Sylvester ist in Phuket die Hölle los, Hotel strategisch in der Nähe des Zentrums buchen => Groovy Map wegen der besten Lage anschauen
    • Bei Nachfragen zur Lage kann ich auch nochmals Googeln

    USA - Las Vegas

    • Nicht im Winter
    • Es ist etliches los in Las Vegas auch im Winter. Aber die Clubs sind nicht auf die Temperaturen ausgelegt. Extreme Krankheitsgefahr.
    • Ein Clubanlage bestand  nur aus dem Pool und dem Bereich aussenherum. Im Winter wurde dann im Plastikzelt gefeiert und draußen noch Heißstrahler aufgestellt. 
    • Oder permanent sind die Türen offen und es zieht. Auf der Tanzfläche leicht bekleidet ist das echt tödlich.
    • Ihr verpaßt auch die ganzen Poolparties für die Las Vegas bekannt ist
    • Geht nur in 5* Clubs. Es ist ein extremer Qualitätsunterschied schon zwischen 4 und 5 * Clubs. (Niveau der Besucher, preislich fast kein Unterschied, ca. 10 $ Eintritt)
    • Nicht empfehlen kann ich den Club im MGM, und das Hotel direkt gegenüber 

    Bali

    http://www.holidaycheck.de/thema-Bali+Ein+Fernreise+Party+Ziel-id_183893.html

    Mexico - Cancun

    • Die Großraumdiscos mit fast keiner existierenden Tanzfläche.
    • Alles war so organisiert, alle Leuten vom Hotel saßen in einem reservierten Bereich. Ich kam mir vor wie im Schullandheim.
    • Flat-Rate fürs Saufen
    • Zig Miss Wet T-Shirt oder ähnliche Konteste
    • Am besten hat mir der Club auf dem Wasser gefallen, beim Tanzen schwankt dann die Tanzfläche, wenn sich zuviele gleichzeitig bewegen.
    • Auf der Strasse mit den ganzen Clubs gibt auch noch kleine Bars und Clubs. Allerdings gehen die Massen in die großen Clubs
    • Temptation in Cancun buchen => Bestes Party-Hotel in Cancun 

    Dubai

    • Frühe Sperrstunde
    • Extremer Männerüberschuss, angeblich Verhältnis 1 : 10 (eine Frau - 10 Männer)
    • Ihr könnt Euch also vorstellen was das Spaß macht als Frau alleine wegzugehen ;-) und dann feststellt, dass man die einzige Nicht-************* ist
    • Couch-Surfer treffen

    So das war jetzt meine Zusammenfassung auf die Schnelle ;-)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25642
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1346798090000

    Super - danke für den Beitrag hier - eine schöne zusammengefaßte Bereicherung für alle Fragesteller, die noch kommmen werden:))) :kuesse:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1346827393000

    Ja, wirklich super, LadyinRed!

    Sehr löblich, denn die Rubrik hier ist ein Geben und Nehmen, weshalb ich mich immer freue, wenn von den Usern auch was zurückkommt. - Und wenn das dann noch so toll ausführlich ist...  :laughing:

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • LadyInRed
    Dabei seit: 1232150400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1347045360000

    Wenn man frägt, ist es doch selbstverständlich, dass man auch anderen hilft ;-). Ich habe mir jetzt einen festen Link auf das Forum gesetzt und schau auch regelmäßig nach.

    @palme30: Ich hätte auch zwei Frage an Dich, nachdem Du doch Thailand-Expertin bist. Mir gefiel mein letzter Urlaub in Thailand - Bangkok überhaupt nicht.

    Mich hatte es tierisch genervt, dass wenn einfach die Straße lang laufe jemand frägt "how much". Oder ich steh auf der Tanzfläche und irgendjemand spricht mich und fragt mich, wann ich Pause mache. Ich hab erst nicht verstanden, was er will bis wieder "how much" kam. Als Nicht-Asiatin dachte ich, wäre ich vor dem gefeit. Wieso  passiert das? Ich dachte ich wäre nicht direkt im Rotlichtviertel - wobei das relativ ist. Nähe Sukomit - Club Insomania / Bed Supperclub

    Weshalb wollten mich immer Asiatinnen zu Drinks einladen? Bei Männer ist mir das ja klar.

  • LadyInRed
    Dabei seit: 1232150400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1347046497000

    Taxikosten

    Kuba

    Mit Taximeter fährt man meistens besser als mit Fixpreis. Taxi teuer

    Kurze Strecken damals vor 5 Jahren ca. 10 $

    Dominikanische Republik - Punta Cana

    Taxi teuer, extra Touri-Taxis, Taxis sind als Transportmittel sicher

    Feste Preise zwischen den verschiedenen Zielen (kein Taximeter)

    Soweit ich mich erinnere Minimum 10 $ und aufwärts.

    USA - Las Vegas

    Taxikosten für USA ok, ca. 10 $ pro Fahrt am Strip

    Mexico

    Teuer

    Auf dem Rückweg vom Club am besten kein Taxi direkt vor dem Club nehmen. Diese verlangen am meisten.

    Wenn man etwas geht, kann man mit den Taxifahren handeln.

    Dubai

    Taximeter, Taxis sehr sicher

    Taxi billig

    Allgemeines

    Dominikanische Republik

    An alle Frauen, überlegt Euch wirklich zweimal, ob ihr mit einem aus der Dom. Rep anbandeln wollt. Problem ist, dass Dominikaner sehr schnell gewalttätig werden. Man sollte auch berücksichtigen, dass das Geschäftsmodell anders als bei Männern ist. Männer zahlen pro Nacht, uns Frauen wird die Rechnung am Ende des Urlaubs präsentiert. Deren Anliegen ist es am Ende des Urlaubs Geld zu bekommen bzw. noch   besser, dass ihr wiederkommt und sie heiratet. 

    In einem All-Incl. Hotel habe ich eine 17 (?, auf jeden Fall Minderjährige) getroffen, welche mit einem aus dem Hotel wegging. Sie saß auf der Treppe und heulte, weil er sie geschlagen hatte. Keine Anzeige, weil die Eltern ja nichts erfahren durften.

    Ich bin selbst in einer All. Incl. Anlage übel zusammengeschlagen worden - vermutlich weil ich einen Dominikaner abgewiesen hatte. 

    Mexiko

    Vorsicht vor Polizisten. Sie versuchen auch Touris abzuzocken.

    Dubai

    Zu Dubai muss ich noch sagen, dass es abhängig vom Wochentag und dem besuchtem Club ist, wie hoch das Verhältnis von "normalen" Frauen ist.

    Unter der Woche ist fast nichts los.

    Taxifahrer als Informationsquelle für einen guten Club würde ich ausschließen.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1347048199000

    ...das bezweifel ich sehr

    LadyInRed:

    ....Ich bin selbst in einer All. Incl. Anlage übel zusammengeschlagen worden - vermutlich weil ich einen Dominikaner abgewiesen hatte.

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!