• _aqua_sports_
    Dabei seit: 1499284502539
    Beiträge: 147
    geschrieben 1649544723537 , zuletzt editiert von _aqua_sports_

    Ja war im Thalassa Boutique Hotel- also der Küstenabschnitt im Südwesten.

    Von dort ist es nicht weit zu der Partybucht wie Paradise Beach ( 10 -15 min zu Fuß, an der Küste gibt es Wege-und von dort nur ein paar wenige hundert Meter zur Disco Cavo Paradiso.

    Und ja, von Mykonos - Stadt fahren bekanntlich Busse - die nimmt man von dort auch besser:grinning:

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23524
    geschrieben 1649579968172 , zuletzt editiert von Kourion

    @__aqua_sports:

    Ah, das erklärt so einiges. Ich war im Manoulas Beach in Agios Ioannis weiter westlich. Z. B. ab dort wären es dann doch ein paar Km mehr zu den Partystränden gewesen. :grinning:

    Die Strände hab ich mir aber angeschaut (per Öffi) bis einschließlich Elia Beach. Dieser wurde mir als in der schönsten Bucht liegend genannt. Ja, die Gegend war wirklich schön. Allerdings war die große Bucht zum größten Teil mit Liegen und Schirmen zugepflastert. Fand ich sehr schade, wurde aber - wie es aussah - geschätzt, da weit überwiegend besetzt. Ist halt alles Geschmackssache.

    In Agios Ioannis beim o.g. Hotel gab's in der Bucht ebenfalls ein Strandcafé, Party nicht. Etwas weiter südlich war's dann belebter.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4965
    geschrieben 1649590367903

    @kourion Elia Beach war bei unserem ersten Besuch auf Mykonos unser Favorit. Beim zweiten Mal war ich entsetzt, wie sich der Strand entwickelt hat. Anfangs waren nur auf der linken Seite Liegen und Schirme, rechts war alles frei. Wir waren dann meistens am Kalo Livadi. Dort war keine Liege, kein Schirm. Möchte nicht wissen, wie es heute dort aussieht.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23524
    geschrieben 1649604703096 , zuletzt editiert von Kourion

    @Tangomaus

    Von der Bushaltestelle links aus gesehen, waren ganz (!) am Ende der Bucht keine Liegen, usw. Dort hab ich dann auf den Bus zur Rückfahrt gewartet. Aber sehr schade, ja. Ich bin dann an den Folgetagen am Meer bei Agios Ioannis verblieben - hier klicken

    Aber ich denke, dort wäre es dem TO wahrscheinlich zu ruhig. :wink: Und er hat sich ja auch nicht mehr gemeldet.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!