partyurlaub inkl. sandstrand und kultur...geeignet für mädels zwischen 17 u. 18!

  • -kittykat-
    Dabei seit: 1195862400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1233269691000

    als wäre kroatien da besser :/ oder rhodos...die engländer sind doch überall...

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4667
    geschrieben 1233270517000

    @oZiM: Sweetiii möchte Tipps, keine Negativempfehlungen.

    Was hast Du gegen Ibiza ? Mit kleinem Budget muß man eben nach Alternativen zu Hotels suchen. Sicherlich wird es in der Saison eng. Vielleicht könnte Sweetiii die Reisezeit eingrenzen. Auf Ibiza ist ab Juni bis Sept. genügend los, um Party zu machen. Mit mehreren Mädels ist vielleicht auch ne Fewo drin.

    Ich campe übrigens mit 53 noch...

    Aber Morgen gehts auf die AIDA ;)

    LG

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1233321566000

    wer sagt, dass ich was gegen ibiza habe? :frowning: ich sag nur, dass dort 95% der leute nicht in ihrem alter sein werden! & wenn sie einen wo U18 ned reinlassen, dann in die bekannten clubs von ibiza. & was mach ich dann dort? für einen rausch im AI-club muss ich nicht nach ibiza.

    FeWo bin ich prinzipiell ganz auf deiner seite, nur: in der nähe der playa d'en bossa ists teuer & wos billig ist, bist am Axxxx der welt (partytechnisch gesehen). & die unterhaltskosten sind generell teuer auf ibiza. der barkeeper im amnesia macht mir das vodka-bull ned billiger, weil ich in einer FeWo hause. ;)

    übrigens hält sich die kultur (im ursprünglichen sinne) auf ibiza ja wohl eher in grenzen.

    den rest hab ich einfach kommentiert, so wie es sein soll. sie hat scheinbar konkrete ziele & wir sollten ihr in erster linie sagen, was sie dort erwarten wird & wie diese ziele zu ihren vorgaben passen. ich sag nicht einfach b) auf a) , sonder erst warum a) nichts ist bzw. was sie dort erwartet. leute die auf "hey, wie ist die party in italien?" einfach mal unmotiviert "türkei 4eeeeeeever" ergießen müssen gibts schon genug, da mach ich lieber was andres ;) themenverfehlung war schon in der schule ned mein ding.

    @kitty: also das engländeraufkommen in kroatien mit jenem auf kreta oder faliraki zu vergleichen kann ja wohl einfach nur ein äusserst schlechter witz sein. klar rennt hier&da mal einer von ihnen auch in kroatien rum, aber zwischen hier&da und der tatsache, dass das pfund quasi die regionswährung ist, ist dann wohl doch ein leichter unterschied. es gibts wohl kaum ein ferienland am mittelmeer in dem so wenig briten sind wie in kroatien!

    born 2 dive - forced 2 work
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4667
    geschrieben 1233324238000

    @oZiM: Ich hatte nur angefragt, warum Du Ibiza ausschließt. Denn gerade an Ibizas Stränden sind doch reichlich Partys, bei denen niemand nach P18 fragt...

    An die großen Diskotheken habe ich wegen des schmaleren Geldbeutels sowieso nicht gedacht. Da wird es in anderen Ländern die gleichen Schwierigkeiten geben.

    LG

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15720
    geschrieben 1233328684000

    ...und das kannst du beurteilen und Respekt hast du scheinbar auch keinen. :p .

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1233358691000

    hey, keinen familienstreit hier! ;) :laughing:

    mcgee, ich geb dir da vollkommen recht. aber mal ehrlich, auf ibiza partyurlaub machen & nie in die discos gehn?! :shock1:

    ich bin halt der meinung, dass es nicht den allerheilspartyort gibt. jeder bietet unterschiedliches, jeder hat sein publikum, jeder zu seiner zeit, jeder hat seine eigenheiten, die mal vor- & manchmal nachteil sein können.

    ibiza hat nun mal eher "erwachseneres" publikum ... was nicht zuletzt auf das preisniveau zurückzuführen ist, es nur "gut" leistbar ist, wenn man anständig verdient oder einen der papi ordentlich sponsert!

    & groß die kultur gibts dort eben auch nicht, bis auf die altstadt von eivissa.

    für das gewünschte gibts einfach deutlich bessere ziele. bulgarien steht ja zur auswahl. sicher passender, wobei sich das shoppen eher in richtung fakes bewegen wird & mit kultur ists halt auch nicht sooo! ;)

    ich würd halt zB calella oder (noch besser find ich) lloret sehr sehr passend finden. Sind sehr beliebt beim jungvolk, unzählige ausflügsmöglichkeiten, barcelona erreichbar, da dürfts ja an shopping & kultur nicht mehr mangeln und am meer ists überraschend günstig. wie gesagt hab ich 2008 im st. trop (lloret) 35eur für 0,7vodka (nicht wirklich eine marke, aber kein fusel) + 5 orig. red bull. & bei dem reisebudget könntet ihr dann auch in ein ordentliches hotel.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1233403329000

    Also, von Ibiza würde ich den jungen Damen aber auch abraten.

    Dort können sie auch in ein paar Jahren noch hin. - Es gibt zwar dort bestimmte Hotels, die etwas für dieses Alter bieten, aber auch die können noch später besucht werden.

    Fahre da auf der gleichen Schiene wie oZIM.

    Lloret (Spanien), Goldstrand oder Sonnenstrand (Bulgarien) oder evtl. sogar nach Siofok (Ungarn).

    Dort ist zumindest garantiert, dass sie auf viele Leute ihres Alters treffen werden und sicher ne Menge Spaß haben.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4667
    geschrieben 1234092767000

    Melde mich aus dem Urlaub zurück.

    Vielen Dank für Dein Vertrauen Egypt,

    aber ich habe mich hier ´eingemischt`, weil ich tatsächlich auch mal jung war, schon damals alle Möglichkeiten ausgeschöpft habe, um andere Länder und Gebräuche kennenzulernen und weil ich über 15 Jahre in einem Studentenclub gearbeitet habe, zuletzt als Leiter.

    Deshalb glaube ich die Interessen Jüngerer etwas zu verstehen.

    Leider wunderte es mich natürlich in den letzteren Jahren, daß man mich immer mehr gesiezt hatte. Dann ist es wahrscheinlich Zeit Platz zu machen. Der doch etwas geringer ausgefallene Tinnitus dankt es mir noch heute ;) .

    @egypt: Und was ist Deine Erfahrung, daß Du einschätzen kannst, daß sich Ü50 hier nicht äußern sollten?

    Hast Du hier schon einen brauchbaren Tipp abgegeben ?

    Aber nochmal zum Thema:

    @oZim: Bulgarien hat genug Kultur für mehrere Urlaube, wer es tatsächlich will und der Tipp mit dem Wodka... Geht Party nur mit Alkohol ?

    Shoppen in Barcelona ? ...Das Budget wird vielleicht nur für Fakes oder Witziges vom Hippiemarkt reichen.

    Es sollte doch hier um Tipps für 17-18jährige gehen, die zwar Party und Shopping haben möchten, allerdings mit einem etwas kleineren Geldbeutel.

    Ibiza und Barcelona haben einen großen Vorteil: Sie werden von Billigairlines angeflogen, Bulgarien ´nur`von Germanwings, das kann etwas teurer werden.

    Viel Spaß

    mcgee

    Upps Nachtrag: Billigflieger von der Schweiz kenne ich allerdings nicht. Sweetiii schrieb ja von 900 Fr.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1234132971000

    na wie wärs dann mit pauschalurlaub?! ;)

    ich war 2008 in barca. passeig de gracia & av. diagonal war ich auch nur schaun. aber zara hat zB komplett andre kollektion als hier & kommt noch dazu aus spanien. desigual ist die in-marke bei den jungen spaniern & auch ned teuer. & es gibt auch so spanisch-ausgeflipptes an jeder ecke in barca. in barca kannst du einfach von bis ganz easy einkaufen. & wenn ich mir anschau, mit welchen markenklamotten die teens in dem alter schon rumrennen dann geh ich bei dem thema als letztes von vermutungen aus ...

    born 2 dive - forced 2 work
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4667
    geschrieben 1234188866000

    Auweia, wenn ich jetzt sage, daß sich meine Frau bei desigual eingekleidet hat...

    Na gut, sie ist noch nicht Ü50. :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!