• marlock
    Dabei seit: 1339372800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1339452734000

    Hallo!

    Wir sind 3-5 Leute die einen 'Entspannung's Urlaub' und 'Party Urlaub' machen möchten. 

    Letzes Jahr war wir in Zakynthos (Laganas). War eh rech amüsant, aber seeehr viele graulende Engländer... 

    Wir dachten da so an Ibiza (Soll es ja auch sehr viel elektronische Musik spielen?, teuer?, alter?), Wie siehts in Grancanaria aus? Welche Leute in welchen alter machen dort Urlaub?,

    andere Inseln in Griechenland.

    Also zusammengefasst bevorzugt:

    Alter 18-30, Schöne Strände, evtl. Elektronische Musik (Minimal, Tech House), schöne Landschaft wie zB in Kos (glas klares Wasser, war da mal als Kind)

    Grüße

  • Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1339457454000

    Willkommen im Forum :-)

    Also das mit der elektronischen Musik auf Ibiza stimmt schonmal.

    Im Sommer geht an der Playa d'en Bossa die meiste Party ab.

    Allerdings müsst ihr da einen "dicken" Geldbeutel mitbringen. Wie hier im Forum schon öfters geschrieben kostet der Eintritt in den angesagten Clubs so 20-60 € PLUS Getränke. Also Party machen ist da kein billiges Vergnügen.

    Wann wollt ihr denn eigentlich los?

    Für die Sommersaison und gute Angebote seid ihr schon sehr spät dran. Naja.

    Zu Gran Canaria / Playa del Ingles kann ich euch sagen, dass es mein Lieblingsort für Party & Relaxen ist. Fahre in 3 Wochen wieder hin.

    Es gibt unzählige Clubs und Pubs die i.d.R. keinen Eintritt (bis aufs neue Pacha, 10 €) verlangen und Happy Hours anbieten (z.B. 2 Getränke für 6 €).

    Von den Nationalitäten her ist es gemischt, aber hauptsächlich Deutsche, Schweizer und auch Engländer (empfanden wir bisher nie als störend). Altersdurchschnitt beträgt so 20 aufwärts.

    Der Strand ist wunderbar breit, man fühlt sich nicht wie eine Ölsardine ;)

    Und zu sehen gibt es auf dem Rest der Insel auch so einiges

    Ansonsten käme mir noch Cala Ratjada auf Malle in den Sinn. Dort gibts viele Ausgehmöglichkeiten und massig Leute in eurem Alter. Selber dort war ich allerdings noch nicht, hab mir nur von ner Freundin berichten lassen.

    Grüße

    Lorem ipsum dolor sit amet...
  • marlock
    Dabei seit: 1339372800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1339461815000

    hi alice!

    danke für deine antwort. hört sich gut an. was spielts dort in den besagten clubs?

    welche art von musik?

    flug kann man ja ca. mit 300€ rechen? hotel auch 300 für ne woche?

    anfang bis mitte august. hatten an last min. angebote nachgedacht.

    20-60€ sind schon hart, wenn man bedenkt, dass man hier im 'angesagtesten' techno (kein house) club 20€ eintritt zahlt.

    Wie siehts dort mit den restlichen Kosten aus? Was kann man für ein Leihauto die Woche rechnen. Kommt man mit 800-900€ aus?

    Gran Canara hört sich ja auch sehr gut an. Was spielts dort für Musik?

    Wie sieht die Landschaft aus?

    Beste Grüße aus Wien

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1339484581000

    Da hat ja Alice schon ganz ordentlich vorgelegt.

    Dennoch fehlt hier in der Aufzählung auf jeden Fall noch was! - Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt.

    Die absolute Anlaufstelle für Österreicher und Deutsche, die diese Musikrichtung bevorzugen ist mittlerweile Kroatien. - Und zwar ist es dort Novalja, Zrce!

    Da muss kein Mensch mehr nach Ibiza und entspannter ist es auch.

    Man wohnt dort aber eher in Apartments und nicht in Hotels.

    Tagsüber kann man am Strand chillen und gegen späten Nachmittag schon mal zu einer der Beachbars. - Dannd mal nen Happen essen und fertig machen für die Nacht.

    Hier habt Ihr mal ne riesige Auswahl an Videos, die Euch nen Eindruck vermitteln sollen:

    http://www.youtube.com/results?search_query=novalja&oq=novalja&aq=f&aqi=g10&aql=&gs_l=youtube.3..0l10.32027.34099.0.34548.7.6.0.1.1.0.182.856.1j5.6.0...0.0.AdoXJ4mfKf0

     

    Was Unterkünfte usw.... betrifft, gibt es schon einige bestehende Threads.

    Evtl. gibt es sogar noch die Möglichkeit ab Wien mit Partyreise-Bussen dorthin zu fahren.

    Und für nächstes Jahr würde ich mir mal "Henry Village Island" ansehen. Das ist ne eigenen Partyinsel (bevorzugt von Österreichern gebucht) mit All Inklusive-Angebot für Leute zwischen 18-30. - Dieses Jahr aber wohl schon ausgebucht.

    Am besten Ihr schaut was Ihr noch so bekommt für nen halbwegs anständigen Preis.

    Auch wenn ich längst kein Gran Canaria-Fan mehr bin, will ich aufgrund des Zeitdrucks nichtmal mehr das Ziel ausschließen.

    Definitiv sind aber dort mitunter die ältesten Urlauber, welche Dir aber nur am Hotel und Strand auffallen werden. Der Engländer-Anteil ist von allen vorgeschlagenen Zielen aber defintiv dort am höchstens.

    Vielleicht lest Ihr Euch aber auch noch etwas durchs Forum und stoßt noch auf andere Vorschläge, die interessant sein könnten.

    Das glasklare Wasser findest aber eher in Kroatien als woanders.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1339498923000

    Ibiza für 800eur die Woche mit allen Nebenausgaben? Der war gut. Abgesehen davon, dass du nurmehr Absteigen oder Überteuertes finden wirsd, zahlst du auch kräftig für Lebenserhaltungskosten. & geht man AI, kann man genauso gut in ein andres x-beliebiges Ziel & trotzdem bleiben noch die Kosten in den Clubs.

    Das hohe Preisniveau bringt auch entsprechendes Publikum, welches es sich leisten kann. Also neben gut gesponsorten Kindern vorallem jene, die schon seit ein paar Jährchen Geld verdienen.

    Cala Ratjada sehe ich als sehr geeignet an. In Spanien wär auch Calella ein guter Tipp.

    Für Novalja würd ich mich mit einer Unterkunft sputen.

    Dezidierte Techno & Minimal-Ziele gibts kaum. KaZantip, Full-Moon Thailand?! :D   Ansonsten verschiedene Clubs mit teils leicht verschiedenem Musikstil.

    Sonst noch in Griechenland:

    Ios, Korfu, Kos (Kos-Stadt & Kardamena), Rhodos (Rhodos-Stadt & Faliraki), Kreta (Malia & Chersonissos). Auch auf andren Inseln / in andren Landesteilen ist da & dort bissl was los.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1339523181000

    Also was die süd-östlichen Partyziele angeht, bin ich leider raus, da kenne ich mich so gar nicht aus.

    Zu Gran Canaria:

    In den meisten Discopubs läuft angesagter House und Hip Hop, aber alles hauptsächlich mainstream, halt vornehmlich das, was jeder kennt.

    Einzige Ausnahme ist das neue Pacha, da läuft wirklich (typisch) nur House und Techno, absolut kein mainstream. Im alten Pacha hauptsächlich spanische Musik (zumindest am Wochenende).

    Zum Thema Engländer: Kessi, ich glaube auch das hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Ich habe in 2 Jahren nur wenige Engländer dort kennengelernt. Steht in keinem Verhältnis zu der Anzahl an Schweizer und Deutschen.

    Zu sehen gibt es so eingies auf der Insel, wie bereits gesagt. Direkt "vor der Tür" von Playa del Ingles z.B. die Dünen.

    Aber entscheidet erstmal wo ihr schlussendlich hinwollt.

    Für die Flüge sollte man, je nach Abflugort schon so 350 Euro rechnen. Für für ein Appartement kommt man schon mit 400 Euro (nicht pP, sondern insgesamt) für eine Woche hin.

    Lorem ipsum dolor sit amet...
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1339528004000

    Mag gut sein, dass die jungen Engländer sich mittlerweile auch andere Partyziele gesucht haben. - Gibt ja seit der Osterweiterung ne Menge toller Möglichkeiten, wo einem so richtig was geboten wird.

    Andererseits waren sie schon auch immer in anderen Hotels und Bars/Clubs unterwegs in PdI.

    Dennoch würde ich Kroatien noch im Auge behalten bzw. jetzt schnell reagieren (wie oZiM auch meinte), denn dort bekommt man richtig was geboten.

    Egal, ob im Papayas oder Aquarius, ob nen tagsüber (Schaumpartys usw...) oder nachts...... ! Das ist gerade der Ort, wo man sein muss, wenn man auf Electro, House, sowie niveauvollen, aber bezahlbaren Partyurlaub will.

    Eben auch mal auf ner gängigen Videoseits Begriffe wie "Novalja", "Aquarius", "Papaya" usw... eingeben.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5902
    Verwarnt
    geschrieben 1339530391000

    Ohne zu wissen welche Musik in den Discos gespielt wird, schaut euch dochmal unverbindlich den Sonnenstrand in Bulgarien an. Sehr schöner Strand, mega viel los und etliche Discos soviele unzählige Musikkneipen vor Ort. Und preislich kommt ihr sicher auch hin.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • InselHüpfer94
    Dabei seit: 1339632000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1339671169000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Anrede entbehrlich ist.[/size][/color]

    hii Kessi,

    ich hab mir gerade deinen beitrag durchgelesen, weil ich nach einen partyurlaub für mich und meine mädls suche.

    du hast etwas davon geschreiben das es einen partybus von österreich gibt. 

    das wäre genau das was wir suchen würden. kennst du zufällig eine seite wo man das buchen kann, oder man sich genauer darüber informieren kann ? 

    würde mich über deine antwort freuen :) und danke schon  mal im vorraus :D

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1339681055000

    Noch nie von Splashline gehört? Die bieten mittlerweile die ganze Palette betreutes Feiern & nicht nur mehr Summersplash.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!