• pezi8402
    Dabei seit: 1410134400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1410205331000

    Hallo Liebe Leute!

    Ich habe mich zwar schon durch zahlreiche Beiträge gelesen, bin aber bisher noch nicht ganz fündig geworden, also erzähle euch mal was ich suche und hoffe, dass jemand gute Vorschläge für mich hat.

    Bedingt durch einen Jobwechsel habe ich von Mitte-Ende September die Gelegenheit nochmals auf Urlaub zu fahren. Leider habe ich keine Begleitung und bin somit auf mich alleine gestellt,also suche ich nun einen Ort, wo zu dieser Jahreszeit noch etwas los ist, um noch Leute kennenzulernen und wie es die Rubrik ja schon sagt, wo man noch gut Party machen kann und auch das Wasser sollte noch angenehme Temperaturen über 20°C haben.

    Ins Auge gefasst habe ich Spanien oder Griechenland, Zypern. Ob es ein AI Clun ist oder ein kleineres Hotel ist nicht so wichtig, obwohl ich annehme, dass es in größeren Anlagen einfacher ist Leute kennenzulernen. Mein Budget liegt bei etwa EUR 800/900 für 1-2 Wochen. Der Altersschnitt sollte Ü20 sein, am besten so ab 23-40.

    Worauf ich gerne verzichten kann, ist ein Ort, der voll ist von betrunkenen Briten (also frage ich mich, ob es in Ibiza noch was in Frage kommt...) oder Russen. Im Juli war ich auf Mallorca, im "holländischen Abschnitt" und fand es eigentlich ganz nett mit den Holländern, also hätte ich absolut kein Problem damit einen Urlaub zwischen Holländern zu verbringen, bin aber sonst komplett offen, was das Publikum betrifft. Auch Mallorca sälber wäre nochmals OK aber bevorzugen würde ich es doch, wenn ich etwas neues kennenlernen könnte. Es sollte aber doch größten Teils heterosexuelles Publikum sein.

    Interssiert hätte ich mich für Ibiza/Playa d'en Bossa, leider habe ich dort nichts gefunden, was preislich halbwegs OK war. Bei San Antonio habe ich die Bedenken, dass ich dann wirklich umgeben von betrunkenen Briten bin, obwohl ich nicht weiss, ob es zu meier Reisezeit noch so extrem ist.

    Von Gran Canaria habe ich immer wieder gelesen, dass die Altersschicht doch gehobener ist und einige Teile sollen angeblich eine Schwulenhochburg sein.

    Über Griechenland liest man so viele unterschiedliche Dinge, dass ich mir bisher kein eindeutiges Bild machen konnte.

    Ich hoffe, dass ein paar hilfreiche Kommentare kommen, um Licht in das Dunkel zu bringen!

    Danke!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25570
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1410206308000

    Ich schmeiß mal Kreta - und zwar Chersonissos - in den Raum...dies könnte deinen Ansprüchen genügen....du hast dort gemischtes Publikum, Altersdurchschnitt ist zu dieser Jahreszeit ja kein Problem mehr....

    Ansonsten - auf Mallorca an die Playa de Palma - hier findest du im Grunde genau, was du suchst....Hotels gibts wie Sand am Meer, da ists egal, wo man wohnt, denn von überall ist man schnell in den wichtigsten Locations wie Bierkönig, Megapark etc....

    Gran Canaria ist zwar von Homosexuellen sehr begehrt, aber auch Heteros kommen dort auf ihre Kosten...wenn du in Hotels wie das RIU Waikkiki oder IFA-Buenaventura eincheckst, kannste nix falsch machen, hast die "richtigen" Leute um dich und weggehmäßig ist Gran Canaria ein Ganzjahresziel!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • pezi8402
    Dabei seit: 1410134400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1410208434000

    Vielen Dank für die rasche Antwort!

    Wäre deiner Meinung nach Cala Millor eine Alternative zu Palma de Mallorca?

    Danke

  • pezi8402
    Dabei seit: 1410134400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1410224565000

    So, meine letzte Frage ziehe ich gleich mal wieder zurcük, nachdem ich ein bisschen weitergelesen habe....wenn mallorca, dann wohl eindeutig Playa de Palma...vielleicht nicht unbedingt der Ballerman 6 aber den Ballerman 2,3 ist gant nett :D. Habe in einem anderen Thread gelesen, dass du Can Pastillas auch empfohlen hast....vielleicht ist das auch noch eine Überlegung wert....

    Die beiden Hotels in Gran Canaria habe ich mir auch angesehen, machen beide einen guten Eindruck, obwohl ich im Moment eher zum IFA Buenaventura tendiere, da es den Eindruck macht, dass im RIU mehr Familien sind...

    Wenn ich doch bloß nicht so unentschlossen wäre :P

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25570
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1410265131000

    Du meintest mit deinem vorherigen Posting wohl "Cala Millor eine Alternative zu Playa de Palma"....denn Palma de Mallorca ist ja die ganze Insel:))) Du mußt ja nicht direkt am Ballermann 6 wohnen - ab ca. Ballermann 8 aufwärts bzw. Ballermann 4 abwärts bist du nicht im direkten Trubel, aber alles fußläufig erreichbar...ich verlinke dir mal eine Hotelmap, daran siehst, welche Hotels wo liegen.....aber selbst am Ballermann 6 zu wohnen - sprich sowas wie das Flamingo etc. - ist kein Drama - draußen gehts sowieso nicht mehr so zu wie früher (spielt sich alles nur noch drinnen ab) und Ende September schongleich gar nicht mehr......hier...

    JA - das Buenaventura ist DAS Partytreff-Hotel in Playa del Ingles....liegt relativ zentral und bietet eine gute Unterhaltung mit passendem Publikum von Gleichgesinnten...

    Tja - du mußt nur wissen, ob du 1,30h oder 4h fliegen willst....guck dir in Ruhe alles nochmal genau an, schau dir sämtliche Videoclips auf Youtube an und laß dich inspirieren....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1410270732000

    wenn du Club-Musik magst, dann passt Ibiza sehr gut. Allerdings nur an der Playa d'en Bossa. San Antonio ist einfach nur hässlich. An der Playa d'en Bossa bzw. auf Ibiza hast allein schon eben wegen des höheren Preisgefüges nicht diese Alk-Exzesse. Los ist auch noch gut was in Richtung der Closing-Parties & zwar nicht durch diverse Hobby-Vereinsausflüge.

    Ayia Napa würd ich auch als sehr geeignet erachten. Sicher das beste Wetter & vorallem die besten Strände zu der Zeit. Auch dort findet sich nicht das tiefste Niveau ein ... egal welcher Nation.

    born 2 dive - forced 2 work
  • pezi8402
    Dabei seit: 1410134400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1410436356000

    Vielen Dank für eure Anregungen!

    Ich habe mich nun für das IFA Buenaventura entschieden :D 10 Tage, AI....am Mittwoch geht es los...freu misch schon wahnsinnig :D

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25570
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1410452661000

    Toll - wirst sehen, es gefällt dir!! Kannst ja danach mal berichten:) ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • pezi8402
    Dabei seit: 1410134400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1410455243000

    Berichte folgen auf jeden Fall ;) :D

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25570
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1410525004000

    PS:...kleiner Geheimtipp außerhalb des Partybereichs - fahrt mal rüber zum "Playa Amadores" - ein kleines Schmuckstück von Strand!!! Türkisblaues Wasser, kleine Bucht - gigantisch!!! Ihr könnt dafür den Bus ab PdI nehmen - fragt an der Rezeption nach, wo dieser von eurem Hotel aus abgeht.....ich verlinke mal ein Pic.......hier...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!