• Sabrina2901
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1177589720000

    @'paso' sagte:

    da ich im burgenland wohne , kann ich dir hier vielleicht ein paar tips geben:

    neusiedlersee: paradies für segler und surfer.

    außerdem eignet sich das burgenland hervorragend für sportarten wie radfahren oder reiten.

    es gibt viele gegenden, in denen wein angebaut wird, und unzählige heurige oder buschenschanken, in denen man selbigen dann trinken kann! besonders nett: der weinort rust am neusiedlersee!

    wenn man gerne gut essen geht, gibts im nordburgenland die "blaue gans" in weiden am see oder den "taubenkobel" in schützen bei eisenstadt....

    wer was besonderes mag, geht (optimalerweise im hochsommer bei heißem wetter) in neusiedl am see in die "mole west" am westhafen.

    quer durchs ganze burgenland gibt es thermen und wellneshotels, falls man eher auf der erholungs - welle ist.

    für kulturell interessierte sind die opernfestspiele im steinbruch in st. margarethen zu empfehlen (heuer läuft "nabucco") oder die seefestspiele in mörbisch.

    http://www.ofs.at/

    http://www.seefestspiele-moerbisch.at/

    eher andere richtungen: festivalsaison in wiesen:

    http://www.wiesen.at

    sehenswürdigkeiten sind z.b. in eistenstadt das schloß esterhazy, dann gibts verschiedene burgen und schlösser (z.b. burg forchtenstein).

    http://www.schloss-esterhazy.at/

    beliebig fortzusetzen!

    urlaub im burgenland lohnt sich jedenfalls - es ist das bundesland mit dem wärmsten klima und den meisten sonnenstunden in ganz österreich! ;)

    Will prinzipiell an deinem Beitrag nichts aussetzen aber halbwegs gute Karten zu einem vernünftigen Preis für Mörbisch zu bekommen wird mittlerweile ziemlich schwer bis unmöglich sein. Der Taubenkobel und die Blaue Gans sind sicher gute Restaurants aber für das normale Essen im Urlaub schwer bezahlbar. Gutes bürgerliches Essen gibts zum Beispiel im Haydnbräu in Eisenstadt.

    Nette Heurige in St. Georgen (Stadtteil von Eisenstadt).

  • mountainfreak
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1177591271000

    Hallo Sabine

    Auch ein Dank an Dich für den ausführlichen Beitrag.

    Das Burgenland bereisen wir vorab wegen einem Besuch im Hundertwasserhotel wo wir 3 Tage bleiben anschliessend haben wir noch 3 Wochen Zeit in dieser Region.

    So genaue Vorstellungen haben wir nicht. Wir möchten einfach nur etwas Relaxen an einem See aber auch Ausflüge unternehmen.

    Vielfach erfährt man mehr in einem Forum welche Sehenswürdikeiten sich auch lohnen.

    Gruss daniel

  • Clio1
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 355
    Zielexperte/in für: Salzkammergut
    geschrieben 1177591490000

    Hallo,

    ich mag die Gegend rund um den Neusiedlersee auch sehr gerne, wir sind immer in und rund um Podersdorf unterwegs. Hier gibt es unzählige Heurige und auch urige Wirtshäuser zu günstigen Preisen.

    Heurigenempfehlung: Elisabethschenke, direkt in der Seestraße,

    das Seehotel Herlinde hat gute Küche und eine Superterrasse direkt zum See - und die Preise sind auch ok.

    Es ist nicht so überlaufen und nicht so extrem touristisch orientiert wie Rust und Mörbisch. (Das fängt mit dem Parken...)

    Rust und/ oder Mörbisch würde ich mit dem Schiff von Podersdorf aus besuchen. (Die Radfähre nimmt auch "Nicht-Radler" mit - oder Radl ausleihen)

    Vielleicht wäre auch eine Sonnenuntergangsschifffahrt was für euch?

    Die Schifffahrt Knoll bietet auch Rundfahrten ins Naturschutzgebiet an.

    Da ich beides schon selber gemacht habe, kann ich es euch empfehlen.

    Falls Ihr shoppen wollt ist das Designer-Outlet Parndorf nicht weit, nur ca. 15 Minuten mit dem Auto von Podersdorf.

    Viel Spaß in Kärnten und im Burgenlang, wenn du eure Route fertig zusammengestellt hast kann ich dir gerne noch Tips geben. Zwischen den beiden Bundeslängern liegt ja noch die Steiermark und da fällt mir für eure Durchreise sicher noch was ein...

    (Bin in der Steiermark geboren und aufgewachsen)

    LG.

    Xenia

    Alles Liebe Clio1
  • paso
    Dabei seit: 1117238400000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1177595471000

    @ sabrina:

    der ursprungsposter hat ja nichts von "möglichst billig" geschrieben, sondern nur: "was kann man unternehmen?"

    so hab ich halt aufgezählt, was mir auf die schnelle einfällt. ;)

    in mörbisch bei den festspielen war ich schon ewig nict mehr, aber z.b. für die opernfestspiele war es bisher noch nie sooo schwierig, karten zu kriegen!

    was die heurigen in eisenstadt betrifft, mag ich persönlich übrigens kleinhöflein lieber als st. georgen!

    aber in einem muß ich dir zustimmen: haydnbräu ist super - gutes essen, große portionen, abwechslungsreicher speiseplan und moderate preise!

    aber z.b. die "mole west" im hochsommer bei sonnenuntergang ist einfach spitzenmäßig - da zahle ich gerne mal ein paar euro mehr (es ist nicht extrem teuer), sowas macht man ja auch nicht alle tage!

    ich persönlich bin eher der typ, der sich gerade im urlaub eher auch mal was "besseres" gönnt - nach dem motto: wenn schon, denn schon! :D

  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1177596094000

    Hallo Petra,

    gibt auch ansonsten noch tolle "günstige" Heurigen -

    z.B. in Donnerskirchen :D

    Ja und nach der Hundertwassertherme gibt es noch viele andere

    empfehlenswerte Thermen.

    Hab das Bgld. leider erst der Liebe wegen in den letzten 6 Jahren

    kenngelernt ...gibt aber viele tolle Dinge .......ja aber auch von Kärnten rauf, über die Steiermark hin bis ins Bgld.

    Einziges Minus - baden im Neusiedlersee...na ja das ist Geschmacksache ;)

    LG aus Niederösterreich

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • Sabrina2901
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1177597860000

    @paso

    Wollte dich keinesfalls kritisieren. Sind sicher Top-Lokale aber halt höherpreisig und darauf wollt ich hinweisen, nicht dass nachher die böse Überraschung kommt.

    Wir besorgen unsere Karten für Mörbisch immer im September oder Oktober. Ist wirklich sehr zu empfehlen und vielleicht hat er Glück und es gibt noch welche.

    Prinzipiell bin auch dafür sich im Urlaub was zu gönnen und nicht jeden Euro umzudrehen.

    @mountainfreak

    Auszahlen tun sich viele Sehenswürdigkeiten es kommt darauf an was du machen willst bzw. was dich interessiert. Vielleicht könntest du das ein wenig eingrenzen. Zum Baden würde ich dir den Neusiedler See nicht unbedingt raten. Ein Ausflug nach Sopron oder an den Balaton wäre aber vielleicht auch ganz nett.

  • paso
    Dabei seit: 1117238400000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1177600883000

    @ sabrina:

    keine sorge, hab mich nicht kritisiert gefühlt bzw. nicht derart, daß ich sauer wäre! ;)

  • mountainfreak
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1177678601000

    Hallo Sabrina und alle anderen

    Also mal besten dank an euch für die zahlreichen Tipps.

    Da wir vorab wegen dem Hundertwasserhotel in die Gegend reisen

    und der Anfahrtsweg aus der Schweiz doch sehr lang ist bleiben wir auch 3 Wochen. Ausser wie schon erwähnt möchten wir bei

    schönen Wetter an Seen baden oder eine Therme besuchen.

    Wir interessieren uns vorab für die Kultur, Land und Leute.

    Action suchen wir nicht, aber die Tipps für die Heurigen und die Weingebiete tönen interessant. Auch die Architektur, die Natur und Geschichte sind für uns von Interesse. (Museen, Schlösser e.t.c)

    Gruss Daniel

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!