• Weltenbürger27
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1387452219000

    danke für den Tipp mit der Schifffahrt!

    Stift Melk waren wir schon - dh in Gruppe mit Erwachsenen - für Kinder ist das Kloster nicht so toll weil es da für sie nicht viel zu tun gibt. Wir sind im Sommer mal weiter gefahren und sind dann zu Fuß von der Donau zu den Burgen und Ruinen hoch.

    Das war eine lustige Sache und oben gabs dann Picknick für die Kleinen!

    In Linz waren wir letztes Wochenende und sind zu Fuß den Pöstlingberg raufgegangen. Haben oben die Aussicht und eine heiße Schokolade genossen und sind dann mit der Bahn runtergefahren. Anschließend waren wir noch am christkindlmarkt was den Kindern naturgemäß sehr gut gefallen hat. der Punsch war auch nicht so schlecht und fand den Ausflug insgesamt sehr schön!

    das nächste Mal möchte ich hin wenns so richtig geschneit hat :)

    Der Weltenbürger hat gesprochen :D
  • themaxxx
    Dabei seit: 1247097600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1388458372000

    Ich würde es dir auch empfelhen wenns nicht so kalt, wenn denn Frühling bereits ins Land gezogen ist und man auch mehr noch in der Natur unternehmen kann, Linz ist da shr ganzheitlich ausgerichtet und man kann viel erleben - zum einen gibt es da die Stadtwanderwege, zum anderen aber auch der Donausteig wenn dir das was sagt. Da hat man von Passau weg über Linz bis hin zu Grein viele tolle Plätze die man sehen kann, also das ist aber dann eher eine Herausforderung die man wohl in Etappen bewätligen sollte!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!